• pipsi
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1129733292000

    Also ich find das völlig ok und sogar toll. Weiß jetzt schon wo ich meinen nächsten Urlaub am Wolfgangsee verbringen werd. Nämlich genau in diesem Hotel.

    Das Theater was hier gemacht wird kann ich absolut nicht verstehen. Es gibt doch (wie oben schon erwähnt) auf der ganzen Welt "kinderfreie" Hotels. Was ist denn da bitte schlimm dran.

    Ich bin richtig froh über solche Hotels und achte auch beim buchen immer darauf dass nach Möglichkeit eine Kinderfreie Zone gibt.

    Ich arbeite brav für meinen Urlaub, da hab ichs mir auch verdient dass ich mich ordentlich erhole und zur erholung gehört ruhe. Kein ständiges Kindergeplärre, dass sie beim Buffet vor dir herumtollen oder wenn du am Strand liegst das ewige geschreie das herumspritzen im pool oder im meer. NEIN DANKE, darauf kann ich wirklich verzichten.

    Natürlich gibts auch ganz brave kinder und eltern die ihre sprösslinge im griff haben aber das ist leider die große ausnahme im urlaub.

    Wie schon mal geschrieben wurde. Den eltern ist egal wie sich die kinder aufführen. Ist ja nicht das eigene haus dass ruiniert wird.

    Also lange rede, kurzer sinn. Ich bin voll und ganz dafür.

    lg pipsi

    Mai 2015 - Majestic Elegance Club Punta Cana
  • Harzer
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 1838
    Zielexperte/in für: Belgien
    geschrieben 1129812591000

    Bei der Diskussion hier könnte man meinen, dass es nur ein einziges Hotel in Österreich gibt!

    Zum Glück ist es doch jedem selbst überlassen, wie man sein Produkt verkaufen will bzw. wo er meint, welche Zielgruppe am rentabelsten für den Unternehmner ist.

    Wenn z.B. in dem Ort zig Hotels gibt, die auf Urlaub mit Kinder spezialisiert sind, dann finde ich die Idee besonders clever, weil der Hotelier sich nicht auch noch auf diese Zielgruppe stürzt (wo die Konkurrenz schon groß ist), sondern sich auf eine andere Zielgruppe konzentriert.

    Leben und leben lassen!
  • Tanske
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1129936898000

    HUHU,

    jetzt muß ich meinen Senf auch mal dazugeben !

    Ich finde diesen Hotelchef cool !

    Endlich mal einer, der sich traut!

    Wenn Dir die Kinder deiner Freunde mit Stiften auf der Couch rummalen...................Würdest Du sie auch das nächstemal wieder mit Freude einladen ??????

    Wohl kaum !

    Und das mit recht !

    Das Hotel ist mir sehr sympatisch, ich glaube, da muß ich wohl mal Urlaubmachen !!!!!!!! ;-)))

    Ich bin übrigens von Beruf Erzieherin in einer Kindertagesstätte und obwohl ich meinen Beruf liebe, habe ich mich auch schon gefragt :

    Hmmmm , wenn es KINDERFREUNDLICHE Hotels gibt, mit Heiteitei und Ringelpietz und MINI-Disco...............Fänd ich es nur Fair, wenn es auch mal ERZiEHERFREUNDLICHE-Hotels gäbe!!!!!!!!!!!!!

    Denn ich habe weiß Gott echt keine Lust, auch noch im Urlaub ständig auf gestresste Eltern und nörgelnden Kinder zu treffen...............Sorry, ist aber so !!!!!! Und wenn die Leute ( also die Eltern im Urlaub ) dann durch Zufall mitbekommen, daß man beruflich mit Kindern zu tun hat, denken sie gleich : " Hey, diese freundliche Tante hat es zu ihrem Beruf gemacht Kinder zu lieben........Das macht sie bestimmt auch im Urlaub............ !"

    NEEEEEEEIIIIN tut sie niiiiiiiiiiicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @Sambal : Du hast recht !!!!!!! Die meisten Kinder sind leider völlig

    unerzogen , und das meine ich wörtlich !!!!!! Wohlgemerkt : Ich kritisiere hier NICHT die Kinder !!!!!! Die können REIN GARNICHTS dazu, wenn die Eltern sich nicht mehr trauen " Nein " zu sagen , oder sich durchzusetzen !!!!!! Die wenigsten Kinder bekommen heutzutage noch Werte wie Rücksichtnahme vermittelt!!!!!!!

