• Claudia44
    Dabei seit: 1211068800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1240178007000

    Hallo zusammen,

    möchten nächstes Jahr im Oktober/November Urlaub machen. Aber wo?? Hoffen das jemand gute Erfahrung gemacht hat und uns einen Tip geben kann.

    Es sollte ein super Hotel sein, direkt am Strand, all invlusive, mit einem tollen Service. Handtücher, Liegen, Sonnenschirme am Strand und Pool sollten mit inbegriffen sein, tolles Essen, Cocktails wären prima, ein Hotel, wo man die Seele baumeln lassen kann. Wo einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird (ich weiß, solche Hotels gibt es wirklich), ein Hotel das keine Wünsche offen läßt. Wir dachten so an mind. 4 Sterne - dürfen auch mehr sein.

    Vom Ort her sind wir ganz offen, Teneriffa, Gran Canaria, Mauritius, Dom. Rep - egal was. Vielleicht hat ja schon jemand einen Urlaub erlebt, der keine Wünsche offenließ.

    Hoffe auf viele Anregungen.

    Danke im Voraus

    lg

    Claudia

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1240181697000

    @Claudia44

    würde Dir das Riu Palace Macao, das Riu Palace Punta Cana oder das Grand Iberostar Bavaro empfehlen.

  • doriangrey
    Dabei seit: 1212969600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1240184545000

    ...klingt irgenwie nach Malediven, da gibt es solche wirklich tollen Hotels. Oder natürlich in den VAE.

    Kommt natürlich darauf an wie viel ihr ausgeben wollt.

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1240189216000

    Tag,

    was ist denn bitte Luxus fuer Dich?

    Denn das da

    @Claudia44 sagte:

    Hallo zusammen,

    mit einem tollen Service. Handtücher, Liegen, Sonnenschirme am Strand und Pool sollten mit inbegriffen sein,

    sollte eine Selbstverstaendlichkeit sein und nichts mit Luxus zu tun haben.

    AI hat uebrigends mal garnichts mit "Luxus Hotels" zu tun, dass gehoert eher in die Pauschaltouiecke. Mir persoenlich ist kein "echtes" Luxushotel bekannt, welches irgend einen AI Kram anbietet. Da sind eher Sachen wichtig wie Privat-Butler, der eigene, gekuehlte Pool wenn das Meerwasser zu warm ist, absolute privates Ambiente usw usw usw.

    Budget pro Tag?

    Als da waeren, neben den ueblichen Hotels in den UAE BAA; Madinad Jumeirah dar al Masyaf noch zB Necker Island, div. Hotels auf den Malediven, Mauritius usw usw.

    Du musst das schon genauer erklaeren...

    Ums aber auf den Punkt zu bringen. Den (fuer mich) besten Urlaub hatte ich auf Necker Island. einfach mal ein paar Tage absolut entspannen. Muessen nicht mal viele sein, aber einfach mal Mobile aus, Laptop aus und von morgends bis abends verwoehnen lassen.

    Klick

    4 8 15 16 23 42
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1240192264000

    Wenn es euch um "richtigen" Luxus geht,dann macht doch mal 'nen Kreuzflug ;)

    siehe : http://www.hl-kreuzfluege.de/

    Ist natürlich eine Preisfrage :laughing:

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1240195774000

    Ich reiche noch was nach, hab ich oben vergessen. Essen und Trinken ist auf Necker Island inkl. ;) also fast AI, denn exotische Cocktails, Whiskeys und Co. sind extra zu zahlen. Auf Necker Island goennt man sich aber gerne mal etwas Besonderes zu 2. bzw extra Wuensche "Restaurant" kosten dann natuerlich wieder extra.

    Willste zB Beachside essen, dann kostet das extra. Nur mal so als Beispiel

    Dt, Telefonnummer 49 (0) 69 83 00 675 30.

    4 8 15 16 23 42
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1240197281000

    Nur mal so, der Link geht auf! Aber Dann :frowning: WERruft denn in Frankfurt an????

