• rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1389976531000

    Nichts gegen Gran Canaria im allgemeinen und Playa des Ingles im besonderen, aber Ihr solltet schon dazu schreiben, dass das eine rein touristische Ansiedlung ohne jeden alten Kern ist, wo die Kölsch-, Altbier- und andere deutschen Kneipen das Bild prägen, spanische Einflüsse nur in geringen Spuren. Sollte ursprünglich ein romantisches portugiesisches Fischerdorf angedacht worden sein, wäre PdI wohl der falsche Ort...

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9142
    Verwarnt
    geschrieben 1389977227000

    Genau das war auch mein erster Gedanke beim Lesen...

    Mir hat es dort schon vor etlichen Jahren nicht gefallen, da zu tourimäßig, und besser ist's in dieser Hinsicht sicherlich nicht geworden...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1165
    geschrieben 1389977397000

    Nach einem romantischen Fischerdorf wurde aber nicht gefragt, es ging um Möglichkeiten zum Ausgehen. Playa del Ingles besteht nicht nur aus deutschen Kneipen! Als Alternative wurde Las Palmas genannt mit dem tollen Stadtstrand.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1389978212000

    Woher willst Du wissen, was nicht gefragt wurde, elke3 ? Das was gefragt wurde, kann zu allem möglichen passen, auch zu einem Fischerdorf. Auf jeden Fall gibt es in Portugal nur wenig Monstrositäten, die sich mit PdI vergleichen lassen.

    Und was ist mit interessanten Ausflügen? LP, naja, Hafen, Santa Ana, Rathaus, Strand und das wars... Ansonsten ein paar Kakteen, ein paar überbewertete Dünen...

    Ist ja okay, aber man sollte das bei diesen Tipps dazuschreiben, das meinte ich.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1389984607000

    Ja, war ich.

    Warst du schon mal in Playa des Ingles ?

    Vermutlich nicht, sonst würdest du trotz touristischen Rummel in P eine historische Stadt mit einem hübschen Altstadtkern mit einem aus dem Boden gestampften Konglomerat aus Kneipen,. Pommes-Schmieden, Hotels und Apartmentblocks, einem historischen Nichts wohl kaum vergleichen.

    Nachsatz: bevor man wieder auf mich einprügelt, möchte ich betonen, dass man das gerne schön finden darf, ich finde nur, man sollte genau wissen, wo man hinkommt, bevor man ordentlich Geld ausgibt und nachher enttäuscht ist, weil der Name allein schon nicht hält, was er verspricht, eine Mischung aus Spanien und England. Die Pubs, die es dort gibt, sind genauso echt wie das Restaurant "Düsseldorf" rheinländisch ist (hängt das Schild "30 Jahre Traidizion" noch?).

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1389992687000

    Gran Canaria (Playa del Ingles) hört und sieht schon sehr gut aus. Auch die Preise sind nicht ganz so hoch wie ich mir das vorgestellt habe.

    Wir waren bis jetzt in Jesolo (Italian) und Mallorco (Cala Millor). Beide Orte auch sehr touristisch ausgerichtet - das macht uns also (noch) nichts. Sind ja noch jung  :p

    Strand hat mir dort aber nur bedingt gefallen...

    Habt ihr vielleicht Hotelempfehlungen auch? Sollte relativ modern sein, wenn möglich...

    Insgesamt möchte ich das Budget von 600€ pP (ohne Flug) einhalten...

    LG

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1389993727000

    Bei der offensichtlich angenehmen Vorerfahrung seid Ihr in PdI schon richtig. Diese Info gleich zu Anfang und wir hätten eine Menge Platz im immer enger werdenden Internet gespart ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25876
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1389999882000

    @Schnecke:

    Muß es zwingend ein Hotel sein?? Grad in PdI hatte ich überwiegend ein Appartement oder Ferienwohnung/-bungalow, welche oft günstiger sind als die kleinen Hotelzimmerchen.....schau dir mal die ganzen Objekte hier bei HC oder in guten Reisekatalogen an - und check nebenbei mal deinen Zeitraum, dann siehst selber, was an Unterkünften in eurem Budget überhaupt liegt.....könnte dir natürlich diverse Anlagen empfehlen, aber ohne genaue Info über eure Vorstellungen diesbezüglich ists natürlich schwer...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1165
    geschrieben 1390033315000

    Da kann ich mich hinsichtlich Apartment nur anschließen. Das ist wirklich empfehlenswert, zumal Ihr auch ausgehen wollt. In den Restaurants kann man verhältnismäßig preiswert essen, Getränke könnt ihr im Supermarkt kaufen. Wir fanden es dort - obwohl Touristenort - insgesamt nicht so sehr teuer. Es kommt natürlich immer drauf an, welche Ansprüche man hat. Wir haben in einem Strandlokal in Playa del Ingles für ca. 9 Euro ein Steak mit Beilagen gegessen.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Schnecke100
    Dabei seit: 1267401600000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1390041052000

    ob hotel oder appartment sind wir uns noch nicht ganz sicher. schön wäre natürlich schon ein hotel, aber habe auch schon gesehen, dass es relativ viele preisgünstige appartments in guter lage gibt. - das müssen wir wohl selbst entscheiden ;)

    genaues datum: 14. bis 25 Juni

    Wie sieht es denn windmäßig auf Gran Canaria aus? Habe gehört, dort soll es sehr windig sein?!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!