• yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1214239904000

    So ganz frühe Flüge vermeide ich, bin ich auch noch nie geflogen. Jedoch bin ich schon gegen 3.30 Uhr aufgestanden :shock1: . Am liebsten fliege ich um die Mittagszeit, wenn ich morgens zu einer "normalen" Uhrzeit aufstehen kann. Und ich möchte gerne noch bei Tageslicht im Hotel ankommen.

    ---

    Welches ist Deine bevorzugte Rückflugzeit?

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1214240552000

    Hallo Bärbel :wave:

    Hallo Peter, ich stelle mir gerade vor, wie man es anstellen kann, ein Glas Wein "laut" zu trinken :frowning: :frowning: :frowning:

    Auch ab 09:00 bis Mittag, so daß man nicht sooo früh raus muß, man aber dennoch zeitig im Nachmittag im Hotel ankommt. Flüge um 3, 4 oder 6, Uhr früh kommen für mich nicht infrage.

    Zurück fliege ich am liebsten gegen 17:00 Uhr, so daß ich noch ein schönes Mittagessen am Meer genießen kann und dennoch nicht sooo spät in der Nacht heim komme.

    Magst du Cluburlaub?

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1214240705000

    ......Deine bevorzugte Anreisezeit ;) :D :laughing:

    gerne esse ich noch in Ruhe Frühstück, packe dann in Ruhe die Koffer und fliege gegen Mittag zurück, so dass ich zum Abend zu Hause bin. Leider kann man die Flugzeiten ja nur Recht wenig beeinflussen, Änderungen gibt es zu oft und nur wegen der besseren Flugzeiten einen anderen, weit entfernten Flughafen wählen bringt auch nicht viel. Den Hinflug habe ich schon öfter am ganz frühen Morgen gehabt (z.B. Schönefeld 02.00Uhr, Hannover 04.00Uhr, RLG 02.30Uhr) der Vorteil ist, man hat praktisch einen Urlaubstag von "oben", ist aber leider meistens ziemlich kaputt

    ------------------------------

    Wie lange brauchst Du um Dich an ein fremdes Hotelbett zu gewöhnen?

    edit: die Antwort war noch für yuccapalme und zu laut trinken nur soviel, manchmal trifft man leider die unbelehrbaren Trinker, die laut auf dem Balkon grölen, ich bin da lieber leise ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1214240941000

    Helga, Cluburlaub war noch nie mein Ding

    Wenn es gute Betten sind, habe ich keine Schwierigkeiten.

    ---

    Was tust Du im Hotelzimmer als erstes?

    (Ich teste die Matratze und schaue ins Bad)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1214241713000

    Ich geh meist erst raus auf den Balkon oder die Terrasse und schaue ob das Zimmer wirklich den Meerblick hat ;)

    -------------------

    Ist du im Urlaub richtig zu Mittag oder lieber nur eine Kleinigkeit und dann ein richtiges Abendessen ?

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1214242307000

    Bine, Du hast das Frühstück vergessen ;)

    Da schlage ich gerne richtig zu, es reicht mir dann für den ganzen Tag und am Abend habe ich dann wieder etwas Hunger?

    --------------------------

    Vermisst Du im Urlaub die "Mantaplatte" (Pommes rot/weiß und Currywurst) oder probierst Du gerne mal, was Du nicht kennst?

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1214243051000

    Klar Peter, Frühstück muß eh sein, lecker, lange und sehr gemütlich ;)

    :frowning: "Mantaplatte" esse ich zu Hause eigentlich auch nicht - höchstens mal mit einer Tour an einen Essener See mit Cabrio oder Motorrad - da schmeckt die nämlich wirklich klasse ;) Aber im Urlaub probiere ich gerne was neues aus - gerne Fisch in allen Variationen

    ------------------------

    Kochst du zu Hause viele Urlaubsrezepte nach?

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1214243485000

    "Mantaplatte" - den Ausdruck habe ich noch nie gehört, wieder was dazu gelernt

    Nee, überhaupt nicht, habe ich auch hier schon ewig nicht mehr gegessen. Und Unbekanntes probiere ich schon gelegentlich.

    ---

    Ist bei Dir momentan auch so ein tolles Wetter :D ? Schon heute früh war der Himmel blau :D , aber ich musste leider schlafen :(

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1214245018000

    Ihr habt ja Themen hier :laughing:

    Im Zimmer angekommen mache ich zuerst die Vorhänge auf und schaue mir den Ausblick an, dann das Bad.

    Mantaplatte esse ich eigentlich nie! Im urlaub schon gar nicht.

    Mittagessen muss im Urlaub immer sein und zwar warmes (weil ich ein total schlechter Frühstücker bin, kriege einfach nichts runter).

    Und der Himmel ist heute den ganzen Tag blau, es weht ein angenehm frsicher Wind, die Temperturen sind wunderbar.

    Telefonierst du gerne ausgiebig?

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1214248297000

    Nein, das überlasse ich meiner Frau, die telefoniert gerne stundenlang, also auch meinen Anteil mit. So bleibt mir das Internet !

    Im Hotelzimmer wird von mir zu allererst das Bad begutachtet! Das muß sauber und gepflegt sein, das ist schon die halbe Miete!

    Was schauen wir denn heute abend ? Ich war schon so an Fußball gewöhnt !

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!