• Rocky1965
    Dabei seit: 1097280000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1162881438000

    Urlaubszielen geht es heute nicht anders als in der Modewelt, was im letztenjahr noch "In" war, kann in diesem Jahr schon total "Out" sein.

    Preiserhöhungen, Angst vor Arbeitslosigkeit, Umweltkatastrophen,Terroranschläge, usw. alles Faktoren, die Einfluß auf den nächsten Urlaub/Urlaubsland haben können!

    Es gibt aber auch Urlaubsziele, die wieder "In" werden könnten.

    Welche sind IN und welche sind OUT?

    Gruß Rocky1965

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1162884772000

    IN ist immer noch Bulgarien, wenn ich aber die Preise der Reiseveranstalter für 2007 sehe, zumal in BG der Euro ´07 eingeführt wird, kann Bulgarien leider sehr schnell OUT sein.

    hugo11

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1162885179000

    Kann da nur für mich persönlich sprechen !

    Also ''in'' ist für mich immer Österreich, vor allem zum Skifahren !

    Und was Fernreisen angeht ist ''El Continente Latinoamerica'' absolut ''in''.

    Absolutes ''no go'' bzw. ''out'' ist für mich der ehemalige ''Ostblock''.

    Demzufolge würde ich persönlich never einen Urlaub im hier bereits erwähnten Bulgarien verbringen. Bevor es dazu kommen sollte bleib ich lieber daheim !

  • generika
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1162886283000

    so viel ich weiss, ist kroatien ziemlich "in". wie überall auf der welt hat es auch dort zahlreich deutsche touris ;)

    Du bist nicht verloren, solange es dir egal ist, wo du bist.
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1162886347000

    Für mich bleibt Bulgarien in, zumal der Euro 2007 dort nicht eingeführt werden wird.

    Gruß

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1162895631000

    Geht es hier um die persönlichen Ins und Outs??

    Na dann, Ägypten ist für mich In.Ein Land mit viel Kultur und einer super schönen Unterwasserwelt!!Zudem gibt es in Ägypten Wettergarantie und ist auch für Studenten zu bezahlen.Man kann dort schöne Urlaube verbringen.

    Abolutes NoGo ist für mich die Türkei!Absolut Out!Bietet mir nichts, was ich nicht schon kenne.Man konnte mal schöne Urlaube dort verbringen.Mein Freund sagt mir immer"wenn man einmal woanders war, möchte man nicht mehr zurück in die Türkei" so sehe ich das auch...

    Liebe Grüße Nici

  • die_kvacke
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1162898996000

    Hallo!

    Mein ganz persönlicher Eindruck ist, dass Khao Lak nach dem Tsunami (Thailand) und Vietnam auf dem aufsteigenden Ast sind. Langsam scheinen auch Brasilien und die mittelamerikanischen Länder bei den Deutschen an Beliebtheit zu gewinnen.

    Ich selbst würde so gerne mal nach Ecuador fliegen - seufz.

    Problematisch ist es mit den "islamischen" Ländern. Viele meiner Bekannten meiden mittlerweile Länder wie Ägypten, Tunesien, Türkei und ziehen den Oman usw. nicht einmal als Möglichkeit in Betracht.

    Gruß

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1162924658000

    @'Bulgarienfan' sagte:

    Für mich bleibt Bulgarien in, zumal der Euro 2007 dort nicht eingeführt werden wird.

    Gruß

    Bulgarienfan

    Sorry, dann hab ich mich geirrt. Dachte wirklich das 2007 in Bulgarien der Euro eingeführt wird.

    hugo11

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1162926074000

    Klaro gibt es Länder die auf einmal in oder out sind, jedoch denke ich das soetwas jeder für sich wissen muß was er mag. Da zählt keine Modeerscheinung. Ich weiß was mir gut tut, da ist mir in oder out egal.

    LG ;)

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1162944960000

    Mir ist "In" oder "Out" ziemlich egal, ich reise in Länder, die mich persönlich interessieren.

    "In" oder "Out" eines Reiselandes richten sich doch oft nur am momentanen Reisepreis und den Nebenkosten vor Ort aus. Was ich eigentlich schade finde...

    Grüße Effi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!