• Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1283353205000

    Hallo,

     

    wer kann mir denn mal einen gute Tipp geben, wohin wir Ende November/Mitte Dezember mit unseren 2 kleinen Kindern in die Sonne reisen können?

    Uns ist es ganz wichtig, dass wir noch im Meer baden können ohne Frostbeueln zu bekommen ;)

    Eine schöne kleine Appartementanlage oder natürlich auch ein gutes Hotel wäre schön.

     

    In Griechenland ist dann Regenzeit, oder? Ich glaube fast, dass man nur auf die Kanaren kann.

    Über nette Tipps würde ich mich freuen.

     

    Vielen Dank

    elmac

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1283353491000

    ...schau doch mal in den Wohin-Thread, dort findest Du bereits bestehenden Threads zur Zielauswahl, in denen Du Dich informieren und gerne auch weitere Fragen stellen kannst. Die Übersichtlichkeit im Forum dankt es... ;)

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1283368124000

    Auf den Kanaren kannst du Glück oder Pech haben (extremer Wind, Regen?) Wenn du dir ganz sicher gehen willst, dann weiter weg. Dom. Rep.?

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25910
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1283368554000

    @Elmac:

    Griechenland kannst im November/Dezember vom Baden her im Meer total vergessen - da sind Frostbeulen vorprogrammiert......Auch die Kanaren sind eher weniger empfehlenswert zwecks kühlem Atlantik.....Wie wärs mit Dubai, Kapverdischen Inseln oder halt wie strawberryhill schon gesagt hat, eine Fernreise wie Karibik, Sri Lanka, Thailand etc.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1283374868000

    .....wie schon geschrieben,einfach mal den Wohin Thread nutzen.....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1283376689000

    Hallo,

    vielen Dank für eure Tipps bzw den Link : Wohin Thread.

     

    Von den kapverdischen Inseln hab ich so gut wie noch nichts gehört... nur dasss es sie gibt :?

     

    Vielleicht könnte Ägypten was für uns sein...muss mich mal weiter durcharbeiten!

     

    Ja, hatte vergessen zu schreiben, dass unsere 2 1/2 jährigen Zwillinge extrem hibbelig sind und eine Flugreise maximal 4 Stunden nicht überschreiten sollte... ;)

     

    Lg Elmac

  • ratzfatzweg
    Dabei seit: 1282780800000
    Beiträge: 51
    gesperrt
    geschrieben 1283415883000

    Mit so kleinen Kindern, die schon ein Klimawechsel gesundheitlich umwerfen kann, solltest du die Kapverden streichen. Ein Freund, der dort 6 Monate gearbeitet hat, berichtete von ziemlich niederschwelliger medizinischer Versorgung. Ägypten passt auch mit 4 Stunden Flug. Wählt einen Ort wie El Gouna, Hurghada oder Sharm el Sheik aus, dort sind für den Notfall Krankenhäuser und kinderkompetente Ärzte.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6216
    geschrieben 1283416303000

    Von den Kapverdischen Inseln würde ich abraten, da es dort zwar warm sein wird, aber seeehr windig ist. Nicht umsonst bei Windsurfern sehr beliebt. Außerdem beträgt die Flugzeit weit über 4 Std., von Frankfurt/Main z.B. sind es an die 6 Std.

    Ich würde die Kanaren, und da aber nur den jeweiligen Süden von Gran Canaria oder Teneriffa, empfehlen. Natürlich kann es mal den einen oder anderen Tag regnen, aber es ist nie kalt. Auf Fuerteventura (auch bei Windsufern sehr beliebt) und Lanzarote gibt es auch wieder viel Wind.

    Ägypten ginge auch noch, ist m.E. im Winter aber nicht sooo warm wie auf den Kanaren. Nachts sinken die Temperaturen auf 10-13° und die Sonne verschwindet bereits gegen 17.00 Uhr. Auch darf man den kühlen Ostwind nicht unterschätzen.

    Zu Dubei habe ich keinen Bezug, Flugzeit dürfte aber auch weit über 4 Std. sein.

    Ich denke, hier sollte man, vor allem wegen der beiden Kleinen, das Wohin gut abwägen.

    - Schlimmer geht immer -
  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1283416611000

    @Elmac,

    ich würde Dir ;) empfehlen von Mitte November - Ende November zu fliegen, da kannst Du auch noch auf die Kanaren.  In Ägypten ists dann auch ab Anfang Dezember Abends

    ziemlich kühl, vor allem wird es da schon ab 16:30 stockdunkel. 

    Auf Lanzarote an die Playa Planca: entweder das Hotel Playa Dorada oder

    das Princesa Yaiza ( mit Kinderland) und nur über die Promenade zum Strand. Abends könnt Ihr da noch mit dem Kinderwagen an der Promenade spazieren.

    Ansonsten Ägypten, entweder Sharm El Sheik das Novotel an der Naama Bay oder

    Makadi Bay das Iberotel Makadi Oasis Club & Resort oder das Sunrise Select Royal Makadi Resort.

    Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen :D

    LG

    Christine

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1283416940000

    Pauschale Warnungen, dass die Kanaren in dieser Zeit zu windig seien, sind schlichtweg falsch. Gerade Nov/Dez. ist das Klima, zumindest auf GC wunderbar ausgeglichen mit Temperaturen um die 28 Grad am Tag, bzw. 21 Grad nachts. Und das Meer ist teilweise wärmer als im Juli/August mit durchschnittlichen 23 bis 24 Grad.

    fio

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!