• Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1310680313000

    Ägypten, Soma Bay: The Breakers Diving and Surfing Lodge. Lies dir die Bewertungen durch, die sprechen für sich. Die richten ihr Angebot definitiv nicht primär an Familien mit Kindern aus. Und wenn dann mal 1-2 Kinder dabei sind, fällt das nicht weiter auf. War super angenehm und ruhig. Hinzu kommt, dass tagsüber fast das gesamte Hotel menschenleer ist, da die Gäste entweder beim tauchen, kiten oder surfen sind. Exorbitant gutes Preis- Leistungsverhältnis. Der Knaller!

    Wenn mal etwas weiter/teurer sein darf: Aitutaki, Cook Inseln! Südsee pur, einsame Strände und zumindest ein Hotel hat nur Gäste ab 18 Jahren. Hotel ist da aber wirklich eher zweitrangig, man schläft eh am liebsten am Strand.

    09/2018 West Kreta; 02/2019 Myanmar/Thailand
  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1310689816000

    @Urlaubistwichtig sagte:

    Hallo erstmal an Alle die mir geantwortet haben.

    Unsere Tendenz geht in Richtung Türkei.

    Haben uns die Links mal angeschaut und diese Hotels scheinen vielversprechend zu sein. In Fuerte fehlt mir aber leider ein bißchen das Bummeln und Shoppen.

    Bin jetzt gespannt auf Tipps für die Türkei.

    LG Bernd

    dann versuch mal dies hier: 

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Club+Side+Star-hid_74926.html

    Hier nicht mehr
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5813
    geschrieben 1310744828000

    wenns Türkei sein soll, evtl. die Region Belek-Bogazkent, speziell das Vera Mare...

    Am Strand hat man die Ruhe, die einem die anderen Urlauber lassen; Action findet am Pool bzw. innerhalb der Hotelanlage statt.

    Auch kann man schön am Strand spazieren und für abendliches Shopping gibts einen kleinen Basar in Richtung Siam-Hotel, den Dilek Basar sowie Mittwochs einen Basar entlang der Hauptstraße (Nähe Moschee).

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1311081106000

    wir hatten noch nie ein hotel, indem man tagsüber seine ruhe hatte. wenns auch nur die bescheuerten animationspiele ( beachvolleyball etc ) oder aquagym im pool war. zwischendurch musik, kinderanimation etc. uns störts aber nicht, weil wir nen mp3 player mit haben und dann kommen die stöpsel ins ohr. dann die nervigen animateure, die einen ständig anquatschen, ob man sich abends zum affen machen will. ok, ich red jetzt von AI. es gibt sicherlich hotels, an denen man tagsüber wunderbar chillen kann. bei AI denke ich aber eher, dass das ausgeschlossen ist.

    direkt neben nem lautsprecher möcht ich allerdings auch nicht liegen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Carmen2104
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1311081847000

    @Caribiangirl

    Also, sorry aber diese "nervigen" Animateure machen einfach nur ihren Job und rackern sich 12-14 Stunden täglich einen ab um den Urlaubsgästen was zu bieten.

    Das hier so runterzumachen finde ich nicht so angebracht.

    Wenn man ein Hotel möchte OHNE Animation kann man sich ganz einfach in enem RB oder hier bei HC erkundigen nach entsprechenden Anlagen.

    Ich finde es intessanter den anderen bei diversen Poolspielchen zuzuschauen als mir einen MP3 Player ins Ohr zu stöbseln - das kann ich zuhause jeden Tag.

    Meine Meinung - aber jeder wie er mag.

    Dream World Aqua 2015 :-)
  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1311084557000

    @caribiangirl

     

    Ich denke zu deiner Meinung ist jeder Kommentar sinnlos.

     

      LG  Renate

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1311085146000

    @ carm

    en

    das kann ja jeder machen, wie er will. außerdem redete ich ausschließlich von AI. dass sich die animateure bis zu 12 std oder mehr "abrackern", wie du es nennst und das deren job ist, weiß ich auch. nicht jeder AI urlauber, wie wir, stehen eben drauf. die leute, die sich abends auf der bühne zum affen machen, jucken mich auch nicht, da wir fast täglich abends das hotel verlassen. wenn man aber am 3. urlaubstag immernoch gefragt wird, ob man abends mitmachen möchte, find ichs übertrieben. einmal fragen reicht und wenn ich dem animateur dann klar mache, dass ich keine lust darauf habe, dann sollte das von ihnen auch respektiert werden (spricht sich bei denen ja auch rum ) mich nervt kein kindergeschrei oder lautes lachen beim volleyball, wenn ich aber dann doch mal meine ruhe will, hol ich meinen mp3 player aus der tasche und höre MEINE musik. jedem das seine. ich beobachte zwar auch leute, das aquagym hat mich aber seither am wenigsten gereizt, dabei zu zu schauen. sind eh immer die selben, die da mitmachen, ebenso abends. da stehen zu 80 % immer die selben touris auf der bühne.

    auch wenns keine animation geben würde, würden wir abends das hotel verlassen. deshalb buchen wir grundsätzlich immer hotels, die zentral oder mitten in der city sind.

    @jutta

    zu deinem kommentar spare ich mir jedes weitere wort. ich werd wohl noch meine meinung sagen dürfen und das lass ich mir von dir nicht verbieten, bzw als sinnlos zu bezeichnen. dein kommentar war sinnloser. meine meinung

    lg

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!