• Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27397
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1219247484000

    Mein Mann schlug den Namen des 1. Sohnes und ich den des 2. Sohnes vor,

    wir hatten da keine Probleme mit, da uns die Namen auch gegenseitig gefielen

    ---------

    Wie war das bei euch ?

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • clubb
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 5940
    geschrieben 1219247778000

    Wir haben jeder für sich die Namen die ihm gefielen auf einen Zettel geschrieben, dann haben wir getauscht, und die namen die uns nicht gefielen durch gestrichen, so sind wir dann beide auf Max gekommen.

    Haben die Omas und Opas ihre Enkel arg verwöhnt ?

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27397
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1219248068000

    Nein, gerade meine Eltern, da wir auch in einem Haus wohnen, waren für die Kinder immer da und meine Mutter ist es heute noch. Aber als verwöhnen würde ich das nicht bezeichnen, das hätte auch unter einem Dach nicht funktioniert. Heute ist es so, das die Kinder sich um die Oma kümmern und das ist sehr schön zu sehen.

    -----------

    Hat euer Sohn einen engen Kontakt zu seinen Großelltern ?

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • clubb
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 5940
    geschrieben 1219248236000

    Ja sehr sogar, gehen morgen mit meinen Eltern in den Zoo, da werd ich den ganzen Tag nicht da sein :( .

    Hatten deine Kinder eigene Haustiere ?

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27397
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1219248949000

    Ja Wellensittich, Zwergkaninchen (ich habe noch niiiieee so riesige Kaninchen gesehen, geschweige denn Zergkaninchen :laughing: )

    ---------

    Würdest du den Wunsch nach Haustieren unterstützen ?

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1219249114000

    Ich hab den Wunsch unterstützt, weil ich als Kind immer gerne ein Haustier gehabt hätte aber nie eins bekam.

    --

    Haben Deine Kinder selbst die Tiere versorgt und vor allem die Käfige gereinigt?

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1219251294000

    Unsere Tochter hatte/wollte kein eigenes Haustier.

    Ist es dir in der Schule leicht gefallen zu lernen oder musstest du dafür büffeln?

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1219253235000

    In der Volksschule (hieß ja früher so) brauchte ich kaum lernen - blieb alles im Kopf "sitzen". Später dann auf dem Gymnasium hatte ich in einigen Fächern auch keine Probleme. Latein, Chemie und Physik mochte ich nicht - dafür mußte ich notgedrungen immer zum Ende des Schulhalbjahres büffeln, als dann der sogenannte blaue Brief nach Hause kam, weil ich die Zeit davor einfach nicht gelernt hatte und zwischendurch auch die Hausaufgaben einfach nicht gemacht hatte.

    --

    Ist es Dir leicht gefallen, zu lernen ?

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1219254162000

    Eigentlich ja, aber ich hatte keine Lust, bin lieber spielen gegangen. Aber wenn dann kontolliert wurde, hat es was gesetzt, sowohl in der Schule als auch zu Hause. Also dann habe ich oft das Nötigste dahin geschmiert. Ich habe mal einen Aufsatz aus einem Heft vorgelesen, der gar nicht da stand. Der wurde dann auch noch gut benotet. Als ich ihn dann später nachschreiben wollte, wusste ich den Inhalt nicht mehr so genau. Später dann bin ich in Bayern im Internat gewesen, da wurde es dann -zwangsläufig - besser.

    Bist du der Meinung, Kinder werden heute besser erzogen?

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1219254606000

    Wenn ich ehrlich bin nein wenn ich an meine eigenen Erziehungskünste als Mutter zurückdenke und jetzt in unmittelbarer Nachbarschaft Zaungast bin.

    Ich glaube wir sind früher besser erzogen worden, weil wir noch Resekt vor Eltern und Lehrern hatten. Das ist heute oftmals nicht mehr der Fall. Auch haben wir früher alles nicht als selbstverständlich hingenommen und dementsprechend Dankbarkeit gezeigt.

    Ich möchte in der heutigen Zeit kein Kind mehr sein.

    --

    Wie stehst Du dazu ?

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!