• schlunz
    Dabei seit: 1135814400000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1253688040000

    Moin,

    habe mal im Internet so lose nach Reisen im Sommer 2010 geguckt.

    Türkei oder Ägypten. Ab 4 *, Strandlage, mind. 85 % Empfehlungsrate, all inkl. .

    2 E + 3 K ( sind dann 14 / 13 und 11 )

    ICH KOMME NICHT UNTER 4500,-, was mir auch zu teuer wäre. ( Oktober 2007 3200,- 11 Tage Ägypten. ) Der Preis jetzt ist allerdings für 14 Tage. Die Regel sind 5000 - 6000,- Euro.

    Wer bitte bezahlt das ?

    Oder muss man nur richtig suchen ?

    Danke für Antworten.

    Schlunz

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1253689556000

    ...Du must nicht "richtig" suchern, sondern anders suchen. ;) Ich habe für nächstes Jahr im Sommer eine Ägyptenreise (Cairo, Luxor, Aswan, Safaga) mit zwei Kindern geplant und bin bei 3 Wochen Aufenthalt weit unterhalb des von Dir genannten Preises. Aber auch als Pauschalreise gibt es da recht große Unterschiede (z.B. 4*, 85%WE, direkte Strandlage in SSH für 4 Personen, 3 W., AI für € 3000)... ;)

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5841
    geschrieben 1253695725000

    Der "Laie" sucht sicher wie Schlunz und kommt auf diese Preise - der "Profi" hat eben andere Möglichkeiten.

    Ich zähle mich übrigens auch zu den Laien und habe selbst schon erste Tuchfühlung für Urlaub 2010 genommen (dank der Vorab-Kataloge bei ITS und Neckermann) - sind auch ganz annehmbare Preise dabei.

    LG carofeli

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1253699357000

    @schlunz sagte:

    Oder muss man nur richtig suchen ?

     

    Genau: Statt in einen Katalog/Onlinesuchmaschine in einen guten Reiseführer schauen, oder in ein gutes Reisebüro gehen.

    Sich über schöne und nicht überlaufene Gegenden informieren, wo man noch zu "einheimischen" Preisen speist, dort nach lokal geführten Pensionen statt nach teuren Riesenhotels schauen. Gibt tolle Hotels auf der Welt, aber die tauchen in Pauschalreisekatalogen gar nicht auf, weil sie zu klein sind. 

    Bei 5 Leuten kann auch eine Ferienwohnung eine günstige Alternative sein. Gerade in Ägypten sind die richtig günstig (50 Euro/Nacht).

    Und dann gucken, wie man hinkommt. Z.B. mit einem Billigflieger oder mit dem Linienflieger. Auch da hat ein Reisebüro oft Ideen, die der Laie im Internet nicht findet.

    Warum z.B. nicht mal mit dem Zug nach Italien oder in die Türkei fahren? Für Kinder in dem Alter doch ein echtes Abeneteuer, das werden sie ihr Lebtag nicht vergessen.

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1253748142000

    Berlin Istanbul: Fahrzeit 44 Stunden,zweimal umsteigen,das wird für die Kids wirklich unvergesslich und wahrscheinlich auch teurer als ein Flug(danach ginge es ja mit dem Bus weiter nach Antaly denn Zugverbindungen dahin sind eher weniger vorhanden)

    ;)

    Hier nicht mehr
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5388
    geschrieben 1253754053000

    Zwar nicht 44 Stunden, sondern nur ca. 35 Stunden von Singapore nach Bangkok. Aber diese Zugfahrt war, fuer meinen Junior, tatsaechlich ein unvergessliches Erlebniss. Denn auch wenn er damals gerade mal 8 Jahre alt war erinnert er sich heute immer noch dran!!

    Und ja, die Zugfahrt war damals teurer als ein Flug. ;)

    Aber wie sagt man so schoen: Der Weg ist das Ziel!!

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1253754106000

    @Alexa33 sagte:

    Sich über schöne und nicht überlaufene Gegenden informieren, wo man noch zu "einheimischen" Preisen speist, dort nach lokal geführten Pensionen statt nach teuren Riesenhotels schauen. Gibt tolle Hotels auf der Welt, aber die tauchen in Pauschalreisekatalogen gar nicht auf, weil sie zu klein sind. 

     

    Wobei da natürlich auch immer die Frage des persönlichen Anspruches zählt !

    Wenn ich z.B. mindestens ein 4*-Haus haben will, das dann auch in den bevorzugten Regionen liegt, dann im Hotel auch alles passen soll, kostet das Geld !

    Das Speisen in einem 4- oder 5*-Restaurant in einem Hotel direkt am Meer kann man natürlich nicht mit einer Dorftaverne - wie Mama noch zum Gucken in die Küche einlädt - vergleichen.

    Wobei es natürlich in der Dorftaverne deutlich besser schmecken wird.

    Aber so`n gehobener Hotel-Kasten hat ganz andere, nicht vergleichbare Kosten.

    Deshalb eben für mich eine Frage der gestellten Ansprüche und Prämissen, jedenfalls schwer zu vergleichen.

  • schlunz
    Dabei seit: 1135814400000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1253773840000

    @curiosus sagte:

    ...Du must nicht "richtig" suchern, sondern anders suchen. ;) Ich habe für nächstes Jahr im Sommer eine Ägyptenreise (Cairo, Luxor, Aswan, Safaga) mit zwei Kindern geplant und bin bei 3 Wochen Aufenthalt weit unterhalb des von Dir genannten Preises. Aber auch als Pauschalreise gibt es da recht große Unterschiede (z.B. 4*, 85%WE, direkte Strandlage in SSH für 4 Personen, 3 W., AI für € 3000)... ;)

     

    Was bedeutet denn "anders" suchen ?

    Gehensolche Preise nur übers Netz oder auch im Reisebüro ?

    Danke für die Antwort

    MfG

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1253776328000

    ...es geht über das RB oder im Netz, da die angebotenen Pauschalpreise gleich sind. Anders wird es eben, wenn Du Module, also "anders" buchst, z.B. Hotel und Flug getrennt. :D

    Weitere Varianten sind die "Spiele" mit dem Abflughafen, auch dort lassen sich leicht einige Hundert €uros einsparen, gleiches eben für die Alternative des Linienfluges und deren Angebote/Aktionen... ;)

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5841
    geschrieben 1253780925000

    @schlunz

    Mit reichlich 4000 Euro für Ägypten wirst du sicher richtig liegen:

    - die meisten Reiseveranstalter bieten nur Kinderpreise bis 12 Jahre - bei dir sind schon 2 Kids darüber, also meist Vollzahler

    - die Weiterempfehungsrate der meisten Hotels in Ägypten liegt unter 85 % - also sind die "guten" darüber auch deutlich preisintensiver

    Ob AI-Hotel (evtl. mit Animation) oder Ferienwohnung hängt ja auch immer davon ab, was für Vorstellungen die Familie von Urlaub hat. Könnte mir gut vorstellen, dass bei Kids in dem Alter im Urlaub auch bissel was "abgehen" sollte (ist jedenfalls bei uns bisher so gewesen). Und Mutti genießt es auch mal 14 Tage im Jahr, sich einfach am Büfet zu bedienen und essen zu können (ohne stundenlang in der Küche gestanden zu haben ;) )

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!