• Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1291551721000

    Hallo,

    seit einiger Zeit fällt mir auf, dass beim deutschsprachigen Holidaycheck immer häufiger Ortsnamen bei den Hotelbewertungen in kyrillischer Schrift auftauchen. In der Übersichtsliste erscheinen diese unterhalb der anderen Ortsnamen, und das gilt bspw. auch für die US-Bundesstaaten oder westeuropäische Orte.

    Ich vermute mal, dass das nicht beabsichtigt ist und es wäre schön, wenn dieser Fehler behoben werden könnte.

  • content @ hc
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 299
    Administrator
    geschrieben 1291630801000

    Hallo Susanne,

    vielen Dank für diesen Hinweis.

    Könntest du uns hierfür vielleicht ein paar Beispiele nennen? Das zuständige Team bearbeitet den Hinweis dann weiter.

    LG,

    das Content-Team

    Content-Team // HolidayCheck AG // content [at] holidaycheck.com
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1291632098000

    Hallo,

    das kann ich gerne machen, aber zu finden ist das z.B. in den US-Bundesstaaten inzwischen überall:

    z.B. in Kalifornien:

    Южный Сан-Франциско

    Эренберг

    Фолсом

    usw.

    in Florida:

    Стейнхачи

    Розмари-Бич

    Окичоби

    usw.

    in Bayern:

    Шварценбрук/Пфайфферхютте

    Циметсхаузен

    Тирхауптен

    usw.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1291633455000

    Auch bei Verfassen eines Reistipps kommt eine ganze Reihe dieser Orte. Hab mir schon überlegt, ob ich nicht mal einen RT dazu abgebe.

    Beispiel: Land Spanien, Region Kastilien-La Mancha, Ortsnamen ganz unten steht eine lange Liste.

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7571
    geschrieben 1291634243000

    Beispiel Link f. Region Kastilien-La Mancha ID 40501 ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1291635448000

    :laughing: Auch das Hotel Rural Victoria in Уманес kann ich sehr empfehlen :rofl:

    Irgendwie scheint da der wurm drin zu sein, aber vielleicht verstehen wir das nur nicht, und ist Teil der HC-Logik.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1291636065000

    .... vielleicht ist das auch ganz einfach nur ein Bug, der bald wieder behoben sein wird, chepri ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1291636492000

    Ist ganz leicht zu verstehen.

    Die Auswahlliste der Ortsnamen ist zuerst auf Deutsch und anschliessend das gleiche auf Kyrillisch.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1291637142000

    Nein, es sieht eher so aus, als ob die Orte, die in kyrillischer Schrift gelistet sind, nicht mehr in der originalen Schreibweise vorhanden sind.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1291637218000

    Das stimmt so aber nicht. Der erste lateinische ist Albacete, der erst hieroglyphische Alarcon.

    @Mausebaer

    Mich stört es nicht und zum beheben gäbe es dringenderes, das wirklich hinderlich ist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!