• salea
    Dabei seit: 1113609600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1181931943000

    Hallo,

    wie beeinflussen Euch vor allem schlechte Kritiken bei der Hotelauswahl?

    Wenn Ihr bereits ein Hotel gebucht habt und es kommen im Laufe der nächsten Zeit mehrere sich "deckende" schlechte Kritiken über Mängel oder dergleichen, bucht Ihr dann um, oder nicht?

    Die Umbuchung kostet ja nun auch Geld, aber ein versauter Urlaub ist dann doch noch schlimmer, oder?

    Gruss Sabine

  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1181932188000

    also ich muss ehrlich sagen, im märz habe ich ein hotel gebucht...türkei 5* bewertungsdurchschnitt ca.68%...

    habe mich davon aber net weiter beeinflussen lassen...habe gedacht ich bilde mir selber eine meinung...

    aber nochmal würde ich es net machen...würde mich vorher ausführlich informieren..und wenn die schlechten bewertungen mit denen von anderen übereinstimmen, dann muss ja auch ein fünkchen wahrheit dran liegen oder?

  • LLiteres
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 253
    gesperrt
    geschrieben 1181932265000

    Kommt immer auf das Ziel an Sabine. In Gegenden in denen ich vorher noch nie war, schau ich hier schon, Bsp. Malediven. Ich hatte null Plan. Klar hab ich da die Kritiken gelesen und mich davon auch beeinflussen lassen.

    LG

    "Spar dich reich"
  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1181932304000

    Auf jeden Fall schaue ich mal "von wem" die Kritiken kommen.

    Wenn 19-25 jährige sich über ein ruhiges Hotel beschweren ist das für mich nicht negativ zu bewerten ;) ;)

    Dann ist natürlich der Inhalt der Mängel wichtig, eine Baustelle kann ich nicht wegdiskutieren, eine schlechte Animation tangiert mich aber überhaupt nicht.

    Auf jeden Fall bin ich aufmerksam geworden und wenn sich eine Richtung abzeichnet welche ich nicht tolerieren möchte würde ich lieber umbuchen als auf die Nase zu fallen.

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1181932511000

    Hallo Sabine,

    nur musst du alle durchlesen und dich nicht von einem einzelnen

    beeinflussen lassen ... Geschmäcker sind verschieden.... :disappointed:

    Ich wurde heute auf eine Hotelbewertung aufmerksam gemacht - wir waren vorige Woche im dazugehörenden nebenan !

    Ach diese Eindrücke - Strand grauslich - 1000 Quallen ..... :sad:

    ja sonst auch alles - ach na ja.....wir waren zum 5. Mal dort ....

    Ich weiss nicht wo wir waren - wir waren wie immer glücklich und zufrieden - mit Russen - Französen etc...... wir nehmen alle wie sie sind- sie sollen uns nehmen wie wir sind !

    Für mich ist im Urlaub MEINE Erholung wichtig ........ :D :D

    In abgewohnten Zimmern - mit mehr oder weniger gutem Service...

    hab leider zu Hause weder einen Koch, noch einen Gärtner noch eine Putzfrau ....

    ICH GENIESSE MEINEN URLAUB !!!!!!!

    mit guten und schlechten Kritiken :D :D :D

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1181932737000

    Hallo,

    unter 85% Weiterempfehlungsrate wird nicht gebucht.

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1181933128000

    Hallo Sabine,

    ich lese mir solche Bewertungen schon sehr aufmerksam durch. Nur wenn das Hotel durchgehend nur noch schlechte Bewertungen bekommt würde ich mir Gedanken machen. Es gibt halt Leute die finden in jeder Suppe ein Haar. Wir sind vor 14 Tagen aus dem Urlaub wieder gekommen und danach gab es eine Hotelbewertung über "unser Hotel" da habe ich mich wirklich gefragt, waren die Leute wirklich im gleich Hotel. Da wurde alles mies gemacht.

    Gruss

    Rosi

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
  • mocoberlin
    Dabei seit: 1165017600000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1181933818000

    Ich finde die Hotelbewertungen für die Hotelauswahl zwar sehr praktisch, aber ich würde nicht umbuchen, nur weil nun 2 negative Bewertungen auftauchen. Für die Vorabwahl schaue ich mir natürlich auch immer die Bewertungen an, ein Hotel, welches 60% negativ bewertet wurde, würde ich natürlich auch nicht wählen.Aber da jeder eine andere Meinung vertritt, sehe ich es mehr oder weniger gelassen. Ich habe z.B. vor nicht allzulanger Zeit ein Hotel positiv bewertet- dazu stehe ich nachwievor, würde auch jeder Zeit wieder hingehen und was musste ich nur 3 Wochen später lesen, da hat jemand das Hotel dermassen zerrissen, ich dachte ich lese nicht richtig- soviel zum Thema "verschiedene Meinungen".So frage ich mich doch immer wieder, was haben wir ohne den Holidaycheck und Co noch vor wenigen Jahren gemacht- wir sind einfach in den Urlaub geflogen, ohne uns vorher verrückt machen zu lassen, oder? Und sind wir jedes Mal auf die Nase gefallen, nur weil wir keine Bewertung gelesen haben- also ich nicht!Allerdings sei dabei klar zu sagen, ich finde natürlich die vielen vorab Informationen besser, als ins Blaue hinein zu fliegen!Ich liebe es regelrecht, meine Urlaubsziele vorher auseinander zu nehmen... :D Aber ich mache mich auch nicht verrückt, wie hier mancher im Forum, welcher gleich in Panik verfällt, weil nun ein Minuspunkt erschienen ist. Ich denke viele gehen erst nach der Buchung in die Bewertungen und dann bricht die Panik aus. Dafür habe ich absolut kein Verständnis, auch wenn man Last Minute bucht, hat man eine 1/4h Zeit kurz das Hotel zu checken- auch im Reisebüro gibts Internet und man kann sich das Hotel schnell suchen lassen.

    LG

    moco

    moco
  • kathrin1981
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1181934041000

    Hallo :),

    also ich schaue mir die Bewertungen an, lese sie aber aufmerksam durch. Es kommt ja auch drauf an, was bemängelt wird! Es könnte ja sein, dass sich Leute über etwas beschweren was völlig unsinnig ist (z.B. spielende Kinder am Kinderpool, wo man dann eben nicht in Ruhe auf der Liege am Kinderpool lesen kann...ist kein Witz!)! Wenn aber die Sauberkeit und Kakerlaken desöfteren bemängelt werden, dann mache ich mir Gedanken! :?

    Aber es gibt auch Dinge, wo die Geschmäcker verschieden sind: So z.B. so Sachen wie Animationsprogramm oder Hoteleinrichtung sind eindeutig Geschmacksache!

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1181934601000

    Wir schauen uns die Hotelbewertungen schon genau an. Allerdings sind für uns hauptsächlich die wichtig, deren Schreiber ungefähr unser Alter haben. Viel jüngere oder wesentlich ältere Leute haben dann bei den Bewertungen doch ein anderes Blickfeld als wir. Wenn ein Hotel zu schlecht abschneidet, buchen wir es auf keinen Fall. Aber bisher hatten wir immer Glück mit unseren Hotels...bis aufs erste Mal und da wußte ich noch nichts von HC ;).

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!