    Deswegen auch dieses Theater im Speisesaal !!!!!!!

    Also warum sich über diesen Hotelchef beschweren ????? Ich denke, es wird genügend Menschen geben, die dort einen wirklich ERHOLSAMEN Urlaub zu schätzen wissen und gerne wiederkommen !!!!

    Schließlich hat er mit seiner Aussage auch NUR die Eltern kritisiert - und das mit Recht!!!!!!!!!!!!

    LG an

    alle Eltern mit lieben Kindern, Kinderlosen und Erziehern mit oder ohne eigenen Kindern ;-))))))))))))

  • engine
    Dabei seit: 1064707200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1130068446000

    fury: "Wenn ich als Eltern ohne Kinder mit meinem Partner ein Supi-Wochenende verbringen will, wohlgemerkt einmal ohne die eigenen Kinder, dann will ich doch nicht von anderen Kindern dabei gestört werden. Dann hätte ich ja genausogut meine eigene Bande mitnehmen können."

    Was hinter diesen Worten steht ist m.E. weder kommentierbar noch nachvollziehbar.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1130076995000

    Hallo,

    Kinderhotels, kinderfreie Hotels.... wann gibt es das erste Rentnerfreie Hotel?? ;) ;) ;) ;) :D :D :D :D :D.

    Gruß Birgit

  • schrotti
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1130077826000

    @engine

    Das Einzige, was hier nicht nachvollziehbar ist, ist dein unnötiger und unqualifizierter Kommentar.

    Oder anders ausgedrückt : Oh si tacuisses, philosophus mansisses

    (Im Fun-Forum findest du im Phrasen-*******-Thread die Auflösung)

    Fury hat völlig recht auch einmal ohne die Kinder einen ruhigen Urlaub zu machen, und das verträgt sich nicht besonders gut mit Kindergeschrei und Fangespielchen im Restaurant. Schließlich haben auch Eltern ihr eigenes Leben und sind nicht Sklaven ihrer Kinder.

    @Mühlengeist

    Na sicher gibt es mehr oder weniger rentnerfreie Hotels.

    Du brauchst nur eine Clubanlage mit viel Rambazamba und einem Schwerpunkt bei Sportangeboten buchen. Diejenigen über 60-Jährigen, die man da evtl. vorfindet entsprechen dann jedenfalls nicht dem typischen Rentnerklischee.

    So kann also jeder finden, was er sucht und das ist gut so.

    Gruß

    schrotti

    Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht. (Friedrich Nietzsche)
  • Doug
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1130078107000

    Auch von mir ein Lob für mosaik.peter...insbesondere wenn man bedenkt das er selbst 3 Sprösslinge hat!!

    servus Doug

    ciao Doug
  • Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1130135105000

    Wir freuen uns riesig auf unseren ersten Urlaub ohne Kinder!!! Und das auch noch ohne jegliches schlechte Gewissen.

    Und es ist für uns kein Reisemangel, wenn im Hotel keine Kinder sind (umgekehrt ehrlich gesagt, aber eigentlich auch nicht). Es ist uns also schlichtweg egal, ob Kinder im Hotel sind oder nicht. Wir beobachten eher amüsiert manch kleinen Racker (es sind ja nicht unsere) und weichen aus, wenn es zu viel wird. Zum Beispiel auch mal in ein Hotel, wo das Mindestalter 18 Jahre beträgt. :D

    Heike

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
  • dolphine
    Dabei seit: 1130025600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1130141096000

    Vorab: ich bin das, was man "kindernärrisch" nennt. :D

    In unserer Familie beklagt man sich eher über die "schwer erziehbaren Eltern", wenn die Sprösslinge es mal wieder zu doll treiben. Die Kinder können meistens nichts dafür.

    Wir haben selber 2 - also schauen wir seit Jahren täglich in den Spiegel!

    Wir haben super tolle Urlaube mit den Kindern verbracht. Aber wir freuen uns riesig, dass es Hotels gibt, in denen Kinder nicht erwünscht sind. Denn was hab ich davon, wenn ich ohne meinen Nachwuchs verreise und mir ständig das Geplärre der anderen anhören muss. Meine Gene zucken halt bei jedem "Maaaaaamaaaa"!

    Für alle, die kinderlosen Urlaub verbringen möchten:

    Fantastic Voyages

    Wir sparen schon drauf! ;)

    Nix für ungut!

    Dolphine

    :o

    Einen Fehler begangen haben und ihn nicht korrigieren: Erst das ist ein Fehler. (Konfuzius)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!