• Lillifee1986
    Dabei seit: 1358553600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1358627881000

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe jetzt schon die ganze Zeit als stiller leser im Hintergrung gesucht, aber auch im Wohin Thread bin ich nicht fündig geworden.

    Ich will mit meiner Mutter im April für ca. 2 Wochen eine Fernreise machen. Ich selber hab schon viele Länder bereist, daher kenne ich mich auch etwas aus. Ich möchte aber mit ihr wohin wo ich noch nicht war.

    Wichtig ist das es nicht so viele Hügel an der Destination gibt, denn meine Mutter ist nicht mehr so gut zu Fuß. Es ist uns beiden Wichtig das es relativ ruhig ist und man nicht am Strand ständig angequatscht wird. Außerdem sollte es ein bisschen Sehenswertes für Ausflüge geben, muss nicht groß Kultur sein, nette Landschaften sind auch interessant.

    Eigentlich kamen mir die Malediven in den Sinn, aber da weiß ich nicht ob das nicht zu langweilig wird...

    Anderweitig hab ich noch über Barbados, Florida, Fiji, Mauritius, Seychellen, Hawaii oder Sansibar gedacht.

    Ich kann mich nur nicht entscheiden, sollte ich aber bald  :shock1:

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11022
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1358629520000

    @Lillifee1986

     Dann mal herzlich Willkommen im Reisforum von HolydayCheck ;)

    Hast Du auch mal über die Möglichkeit einer Kreuzfahrt,

    z.b. von den USA aus nach Hawai nachgedacht..oder in die Karibik.

    Gerade wenn deine Mutter nicht so gut zu Fuss ist, bietet es sich dies hervorragend an,

    Kultur.. Strände , schöne Landschaften in Verbindung zu bringen..

    Meine Mutter die gesundheitlich nicht mehr so fit war ,und ich fanden dies immer wieder aufs neue sehr erlebnisreich..man kann wenn man will,was unternehmen,genauso,auch nur das Schiff erleben und genessen.

    Liebe Grüsse ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1707
    geschrieben 1358629616000

    hallo Lillifee,

    für euch denke ich, würde sich Mexico/Yucatanhalbinsel anbieten. (Aber vielleicht warst du ja da schon?) - Jedenfalls entspricht es den meisten Wünschen, die du genannt hast.

    Alternativ dazu Kuba.

    Gruß Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1358630131000

    Veto!

    Mexico und Kuba im Vergleich geht nicht zusammen ;) .

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1358630716000

    Hallo Lillifee

    Warum in die Ferne schweifen, liegt das Glück doch so nahe. ;)

    Ich kann dir guten Gewissens Griechenland empfehlen.  

    Kreta, da der Süden und da Plakias ... oder Georgioupolis im Norden

    oder Scania und die umliegenden Orte imWesten..

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1707
    geschrieben 1358631271000

    @ENIGMA, dein veto in allen Ehren, aber es ging doch jetzt auch um so Sachen wie; keine Berge in Strandnähe, nicht ständiges Angequatsche am Strand, Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung... ;)   Das bieten doch wohl beide mehr oder weniger??

    Das da zwei unterschiedliche Systeme am Wirken sind, ist ja wohl kein Geheimnis.. sollte man meinen. 

    Grußi Aida3

    P.S: Ich ziehe meine Empfehlung Kuba zurück.

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9167
    Verwarnt
    geschrieben 1358632371000

    Hallo Lilifee,

    Sansibar würde ich Euch nicht unbedingt empfehlen...

    Um sich bspw. Stone Town anzuschauen, sollte man m. E. schon in der Lage sein, ein bisschen herumzulaufen. 

    War an der Ostküste Sansibars und die Gezeiten sind dort ziemlich stark ausgeprägt - für einen Urlaub, der eher in Richtung "Baden" geht, würde ich definitiv ein anderes Ziel wählen.

    Zudem: Wie geht's Deiner Mutter sonst so gesundheitlich? Tansania gehört nun nicht gerade zu den Ländern, deren Krankenhäuser/Ärzte ich kennenlernen wollte...

    Und zu guter Letzt ist Tansania einfach zu schön, um nur auf Sansibar am Strand herumzuliegen... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Lillifee1986
    Dabei seit: 1358553600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1358633902000

    Ich danke euch für die schnellen Antworten erstmal :)

    In Mexiko war ich noch nicht und Kuba ist glaube nicht so mein Ding?!

    Meiner Mutter geht es so an sich ganz gut, das Problem ist das sie nach längerem Laufen, vorallem in unebenen Gebieten starke Schmerzen im Lendenwirbelbereich bekommt. Wir waren zusammen auf Mallorca, das ging leider nicht wirklich. Spazieren in Palma war ja noch gut aber im Hinterland echt ein Problem.

    An Griechenland dachte ich auch schon, aber ist es nicht so das es da fast nur Kiesstrände und die Inseln doch durch ihren Teils Vulkanischen Ursprunges eher bergig sind? Ich war schon in Griechenland, es gibt schon noch einige Inseln die ich sehr interessant fände, aber ich denke Santorini oder Naxos wäre schon zu anstrengend?

    Meine Mutter war an der Algarve, das weiß ich in der Art will sie auch nicht wieder.

    Kreuzfahrt..., mh, das ist sicher auch ne Idee, darauf könnte ich sie ansprechen, aber wie ist das da mit den Wellen, merkt man das? Ich bin arg Seekrank.

  • Lillifee1986
    Dabei seit: 1358553600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1358634035000

    Wichtig ist auch das menine Mutter nicht ganz soviel elend sehen will, also Kenia z.B. käme nicht in Frage. Nordafrika mag ich nicht, gefällt mir nicht.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1358634720000

    Hallo Lillifee

    Eine Kreuzfahrt ist ein Erlebnis der besonderen Art.

    "Seegang" merkt man auf diesen riesigen Schiffen so gut wie gar nicht.

    Griechenland bietet alles was man sich nur wünschen kann.

    Herrliche Strände, gemütliche Tavernen, "griechische" Abende mit Bouzouki Musik und 

    Sirtaki Tänzen.

    Also wenn, dann eine Kreuzfahrt durch die Ägäis;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!