• Bienchen_in_die_Sonne
    Dabei seit: 1403827200000
    Beiträge: 6
    gesperrt
    geschrieben 1403866128000

    Hallo Ihr,

    ich komme, zugegebenermaßen, mit einer sehr seltsamen Frage zu euch  :disappointed:

    Mein Mann, unsere gemeinsame Tochter (7Jahre) und meiner einer würden gerne in den Urlaub.

    Nun ist es leider so, das wir aufgrund eines Baubetruges vor 8 Jahren, bis heute trotz 2 Vollzeitjobs, finanziell sehr schlecht dastehen.

    Da unsere kleine Tochter noch nie im Urlaub war, das Meer, geschweige denn einen Strand gesehen hat, würden wir gerne dieses Jahr in den Urlaub. Wir haben einige Zeit eisern gesparrt, aber trotz allem sind dabei "nur" 1800€ zusammengekommen (für uns immer noch eine menge Geld)

    Unsere Frage ist: Glaubt ihr man kann mit 1800€ einen "ordentlichen" Urlaub buchen? Wir sind leider überhaupt nicht bewandert in dem ganzen. Urlaub stand für uns nie zur Debatte. 

    Wir sind natürlich bereit Abstriche zu machen. Aber trotz allem sieht das sehr sehr mau aus, was wir so "finden".

    Unser Traumziel wäre Ägypten, ich möchte so gerne mal in meinem Leben Schnorcheln.

    Hat vielleicht jemand von euch einen guten Tipp? Zeitraum wäre 21.07 - 10.08. Ich wäre euch wirklich sehr Dankbar :(

    liebe grüße,

    Sabiene

  • barbara59
    Dabei seit: 1218326400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1403866986000

    Hallo Sabiene,

    Wie lange wollt ihr denn Urlaub machen? Welcher Abflughafen und wie alt ist eure Tochter? Das sind alles relevante Fragen. Gib auf der Holidaycheck-Startseite einfach mal das Reiseziel"Ägypten" ein und alle sonstigen Kriterien. Da dürfte dann schon eine Auswahl kommen.

    LG und viel Erfolg

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2182
    geschrieben 1403872146000

    Vom Geld her müsste es funktionieren, und wenn es nicht Ägypten sein muss (obwohl das schon preiswert ist) kommt für euch auch die Türkei, Bulgarien oder Tunesien in Frage.

    Ich würde auf jeden Fall All inclusive buchen - so wird nicht jedes Getränk oder jede Kugel eis zum Drama, vorallem wenn das Geld knapp bemessen ist.

    Jetzt war ich doch mal neugierig, und habe deine Daten  für 14 Tage eingegeben (soweit bekannt)_ und mir zeigts z.B. das Side Temple am 22.07. ab Stuttgart mit Tropo für unter 1500,00 € an. Und in Ägypten auch nur noch: das Magic Beach in Hurghada am 23.07.13 ab München gür 1423,00 €.

    Es ist also machbar, ihr müsst euch nun nur schnell einig werden und buchen, oder auch die Reisezeit z.B. auf 10 oder 11 Tage reduzieren. Dann klappt das schon. Und die auslandsreisekrankenversicherung nicht vergessen. Im schlimmsten Fall einer Erkrankung müsst ihr zwar fast immer in Vorkasse gehen, bekommt aber das Geld zurück.

    viel Spaß im Urlaub

    Birgit

    (die es schon mit 3 Erw. und 1 Kind, das damals schon 9 war, geschafft hat 14 Tage für 1800,00 € in den Sommerferien in der Türkei zu sein. Zauberwort war anderer, weiter entferter Flughafen ;)

  • de la Diva
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1403875117000

    @Bienchen

    Ihr habt zwar die teuerste Reisezeit "ausgesucht" aber ein Urlaub ist sicher machbar für das Geld - vielleicht sind es nicht gleich 14 Tage, doch auch ein gutes Hotel für z.B. 9 oder auch 12 Tage ist doch toll.

    Kommt nur noch drauf an ab welchem Abflughafen du kannst...alles andere ist kein Problem.

    Edit: hab gerad mal geschaut - auch 14 Tage sind problemlos mäöglich.....;o))

    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. ' CJS' ;o)
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1403875426000

    Hallo Bienchen,

    erstmal herzlich Willkommen hier bei uns im Forum !

