• Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1311154751000

    Hallo a_millie,

    auf Malle war ich noch nicht, aber dafür weißt du ja, was dich dort erwarten würde.

    Auf Kreta würde ich dir zu Rethymnon oder eventuell noch Georgioupolis raten. Rethymnon ist eine wunderschöne Stadt mit toller historischer Altstadt, viel Platz zum bummeln, anschauen, Seele baumeln lassen und trotzdem jeder Menge Tavernen und Cocktailbars für's abendliche Vergnügen. Könnte vom Budget her allerdings knapp werden, je nachdem, welche Ansprüche ihr habt.

    Stalis und Chersonissos sind meiner Meinung nach nicht empfehlenswert: zu laut, zu dreckig, zu englisch orientiert...

    Auch wenn du Türkei/Alanya mit deinem vorletzten Satz bereits selbst ausschließt: vom Budget her solltet ihr hier hinkommen und ich persönlich (war jetzt zum 5. Mal dort) finde diese Stadt traumhaft schön, auf zwei Seiten das Meer und im Rücken das Taurusgebirge. Über allem thront die absolut sehenswerte Festung und das Nachtleben, sowie die Shoppingmöglichkeiten sind auch unerschöpflich. Wenn ihr nicht total auf Party aus seid, solltet ihr allerdings ein Hotel wählen, das nicht direkt am Hafen liegt.

    LG

    Lousitana

  • Malajube
    Dabei seit: 1256428800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1319734532000

    Auch ich möchte ein paar Ideen sammeln.

     

    Meine Mum hat bald einen runden Geburtstag vor sich (also es dauert schon noch ein wenig, aber wir planen jetzt schon mal grob) zu dem sie gerne verreisen möchte.

     

    Das ganze wäre erst im April 2013, aber wie schon geschrieben, frühes Brainstorming kann ja nie schaden.

     

    Ansprüche: keine zu individuelle Reise, wobei jetzt z.B. Mietwagen und Erkundungen vor Ort schon gewünscht sind - aber halt nicht mit dem Rucksack durch den Dschungel

     

    - angenehme Temperaturen (nicht zu heiß - so zwischen 22 und 30 grad wären fein :D )

    - es soll ein Ziel sein, dass UNS noch nicht bekannt ist. (naja also nicht die üblichen Verdächtigen: Türkei, Mallorca, vieles fällt denke ich sowieso noch wegen den Temperaturen flach)

     

    - Preis: etwa max. 1000 Euro pro Person

     

    - bisher mal in Betracht gezogen: Kanaren (war noch keiner von uns), Mexico, Kuba, Sizilien - Thailand (aber wegen zu hoher Temperaturen zu dieser Zeit wieder verworfen), Afrika (Namibia, Kenia?)

     

    - Dauer 7-12 Tage

     

    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee? Oder irgendwelche Tipps bzw. Erfahrungen zu den Ideen? Ist das Budget realistisch?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1319735470000

    ...wie wäre es mit Ägypten? Entweder einfach ab an den Strand und einzelne Kulturausflüge unternehmen oder eine Kombination aus Nilkreuzfahrt und Badeerholung oder eine Rundreise entlang des Nils von Cairo bis Aswan.

    Es gibt viel zu entdecken (altes und neues), die Temperaturen sind angenehm, Sonne ist garantiert und Erholung sowieso... ;)

  • Malajube
    Dabei seit: 1256428800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1319736075000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hm vielleicht hätte ich noch erwähnen sollen, dass Ägypten, Dubai oder Tunesien nicht in Frage kommt.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1319736312000

    ...dann hast Du es jetzt, auch wenn Du damit einiges verpaßt... ;)

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9346
    Verwarnt
    geschrieben 1319739460000

    @Malajube

     

    Ob Ihr für 7 - 12 Tage tatsächlich eine Fernreise machen wollt, müsst Ihr natürlich selbst wissen...

     

    Angesichts Eurer Wünsche und des zur Verfügung stehenden Budgets kann ich Euch wärmstens Sizilien empfehlen...

     

    Auch wir waren mal im April dort und es war so schön, dass wir nächstes Jahr wieder nach Sizilien fahren werden... ;)

     

    Die Temperaturen waren sehr angenehm und es gibt viele Beschäftigungsmöglichkeiten (am Strand faulenzen, bummeln, wandern, Sehenswürdigkeiten anschauen usw.) - ein Mietwagen ist auf Sizilien jedoch m. E. unerlässlich, und solange man nicht gerade durch Palermo fährt, geht's auch mit dem Verkehr...

     

     Viel Spaß noch beim Aussuchen des Reiseziels! :D

     

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Heike Elbe
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 320
    gesperrt
    geschrieben 1319740334000

    Hallo,der Süden von Tenneriffa oder Maspalomas auf Gran Canaria wäre angenehm warm und würde auch vom Preis hinkommen.

    Gruß Qwanter Welbe

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9346
    Verwarnt
    geschrieben 1319740845000

    ... und der Norden von Teneriffa ist wunderbar grün!

     

    Man kann schöne Ausflüge auf Teneriffa unternehmen, z.B. zum Teide-Nationalpark, ins Orotava-Tal, Loro-Park usw.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Malajube
    Dabei seit: 1256428800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1319740986000

    @Malini

     

    Genau das wollte ich doch hören. Also, dass Sizilien im April durchaus schon schön sein kann. (Naja wenn man an unser Jahr zurück denkt war der April und der Mai hier auch schöner als der eigentliche Sommer :))

     

    Bei Sizilien spricht mich halt auch der Mix an, es gibt Kultur, Natur aber man kann auch mal relaxen. Und ich denke da kommt man auch da ist mit dem Budget vielleicht auch was schönes drin.

     

    Letzten Endes ist es natürlich die Entscheidung meiner Mum, ob sie vielleicht nicht doch nur Relaxen will - das kann sich bis dato ja noch ändern.

     

    Kanaren sind denke ich aber auch wirklich eine Option, v.a. gibt es da ja auch viel Natur zu entdecken.

  • pikascho
    Dabei seit: 1149206400000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1319741238000

    Hallo Malajube,

     

    wie wäre es denn mit Madeira?

     

    Grüßle pikascho

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!