• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16097
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1275315040000

    Freu mich doch für Dich dass es geklappt hat ;)

  • lollo-anton
    Dabei seit: 1153958400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1275322756000

    Uih, gleich so viele Reaktionen ;) , Danke!

    Also gebucht haben wir tatsächlich schon vor langer Zeit und ich war im Reisebüro, da sich Fluggesellschaft und Flugzeiten geändert hatten. Und "zufällig" hat die Dame dann gesehen, daß das Hotel eben voll ist und aus Erfahrung gesprochen, daß es - sehr häufig auch in Tunesien, wo sie selbst andauernd Urlaub macht - dort öfters mal zu Überbuchungen kommt.

    Da wir mit drei Familien fliegen hat sie uns jetzt "verknüpft", so daß wir hoffentlich alle zusammen im El Mehdi bleiben oder aber gemeinsam in ein anderes Hotel kommen.

    Wir haben aber Mahdia vor allem wegen des schönen Strandes gebucht und möchten deswegen nicht unbedingt in einem anderen Ort landen. Wollte halt mal so eure Erfahrungen lesen.

    Wir lassen uns dann mal überraschen!!!

  • Heike Schreier
    Dabei seit: 1274227200000
    Beiträge: 43
    gesperrt
    geschrieben 1275325877000

    Danke für die Klarstellung. Ich hatte es bereits unterstellt, daß du schon vor langer Zeit gebucht hast. Wie vermutet ist es auch eine Pauschalreise. Sorgen würde ich mir nicht machen, denn dazu besteht kein Grund und kein Anlaß. Ausgebuchte Hotels sind in der Saison eher die Regel als die Ausnahme. Sollte es dennoch vor Ort ein Problem geben, ist Euer Gesprächspartner der Reiseveranstalter und nicht das Hotel.

    Aber bei 6 Erwachsenen mit 6 Kindern werdet ihr Euch schon durchsetzen. Denke mal alles läuft rund. Warum das Mädel im Reisebüro solche Geschichten erzählt bleibt allerdings fraglich. Damit verunsichert sie nur ihre Kunden, anstatt zu helfen.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16097
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1275332664000

    Zumal sie aus den ihr zur Verfügung stehenden Systemen absolut nicht (!)

    erkennen kann ob ein Hotel nun ausgebucht ist, oder nicht.

    Auf die Hotelreservierung/Hotelbelegung hat kein Reisebüro bei Pauschalreisen Zugriff!

    Sie kann allenfalls erkennen, ob bestimmte Reiseveranstalter kein Angebot mehr haben.

    Selbst wenn das Hotel ab einem bestimmten Abflugsort ausgebucht sein sollte..

    dann gibts immer noch die Möglichkeit, dass von anderen Airports Flüge möglich sind, damit auch freie Kapazitäten.

    Oder dass andere Reiseveranstalter freie Kontingente haben und ---und ....

    Die Aussage ist daher ohnehin wenig hilfreich für den Kunden. Um nicht zu sagen Unsinn!

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1275505768000

    Ich drücke auf jeden Fall fest die Daumen, dass alles klappt.

    Persönlich kann ich noch beitragen, dass es mir selbst passiert ist, dass wir (obwohl bereits 9 Monate zuvor gebucht) auch mal Opfer einer Überbuchung wurden. - Und nicht nur wir. Busseweise wurden wir alle in ein anderes Hotel verfrachtet.

    Und mir persönlich ist durchaus auch schon aufgefallen, dass Hotels, die bei keinem Veranstalter mehr freie Kontingente in nem gewissen Zeitraum haben, oftmals die Hotels sind, die dann auch an der Rezeption oft ne Menge Leute stehen haben, die dann in andere Hotels ausgelagert werden.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16097
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1275556947000

    Ich hab mich mit lollo anton mal persönlich in Verbindung gesetzt und die Reisezeit, in der

    die Familien fliegen in den Reisebüro Systemen abgecheckt:

    Vollkommener Unsinn, was die Kollegin aus den -"was weiss ich für ein Reisebüro" da erzählt. Das Hotel ist natürlich nicht ausgebucht.

    Und wenn man auf andere Abflughäfen geht und dort prüft  ist noch erheblich mehr Platz frei. Das bedeutet, dass das Hotel nie ausgebucht sein kann! Selbst wenn es mal von einem Airport aus ausgebucht sein sollte, muss man immer die Kapazitäten der anderen Flughäfen

    checken, um halwegs eine Aussage treffen zu können.

    Entweder hat sich da jemand wichtig gemacht oder ne künstliche Verknappung vorgeschwindelt!

    @lollo anton: Bleib entspannt und freu Dich auf Deinen Urlaub ;)

  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1275561843000

    Hey Günter , klasse das du da mal nachgeforscht hast... ;)

     

    wir haben auch 2mal im Bus, vom Reiseleiter erfahren das unser Hotel überbucht wäre, trotz Buchung vor 9 Monaten..ich bin stur geblieben :D   und habe doch tatsächlich ein Zimmer in unserem Hotel bekommen.. andere im Bus sind 3 Tage ins Nachbarhotel gegangen..

    ich weiß das es gang und gebe es, um eine Auslastung des Hotels zu haben.. wurde hier auch schon mal diskutiert..

    aber wenn ich zig Monate vorher buche, erwarte ich auch ein Zimmer zu bekommen..

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16097
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1275564115000

    Das einzige Problem das ein Veranstalter haben kann ist, dass zwischen stop sale

    und Herausnahme der Hotels aus den Vakanzen zu viel Zeit liegt.Vereinbart werden in den Verträgenmeist zwei Tage Übergang!

    Probleme hieraus regeln die Hotels meist über späte Anreisen und Abreisen in der Frühe, da werden dann alle Tricks aus der Kiste geholt.. Wenn sie clever sind. Und das sind die Meisten.

    Der Rest ist Schlamperei oder bewusst in Kauf genommen, immer von den Hotels.

    Kürzlich hab ich vor Ort erfahren, dass in einem 5 Sterne Hotel 200 ! Gäste zu einem bestimmten Termin vom Hotel überbucht wurden--der Termin ist noch lange nicht da...Voll durchgeschlafen.Fehler im System der Reservierung!

    Jetzt gibts da aktuell viel Blabla unter den befreundeten Hoteliers: "wer übernimmt wen und wieviele", zu welchem Preis. Ich sag allerdings nicht, um wen es sich handelt, war vertraulich!

  • Harald_H
    Dabei seit: 1255132800000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1275642465000

    also wir waren auch schon in einem Hotel auf Kreta das laut Reisebüro ausgebucht war und wir einen der letzten Plätze bekommen haben. Vor Ort mussten wir dann feststellen das nur das halbe Hotel belegt war. Aber ich schätze mal das liegt daran das dieser Reiseveranstalter einfach nur ein gewisses Kontingent an Betten kauft und wenn dieses belegt ist dieser Veranstalter das einfach nicht mehr buchen kann. Egal ob das Hotel voll ist oder nicht. Ein Hotel wird ja meist von mehreren Reiseveranstaltern gebucht und nicht nur von einem.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1275645418000

    @Günter/HolidayCheck:

    Jetzt gibts da aktuell viel Blabla unter den befreundeten Hoteliers: 'wer übernimmt wen und wieviele', zu welchem Preis. Ich sag allerdings nicht, um wen es sich handelt, war vertraulich! sagte:

    wo warst du gleich zuletzt... :p und bei 200 Überbuchungen ist außerdem die Chance relativ hoch, daß wir es hier "auf Umwegen" trotzdem bald erahnen können :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!