• schnuffel0409
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1149691391000

    Hat jemand irgendwelche Ideen für eine Hochzeit im Urlaub?

    Sollte nicht zu weit entfernt sein, aber schon irgendwie direkt mit dem Urlaub zusammenhängen!

    Gerne auch innerhalb von Deutschland...?!

    Vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tips geben, wäre klasse!!!

    Gruss

    Schnuffel

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1149707574000

    Hallo,

    also zur Hochzeit in der Südsee könnte ich Dir Tips geben...haben wir im März gemacht aber auch für Hochzeiten in Deutschland oder anderswo in der Welt gibt es viele gute Seiten im Internet mit Ideen und Möglichkeiten. Google einfach mal nach weddix oder auch heiraten im Ausland.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1149707834000

    hallo schnuffel

    also auf den seychellen und auf mauritius gibt es spezille hochzeitspakete zu buchen. die übernehmen auch meist den papierkram.

    @heiko

    erzähl doch mal, wie war es denn ? wir hatten uns damals vor deiner hochzeit "unterhalten"

    was haben denn eure verwandten dazu gesagt?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1149708824000

    @ lexi

    *g* die verwandten wissen immer noch nix davon...erst im September ist der "große" Tag ;). Heute ist dann endlich auch die Hochzeitsurkunde aus Fiji eingetroffen so das wir uns jetzt auch rein rechtlich in Deutschland registrieren lassen könen.

    Ansonsten war es wie im Bilderbuch und genauso wie wir erwartet hatten.

    Wir haben abends in der Dämmerung auf einem Hügel inmitten von Palmen geheiratet mit Blick auf das Meer, den Sonnenuntergang und die umliegenden Inseln...besser als in jedem Schnulzenroman sag ich da.

    Der ganze Bereich war geschmückt mit Blumen, der Weg den wir zum "Altar" zu gehen hatten mit kleinen Sträuchern abgesteckt...hinter uns die Trauzeugen in typischer Fijianischer Kleidung und dazu noch 2 Krieger als Schutzsymbol. Wir selber hatten fijianische Tapagewänder an und ebenfalls schönen tropischen Blumenschmuck. Die Zeremonie an sich war mit ca. 15 Minuten erfreulich kurz, danach gab es ein tolles Rahmenprogramm mit Hochzeitskuchen,Champagner, pflanzen einer Hochzeitspalme, Fijianischer Band und Kavazeremonie...am Abend dann ein Candle Light Dinner..einfach alles toll.

    Wir würden wenn wir uns heute nochmal entscheiden müßten alles wieder genauso machen wie im März, denn so hat man definitiv einen Tag nur für sich allein, muß sich um fast nix kümmern und kann einfach genießen.

    Werd nächste Woche mal ein paar Bilder auf unsere Homepage stellen damit sich der interessierte mal ei Bild machen kann *gg*.

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1149709727000

    schööööön.

    hört sich wirklich super schön an. das ist wohl ein tag, von dem man wirklich sagen kann, es war der schönste im leben. sehr sehr geil. mir schwebt für das "zweite" mal auch so etwas vor. wir mussten unsere für august geplante hochzeit leider absagen.

    bin mal riesig auf die bilder gespannt. würdest du mich dann über den email button anschreiben? bin ab mi für eine woche im urlaub.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1149709802000

    jo mach ich *g*

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • MariaM
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1149711128000

    Hallo Schnuffel,

    vor nem guten Jahr haben mein Mann in einem sehr romantischen Ort hier in Deutschland geheiratet. Das schöne daran war unter anderem:

    - Ein sehr schönes, romantisches Standesamt (Gewölbesaal), nicht zu groß und nicht zu klein.

    - Ein sehr guter (junger) Standesbeamter, der die Hochzeit zu einer wirklich schönen Feier machte.

    - Die Möglichkeit sich für die Zeremonie und für das Davor und das Danach selbst die Musik auszusuchen und auf CD zu brennen - und es hat funktioniert :-)))

    - Die Möglichkeit eines kleinen Sektempfangs mit genialen Häppchen im Standesamt ohne Aufpreis für Gläser (Sekt und Häppchen haben wir schräg gegenüber bei einer sehr sehr guten Fleischerei geordert).

    - Anschließende Feier auf einem Schiff mit Schifffahrt samt genialem Abendbuffet und nem guten Disjockey (falls man will).

    - Alles innerhalb 5 Minuten Fußweg erreichbar (Standesamt, Hafen, günstige Unterkünfte für Trauzeugen und die restliche Sippe ;-)

    - Hochzeitsfotos von nem günstigen und guten Profifotografen samt Außenaufnahmen auf einer romantischen burganlage (auch innerhalb 5 Minuten Fußweg).

    - Eine herrliche kleine feine mittelalterliche Altstadt mit Fachwerkhäuschen, die alle fasziniert hat.

    - Und bis heute Begeisterung bei allen die dabei waren.

    Und das alles hier in Deutschland.

    Falls du interessiert bist, dann mail mich bitte an. Will hier nicht unbedingt den Ort bekanntgeben. Ich schick dir dann sämtliche Links.

    Grüße, MariaM

    nix gnaus weiß ma net
  • schnuggel1980
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 3361
    geschrieben 1149711390000

    @MariaM

    Geht das so einfach, irgendwo in Deutschland zu heiraten? Bei meiner Hochzeit hat der Standesbeamte erklärt, dass wir nur in der Stadt oder dem Ort heiraten können, wo einer von uns herkommt. Da ich von Ort A kam, und mein Mann von Stadt A, war es nur möglich entweder in Ort-A oder Stadt-A zu heiraten. Wir hätten gar nicht wo anders heiraten können. Drum meine Frage: Geht das so einfach in einem anderen Ort zu heiraten? :question:

  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1149713184000

    ja das geht, du musst dann nur aufpreis dafür zahlen, dass du woanders herkommst. meine freundin heiratet dieses jahr auch woanders. wenn das nicht gänge, könntest du auch nichts ins ausland gehen und heiraten.

    ich glaube ihr müsst euch im netz bloss mal erkunden wo man wie in deutschland heiraten kann. ich glaube da gibt es genug. bei uns beispielsweise in der nähe: auf nem schloss oder burg, oder auf der talsperre auf dem boot (sehr nette gegend übrigens). es muss nicht immer normales standesamt sein. mir schwebt zwar auch ne hochzeit auf einem inselchen wie oben genannt vor (weil sooooooo romantisch), ich glaube aber da würde keiner unserer verwandten/ freunde mehr mit uns reden! Grrrr! Man kann ja nicht alle mitnehmen.

    @Heiko:

    Darf ich dich mal fragen was ihr für die Hochzeit bezahlt habt? Oder war es eine Art pauschales Angebot? Wie kann ich mir das vorstellen?

    In welcher Sprache war die Zeremonie?

    Liebe Grüße

    Melanie

  • zwergi1973
    Dabei seit: 1121040000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1149713190000

    Hallo !

    Ich kann Euch dazu nur die Dominikanische Republik,

    Hotel LTI Beach Resort Punta Cana,

    empfehlen !!!!!!!!!!!!!!!!

    Wir haben dort am 20.02.2004 direkt am Strand

    standesamtlich geheiratet.

    _________________ TRAUMHAFT ______________________

    Ich habe dazu einen Beitrag geschrieben...

    Könnt Ihr unter : Traumhochzeit! Traumhotel! lesen.

    Viel Spaß und alles Gute! :D

    Claudia.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!