• mila2
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1360493656000

    Edit: Die sogen. Immisionsgebühr trägt im übrigen üblicherweise der Händler - was auch der Grund dafür ist, dass sich in Deutschland immer noch ein Großteil der privaten Geschäfte weigert, Kreditkartenzahlung zu akzeptieren.

    In meinen Augen vom Service ein NoGo - ich hab im Geschäft schon Ware für weit über 100 Euro aus diesem Grund nicht gekauft.

    Für mich eine  unverständliche Aussage. Warum muss der Händler dafür, dass er uns die Möglichkeit (Bequemlichkeit) der KKzahlung bietet auch noch zahlen? Der Kunde genießt

    den Vorteil, der Händler soll das tragen? Gerade die kleinen Händler, mit den oft mehr als niedrigen Gewinnspannen, können sich das gar nicht leisten. Das hat doch nichts mit Service zu tun...

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16592
    geschrieben 1360493827000

    @Dr Weigert

    "bringt es dem Verkäufer keinerlei Vorteile, die KK zu akzeptieren (ausgenommen echte LastMinute-Buchungen),..."

     Bei "echten LM-Angeboten" - also sehr (!) kurzfristigen Buchungen - wird die KK weit überwiegend nicht akzeptiert (Pauschalreisen).

    Da geht's dann oft nur übers Einzugsverfahren bzw. (falls äußerst kurz) übers Zahlen am Flughafen-"Büro".

    Läuft's über eine Überweisung, verlangt der RV häufig eine Kopie (z. B. per Fax) des Überweisungsformulars.

    @mila2

    Nein, das von dir Zitierte kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen.

    Wenn mit der KK gezahlt werden kann, ist dies meistens außen ausgeschildert. Ist dies nicht der Fall oder hat man es nicht bemerkt, frage ich mich, warum man - hier geht es um Deutschland - nicht mit der ec-Karte zahlen möchte, die doch wohl zwischenzeitlich jeder besitzt.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1360513909000

    @kourion: frage ich mich, warum man - hier geht es um Deutschland - nicht mitder ec-Karte zahlen möchte, die doch wohl zwischenzeitlich jeder besitzt.

     

    Natürlich besitzt man ec-karte, aber es gibt durchaus Situationen, wo man - weil vom ec-Konto ja meistens auch alle laufenden Überweisungen abgehen vielleicht nicht mehr ganz so "flüssig" ist...Da die Abbuchung mit der ec-Karte  jedoch sofort erfolgt, kann das also - im worst case - ins Minus führen.

    Bei der Kred.-Karte jedoch kommt die Abbuchung eben nicht sofort, sondern zum festgelegten Abrechnungszeitraum.

    Ist nur ein Beispiel, jetzt kein Disskussion a la "wenn man nicht genug auf dem Konto hat..dann kann man eben nicht...und  ect bla..." bitte

    Ich schätze ganz einfach die Kred.-Kartenzahlung, außerdem kann man damit auch noch Flugmeilen sammeln  ;) .

    VG

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8679
    geschrieben 1360514919000

    C.+S.,

    sehe ich ganz genau so - wenn ich meinem Zweithobby "Taschen kaufen" fröne, ist es mir oftmals auch lieber, wenn das Geld erst später bei der nächsten Kreditkartenabrechnung abgebucht wird und nicht sofort... ;)

    Zudem beinhalten einige Karten auch einen Einkaufsversicherung (Warenschutz) - wenn die Ware entweder beschädigt oder gestohlen wird, springt diese Versicherung ein...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) *** Menos mimimi, mais attitude!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16592
    geschrieben 1360516205000

    @C.+S.

    Ach so, sorry, habe ich nicht dran gedacht.  ;)

    Aber genau das ist ja der Punkt, warum man sehr kurzfristige Pauschalbuchungen eben nicht über die KK bezahlen kann. Der RV sieht halt gern das Geld, bevor er die Reisepapiere raus gibt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Dr.Weigert
    Dabei seit: 1359590400000
    Beiträge: 53
    gesperrt
    geschrieben 1360518554000

    @Kurion

    Wie kommst du darauf, dass LastMinuteReisen nicht mit KK bezahlt werden können? Für diese Angebote gelten die normalen Zahlungsmöglichkeiten der Reiseveranstalter.

    Dies bedeutet, dass du z.B. bei L'tur, TUI, HLX, Discounttravel usw. per KK bezahlen kannst, auch wenn der Flug bereits am gleichen Abend oder morgen geht.

    Es gibt nur wenige Veranstalter, welche generell keine KK akzeptieren. Diese dann aber unabhängig vom Zeitpunkt der Reise.

  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1360519988000

    @Dr.Weigert: Wie kommst du darauf, dass LastMinuteReisen nicht mit KK bezahlt werden können? Für diese Angebote gelten die normalen Zahlungsmöglichkeiten der Reiseveranstalter.

     

    Ich war einmal in der Situation, an einem Airport zu stehen, mein Flug war gecancelt und irgendwie mussten wir nach Hause...egal.

    Mein Retter in der Not war Tui-fly, welche mir dort einen Flug / 2 Personen - Abflug 3 St. später - verkaufte.

    Da war nix mit Krditkarte - Geh zum Automaten  und hole Cash war die einzige Möglichkeit.

    Wenn man dann das Tages-bzw. Automatenlimit für Barauszahlung überschreitet, hat man wieder Pech.

    Ist jetzt zwar wohl nicht das, was die Reisebranche unter "Lastminute" versteht, für uns aber war's genau das :laughing:

    VG

    Konstanze

  • Dr.Weigert
    Dabei seit: 1359590400000
    Beiträge: 53
    gesperrt
    geschrieben 1360520642000

    Leider werden hier immer wieder globale Aussagen auf Einzelschicksale herunter gebrochen - mir absolut unverständlich.

  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1360521178000

    @Dr. Weigert: Sehr oft werden aber auch Einzelschicksale verallgemeinert, obwohl es deren soviel wie Menschen gibt...

    Ich setze lieber auf verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, also Kreditkarte, EC-Karte und Postbank-Sparkarte, mit der ich im Ausland bis zu 10 X im Jahr kostenlos Bargeld bekomme, aber eben nicht im Geschäft, Hotel usw. zahlen kann. Irgend etwas geht immer... (OK, man könnte sagen auch Einzelmeinung bzw. -schicksal, trifft aber eher auf mehrere Menschen zu als manch geschilderte Situation.) Manch einer "schwört" vielleicht noch auf Reisechecks???

    Was selbstverständlich ist: Ich trage die Karten und natürlich auch größere Barbeträge "an der Frau", wenn ich sie nicht sicher im Safe untergebracht habe. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1360521831000

    Dr.Weigert:

    Dies bedeutet, dass du z.B. bei L'tur, TUI, HLX, Discounttravel usw. per KK bezahlen kannst, auch wenn der Flug bereits am gleichen Abendoder morgen geht.

    ...genau darauf nahm ich Bezug - bei Tui-fly war das eben nicht möglich...

    @Gaukelei; Sehr oft werden aber auch Einzelschicksale verallgemeinert, obwohl es deren soviel wie Menschen gibt...

    Fein, Danke :kuesse:

    VG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!