    Und keine Sorge - es gibt hier bei uns auch keine seltsamen Fragen, höchstens Fragen, die sich wiederholen.

    Vorallem gibt es hier viele erfahrene User, die gerne kompetente Antworten geben.

    So, wir es Birgit vorhin schon getan hat !

    Auch ich sage Euch, dass Ihr für diese Sparsumme sicher noch irgendwie einen schönen Urlaubsaufenthalt finden werdet - natürlich dabei ein paar Abstriche machen müsst.

    Das größere Problem sehe ich darin, dass Eure Reise ja schon in weniger als 4 Wochen stattfinden soll. Die günstigen Angebote sind da sicher schon vergeben.

    Es wäre besser gewesen, Ihr hättet Frühbucherangebote nutzen können, denn mit Last Minute spart man heute nicht mehr unbedingt.   

    Also, mal die Suchmaschinen anwerfen, ev. einen abgelegenen Flughafen akzeptieren...und Ihr werdet bestimmt noch fündig werden.

    Viel Glück und schönen Urlaub !

    Erwin

  • Bienchen_in_die_Sonne
    Dabei seit: 1403827200000
    Beiträge: 6
    gesperrt
    geschrieben 1403875478000

    Hallo Ihr,

    erstmal vielen Lieben dank für die netten Antworten.

    Zur Dauer: 10 Tage wären schön. Aber ist wie alles Flexibel

    Abflughafen: vollkommen egal, da haben wir absolut keine mobilitätsprobleme.

    Beim Suchen haben wir nach einem Apartment oder einen Familienzimmer mit 2 getrennten Räumen gesucht. Ich kann mir gut vorstellen das nach soviel beschi**** Jahren Mami und Papi mal ein wenig Zeit für einander wollen  :disappointed:

    Große Sorgen mache ich mir wegen eventueller Arztrechnungen. Wir hätten gar keine großen Reserven um vor Ort noch hohe Arztrechnungen vorzuleisten :(

    Vielleicht sollten wir uns das ganze besser aus dem Köpfchen schlagen.  Urlaub ist halt nicht für jedermann :(

    Vielen lieben Dank,

    Sabiene

  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1403875623000

    Habt ihr denn keine Kreditkarte? Für den Fall eines Falles/Arztrechnung?

  • Bienchen_in_die_Sonne
    Dabei seit: 1403827200000
    Beiträge: 6
    gesperrt
    geschrieben 1403875874000

    Hi,

    nein, Sorry, Nachdem man uns 200.000€ für ein Haus gestohlen hat das niemals gebaut wurde, bekommt man keine Kreditkarte mehr.

    Grüße

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 2956
    geschrieben 1403876252000

    Sabine,

    wie wärs denn, wenn ihr noch ein wenig aushaltet und etwas mehr zurücklegt. Dann im Herbst, wenn die Angebote rauskommen, etwas mit Frühbucherermäßigung sucht und im nächsten Jahr  in Ruhe auswählen könnt und auch eine kleine Rücklage für den Fall des Falles habt.

    Für heuer könntet Ihr dann als Paar ein verlängertes Wochenende in der näheren oder weiteren Umgebung verbringen und die Tochter bei Großeltern/Tante/Onkel/Kusine unterbringen. Es gibt ja viele Kinder, die in dem Alter noch keinen Strand oder Meer gesehen haben, aber so eine Woche bei der Lieblingsoma oder ähnlich auch sehr geniessen, weil dort ja ebenfalls kein Alltag ist.

  • de la Diva
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1403876308000

    @Bienchen

    Na ja....in Ägypten sind die Zimmer sehr großzügig und vielleicht ist die Urlaubszeit auch für die Familie ( das Kind!) gut.....Zeit zu zweit kann man doch zuhause genau so verbringen ....also mit 2 SZ wird das wohl zu dem Preis nix......

    Aber wenn du suchst, lass mal die X-Veranstalter raus ( wenn das möglich ist), da sind super Hotels bei unter 1.800,- €. Bei den ren. RV ist zwar erstmal der Erw.Preis höher, dafür gibt es richtig gute Kinderermäßigungen sodass unterm Strich der Preis attraktiv ist ;o))

    Eine Jahresreisekrankenversicherung für die ganze Familie kostet nicht mehr als 20,00 € und du bist damit auch Privatpatient in Ägypten.....also alles kein Problem wenn man es nicht dazu macht!

    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. ' CJS' ;o)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!