• Urlaubsreif 1
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1185713912000

    @Hardy01 sagte:

    Hier hat jemand eine Frage gestellt und um Meinungen gebeten. Und das in freundlicher Art.

    Es gibt keinen Grund, dieser Bitte nicht nachzukommen.

    Um Deinen letzten Satz -in etwas freundlicherer Weise aufzugreifen- lass doch die anderen diskutieren, über was sie wollen und kümmere Dich um Deine eigenen Themen.

    danke Hardy :D

    Wenn jemand nicht mitdiskutieren möchte, muß er ja nicht :p

    Ich bin Urlaubsreif !!!
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1185713956000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Wer im Hotel oder am Hotelstrand arbeitet wusste was auf Ihn zu kommt.....und muss mit den "Risiken und Nebenwirkungen" leben, es gehört zum Beruf, der Ihn ernährt!

    Das ist typisch deutsche Arroganz - entschuldige, ich meine das nicht böse oder gar persönlich, mir fällt aber nichts besseres ein. Wer ist denn der Gast, der sich den Gepflgenheiten des Landes anzupassen hat? Du oder der Kellner? Die meisten Leute arbeiten im Hotel für einen Hungerlohn, zum Teil für <200 €, weil es nur wenig Arbeit gibt. Ich bin sicher, die meisten würden nicht im Hotel für arrogante egomanische Deutsche, besoffene Briten und rüpelhafte Russen arbeiten, wenn sie die Wahl hätten. Und da denkst du, du hast das Recht zu bestimmen, was ein türkischer Kellner oder seine Kolleginnen zu ertragen und dulden haben? Am deutschen Wesen soll die Welt genesen? Das gung schon mal in der Geschichte schief...

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • cayolargo
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1185714131000

    @TH

    so nen Schwachsinn habe ich selten gelesen.

    Klar, wenn ich ich manchen Ländern die Wahl zwischen verhungern und einen minimalst bezahlten Job in der Touristik habe, muss ich zur Belohnung halt noch das erleiden, wie die Touris meinen sich aufführen zu dürfen!

    Das Leben ist zu kurz um stehen zu bleiben.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185714193000

    Wer zahlt bestimmt was gespielt wird, so ist es nun mal über all auf der Welt....auch meine Kunden sagen mir was genau ich zu tun und zu lassen habe....

    Ich bin nicht "Gast" sondern zahlender Kunde und die Hotelangestellten sind Dienstleister......

    Und deren Löhne sind nun mal genau so von Angebot und Nachfrage bestimmt wie meiner.....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1185714597000

    @ alle besonders T.H.

    wer genau wissen will was in seinem Urlaubsland geht der kann sich

    [url=http://www.geo.at/reiseinfos/fkk.asp?id=geo][coloer=red][size=)18]H I E R [/url][/size][/color]

    informieren.

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1285
    geschrieben 1185714856000

    Hallo

    Wenn man sich die Werbeplakate diverser Textilketten ansieht könnte man den Eindruck gewinnen, das ein Bikinioberteil ein seperates Kleidungsstück sei.

    Da wird mit einem Kampfpreis für "Bikini-Tops" geworben, vom wesentlich wichtigeren "Unterteil" ist nie die Rede.

    Gruß

    Karl

  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1185715150000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Wer zahlt bestimmt was gespielt wird, so ist es nun mal über all auf der Welt....auch meine Kunden sagen mir was genau ich zu tun und zu lassen habe....

    Ich bin nicht "Gast" sondern zahlender Kunde und die Hotelangestellten sind Dienstleister......

    Und deren Löhne sind nun mal genau so von Angebot und Nachfrage bestimmt wie meiner.....

    Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!!!

    Im Ausland ist jeder, der nicht dort wohnt, Gast und hat sich nach den dortigen Gesetzen (und Gepflogenheiten) zu richten. Wenn sich deine Frau oder Freundin, so du eine hast, in den USA (also einem nicht muslimischen Land) an manchen Stränden o.o. hinlegt, bekommt sie eine saftige Geldstrafe oder wird u.U. verhaftet. In der Türkei ist es übrigens auch verboten und meines Wissens auch strafbar, wird aber in den Urlaubsregionen wohl nicht verfolgt. Muß denn immer erst der Polizeiknüppel kommen, bevor manche Leute Anstand lernen? Hat man dir denn kein Benimm und keine Rücksichtnahme beigebracht?

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1185715457000

    [quote=pittpatt01]@ alle besonders T.H.

    wer genau wissen will was in seinem Urlaubsland geht der kann sich

    [url=http://www.geo.at/reiseinfos/fkk.asp?id=geo][coloer=red][size=)18]H I E R [/url][/size][/color]

    informieren.

    [/quote]

    Danke!!!

    Damit, T-H, hat sich Dein Argument wohl erledigt. Oder denkst Du, daß Du als finanzpotenter Kunde Dich mir deinewn Euros auch über Gesetze hinwegsetzen kannst?

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185715739000

    Kommt darauf an ob es geahndet wird oder nicht, in der Türkei und auch in Ägypten oder Domrep kannst Du ohne Probleme in der Hotelanlage OO machen ohne das etwas passiert (die wissen, dass Sie sonst Probleme mit den Touri-Einnahmen bekommen), in USA wird es schon schwieriger...muss man sich eben vorher erkundigen, wo es geduldet wird und wo nicht....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1185716047000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Kommt darauf an ob es geahndet wird oder nicht, in der Türkei und auch in Ägypten oder Domrep kannst Du ohne Probleme in der Hotelanlage OO machen ohne das etwas passiert, in USA wird es schon schwieriger...muss man sich eben vorher erkundigen, wo es geduldet wird und wo nicht....

    Also bist du so einer, der erst den von mir zitierten Polizeiknüppel braucht, bevor er sich anständig benehmen kann.

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!