• Silke27
    Dabei seit: 1122508800000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1271680754000

    Hallo zusammen.

     

    Wir fliegen Pfingsten nach Thailand. Wir nehmen die Tochter von meinen Freund mit. Die Tochter hat jedoch einen anderen Nachnamen. Wie sieht es denn da mit der Einreise aus.

    Wir würden folgendes mitnehmen:

    - die Kopie des Personalausweises der Mutter

    - die Geburtsurkunde

    - eine schriftlich aufgesetzte Bestätigung mit Unterschrift, dass die Mutter mit der Reise einverstanden ist.

     

    Reicht das aus, der muss man noch irgendwas bedenken?

     

    vielen Dank.

    Grüße

     

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271686858000

    @silke

    damit dürfte an alles gedacht sein.

    es wäre sicherlich sinnvoll, wenn du das ganze auch ins englische übersetzen lässt, perfekt wäre natürlich noch in thailändisch.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Anita-Andreas
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1271711372000

    Hallo,

    da wir seit Jahren immer die Tochter meiner Schwester dabei haben (allerdings innerhalb Europas) würde ich sagen das, das kein Problem ist. Ich würde allerdings raten einen Kinderreisepass anfertigen zu lassen, da wird auch ein speziell angefertigtes Foto (mit Gesichtsraster) eingefügt. Außerdem nehmen wir immer noch eine Erlaubniserteilung der Eltern mit. Hatten noch nie ein Problem damit.

     

    L.G. Anita

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6140
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1271712094000

    Ganz wichtig ist in diesem Zusammenhang eine beglaubigte Vollmacht,  die auch den Krankheitsfall einschließt!( Behandlung durch einen Arzt oder Aufenthalt im Krankenhaus mit evt. OP)

    Schönen Urlaub!

    Gruß Leonore :D

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1271718071000

    http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Infoservice/FAQ/PassKinderausweis/06-KindOhneEltern.html

    Hier nicht mehr
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1271720149000

    Mal ne Dumme Gegenfrage...

    sind schon mal nicht Eltern mit Enkeln/Nichten oder wie auch immer zurück geschickt worden weil irgendwelche Zettel gefehlt haben weil die Übersetzungen in Landessprache nicht gereicht werden konnten....

    Bin auf Eure Antworten gespannt....aber bitte nur pauschal,weil OP ect  nicht relevant sind...

    Jeder Arzt behandelt wenn er Bares in der Hand hat...egal wo und von wem er es bekommt...denn so wie ich denke sprechen wir hier von normalen Dingen und nicht von lebenswichtigen Transpantationen...

    Dafür leistet der Doc einen Eid.....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1271750463000

    i

    Dch durfte schon mal mit einem Kind nach Hause fahren(innerhalb Deutschland) da die Vollmacht der Mutter fehlte und so der gebrochene Arm nicht operiert wurde.Seitdem lege ich Wert darauf für alle Kinder beglaubigte Vollmachten zu haben.

    Hier nicht mehr
  • Silke27
    Dabei seit: 1122508800000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1271759372000

    Vielen Dank für die Anworten.

    Den Reisepass haben wir schon beantragt und müßte bald da sein.

    Ich denke wir sind dann soweit abgesichert.

    Nimmt man die Geburtsurkunde im Original oder als Kopie mit?

     

    Grüße

  • FraukeundPeter
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1273769251000

    Hi,

    ich habe eine Frage.

    und zwar fliegen wir dieses Jahr mit meinem kleinen (14 jährigen) Halbbruder in die Türkei. Aus seinem Nachnamen im Pass (der seines Vaters) und meinem Geburtsname geht nicht hervor, dass wir verwandt sind. Kann es deswegen Probleme bei der Einreise geben? Brauche ich eine schriftliche Genehmigung oder Vollmacht meiner Mutter, oder gibt es wegen so etwas keine Probleme!

    12x Türkei 2005-2016 1x Mallorca 2017 1x Kroatien 2017 F&P
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1273784332000

    @ FraukeundPeter,

    wenn es zu Problemen kommt ist es eh zu spät. Deshalb würde ich an Deiner Stelle alle Eventualitäten von vornherein ausschließen und Vorsorge treffen.

    Wie, kannst Du im Beitrag von Silke27 schon mal nachlesen. ;)

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!