• tesse1979
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1244464291000

    @ramona71 sagte:

    Hallo

    habe heute von meinem Reisebüro erfahren das wohl alles jetzt fertig und in Betrieb ist. Es währe jetzt alles ok und man hat die Startschwierigkeiten wohl hinter sich gebracht.Die Villen sind fertig , der Steg wie die Strandbar und wc stehen den Gästen jetzt auch zur verfügung und man wünscht allen einen erholsamen Urlaub.

    Ich denke wir nehmen das jetzt mal alles positiv und schauen wie unser Urlaub wird. PS man sagte mir das es wohl da immer wieder ein paar Gäste gibt die es geziehlt darauf angelegt haben das Hotel Schlecht zu bewerten....

    Ich hoffe man sieht sich am 2-7 in Konakli

    kann ihnen versprechen das es ein schöner urlaub wird .

    waren vom 23.05 bis 06.06.09. da

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1244464503000

    @tesse1979

    @curiosus sagte:

    ...nur nochmal zur Erinnerung an die bereits akzeptierten Forenregeln:

    21. Ansprache

    Die Ansprache der Forumsmitglieder im gesamten Reiseforum und über die privaten Nachrichten erfolgt über das "Du" - HolidayCheck ist eine Community!

    ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • tina-sadaf
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1244478299000

    Umbuchungsbegühren :shock1:

    Bei uns war es stets so dass man nur Umbuchungsgebühren

    zahlen muss wenn die Reise billiger wird!!!

    Wird sie auch nur um einen Euro teurer entfallen die

    Gebühren.

    Wir haben diesmal z.B. unseren Anreisetag und Abflughafen

    umgebucht, umsonst, weil die Reise ein paar Euro teurer

    wurde.

    Vor zwei Jahren änderten wir das Hotel, auch ohne Gebühren.

    Am besten man spricht die RV direkt an. Das Reisebüro

    macht das nicht so gern, drohte uns auch Gebühren an.

    Tina

  • muecke29
    Dabei seit: 1243296000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1244479775000

    Also, für alle Zweifler, Mauler und Nörgler,

    wir waren vom 28.05. bis 05.06 mit zehn Leuten im Hotel und es war der geilste Urlaub den wir hatten. Von uns wollte keiner nach Hause und wir fahren auch wieder hin.

    Sicher gab es anfangs Probleme, aber wie hier auch schon geschrieben wurde liegt das an der Trinkwasserqualität in der Türkei. Nicht am Hotel. Zähne putzen sollte man mit Mineralwasser aus der Minibar(ist inclusive) und Eiswürfel sollte man meiden. Werd das nicht beherzigen will, muß damit leben......

    Von uns war keiner krank!!!

    Haben uns auch Rayan getroffen und wie gesagt bis auf den Strand ist alles super schön gemacht worden. Sehr stilvoll eingerichtet. Das Personal sehr nett freundlich.

    Wir hatten nix zu meckern!!

    Liebe Grüße und schönen Urlaub, Muecke 29

  • negerkalle
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1244483809000

    Wir fliegen am 05.07.2009 ins Hotel Club Konakli mit 2 Kinder die schon 15 und 17 Jahre alt sind. Gibt es in diesem Hotel auch eine Disco?, ;) ;)

  • mikko211
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1244488226000

    @muecke29 sagte:

    Also, für alle Zweifler, Mauler und Nörgler...

    was hat das mit maulen oder nörgeln zu tun, wenn man eine pauschalreise mit bestimmten eckparametern bucht und diese dann teilweise nicht erhält, weil diese noch im bau bzw. z.zt. nicht angeboten werden (am anfang waren das mehr) und dann sachliche kritik darüber übt? das würde ich doch gern mal wissen. ebenso finde ich sehr interessant, daß über diese kritik geurteilt wird, obwohl man zu diesem zeitpunkt gar nicht im hotel war.