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 696
    geschrieben 1240231762000

    Hallo Claudia

    Wenn du wirklich einen Luxusurlaub der Spitzenklasse verbringen willst, vergiss Herbergen mit einem AI Angebot.

    Schliesse die Augen und stell dir mal vor -- du liegst am Strand, ein persönlicher Butler steht dir zur freien Verfügung. Er reicht dir die Drinks, bringt ständig frische Badetücher und liest dir jeden Wunsch von den Lippen ab. Der Sand ist temperiert, damit es deinen „Füßchen“ die am vorigen Abend so vorzüglich massiert wurden, nicht zu warm wird.

    Die Herberge verfügt über einen privaten Fahrstuhl, der dich direkt in deine 300 Quadratmeter große Suite bringt. Um sich für den kommenden Abendball auszuruhen, nimmst du ein entspannendes Bad in einem mit Gold verzierten Whirlpool und genießt anschließend das sanfte Peeling deiner Kosmetikerin.

    Erholt hüllst du dich in einen seidenen Bademantel, betrittst deinen wohnzimmergroßen Ankleideraum und entscheidest dich für ein besonders schönes Stück deiner eleganten Abendrobe. Du findest nichts Passendes? Kein Problem -- dein Butler wird sicherlich sofort loseilen und dir auf die Schnelle noch etwas Hübsches in der angeschlossenen Designer-Boutique besorgen. Und nach dem rauschenden Fest läst du dich einfach nur noch in die seidenden Kissen fallen, mit dem schönen Gedanken, dich morgens Früh ungestört an deinem hoteleigenen Strandabschnitt und deinem privaten Pool erholen zu können.

    Ok, um sich solche Wunschträume erfüllen zu können, muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen und über das nötige Kleingeld verfügen. Ich nehme mal an, dass das kein Problem für dich ist. Deshalb schlage ich dir Herbergen wie das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi & Co vor. Ab 5000 Euro pro Nacht und Person bist du dabei. Lediglich ein Wehrmutstropfen ist dabei. Das Frühstück ist in diesen Preisen leider nicht inbegriffen und muss zusätzlich berappt werden. Ab 100 Euro bist du aber auch da dabei. Auch exzellente Dinners sind schon ab 1000 Euro pro Person zu haben. Ein "Schnäppchen" hat mir mal ein russischer Oligarch gesagt! ;)

    Viel Vergnügen bei deinem Luxus-Urlaub wünscht dir

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1240232959000

    Hallo Pesche :kuesse:

    da frage ich mich was ich den da für einen Nachbarn habe,

    der so gut Bescheid weiss über diese Dinge???

    Was mich am meisten erstaunt an Deinem Bericht,

    ist das sanfte Ganz - Körper - Peeling :frowning:

    Warum kennst Du das? Eigene Erfahrung?

    Das ist doch sonnenklar, dass bei dem Spottpreis von 5'000 Euro pro Nacht

    nicht auch noch das Frühstück dabei ist :frowning:

    Das ist nämlich eine von den billigsten Suiten, die andern kosten 15'000 Euro

    für eine Nacht! dafür ist ja der Tag Gratis! man bezahlt nur pro Nacht!!!!

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1240233516000

    Der Preis sagt noch nichts von "Luxus" aus, denn was Luxus ist definiert jeder selber. Es ist Lifestyle, und mehr aber auch nicht.

    Du kannst auch in Deutschland 20.000 Euro / Nacht in diversen SUiten ausgeben, auch ohne Fruehstueck und Co. Man macht es einfach, weil es einem gefaellt. Was sagt meine bessere Haelfte immer. "Deutsche rechnen immer nach...oder vergleichen" da schuettelt die immer mit dem Kopf, weil es eben simpler Lifestyle ist und mehr nicht. Wen juckt das denn wenn man noch mal 500 USD pro Tag / Nacht fuer Essen bezahlen muss? Es ist doch scheiss egal ob da Essen mit dabei ist oder nicht, aber es ist eine "typische, deutsche Angewohnheit..."

    4 8 15 16 23 42
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!