  • lora11
    Dabei seit: 1243036800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1244497996000

    gibt es im Hotel strandtücher?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43957
    geschrieben 1244503112000

    @muecke29 sagte:

    Also, für alle Zweifler, Mauler und Nörgler,

    Sorry, aber das geht gaaar nicht!! :shock1:

    Bitte erwecke keine astronomischen Erwartungen und toleriere subjektive Wahrnehmungen.

    Es gibt wohl zweifelsfrei "gewöhnungsbedürftige" Aspekte in dieser Anlage; wie sie/er damit zurechtkommt, sei letzlich jedem freimütig überlassen!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • offshore
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1244538792000

    Hallo an alle, wir sind gestern zurück gekommen und können aktuell berichten. Bei Ankunft konnte man uns kein Familienzimmer in den Villen geben. Sie waren auch bei Abreise noch nicht ganz fertig. Die Möbel waren teilweise noch eingepackt in den Räumen, es fehlte aber noch an Kleinigkeiten. Es wurde eifrig an den Außenanlagen und den Außentreppen gearbeitet. Baulärm gab es nicht.

    Für das Familienzimmer bekamen wir zwei Doppelzimmer im Haupthaus. Damit sind wir sehr gut gefahren, da sie insgesamt größer waren als das Familienzimmer. Das Haupthaus ist 6 Stockwerke hoch und sehr schön ausgestattet. Auch die Zimmer sind geschmackvoll und modern. Nur das Doppelbett war etwas schmal - französisches Maß - Das Essen war entgegen aller Meldungen wirklich gut und meist landestypisch. Am Pool gab es dazu Snacks wie Pizza, Pommes und Burger. Zum Essen gibts genügend:

    -Frühstück-Vormittagsnacks-Mittag-Kaffe/Kuchen-Abend-Mitternachtsuppe-

    Von uns vier wurde keiner krank. Aufpassen muss man natürlich mit übermäßigen Eiswürfeln in den Getränken und Leitungswasser. Der Pool und die Außenanlagen sind sehr gepflegt und schön anzusehen. Die Rutschen machen auch Spaß. Der ziemlich gescholtene Strand ist 5 Gehminuten vom Hotel (mit Uhr gemessen) weg. Der Zugang ist durch die vielen Felsen ziemlich schwierig. Dafür wurde ein neuer Steg gebaut. Über die Leiter ist der Zugang kein Problem. Für Kleinkinder ist das natürlich nix. Schon bei der Ankunft am Strand wird man von einem Angestellten mit Auflagen für die Liege und Sonnenschirm (kostenlos) verfolgt. An der Strandbar gibts konstenlose Getränke und türkische Fladen. Insgesamt war am Strand nicht viel los, dafür Ruhe zum Lesen und chillen.

    Das einzige negative für uns war die relativ lange Anfahrt, ca. 2 Stunden, die überlaute Animation und das ständige gefrage der Masseure für eine Behandlung. Im Hotel befindet sich im Keller ein toller Wellnessbereich, aber ziemlich teuer.

    Rund um das Hotel sind sehr viele Baustellen. Da die Hauptarbeiten aber im Winter erfolgen, bekam man nicht viel mit. Vor dem Hotel befindet sich eine große Freifläche, da wurde viel Unrat und Bauschutt abgeladen. Das soll sich aber ändern und eine Grünanlage angelegt werden. Ich stelle noch aktuelle Bilder ein.

  • ramona71
    Dabei seit: 1221609600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1244540901000

    Hallo

    also sind wir mal ganz optimistich. Was die Flugzeiten bertrifft,muß ich leider auch sagen das wir von Morgens 8.30 Uhr umgelegt wurden auf jetzt 22.25 Uhr ab Köln. Haben auch versucht dagegen anzugehen aber leider ohne Erfolg. Uns fehlt auch ein ganzer Tag........

    Fliegt noch einer von euch am 02.07 ab Köln????????

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!