• Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1225931663000

    Habt Ihr schon Erfahrungen mit dem neuen Windows-Betriebssystem machen können?

    Eure Meinungen würden mich interessieren.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1225955188000

    ...das System ist einfach schrecklich. :shock1: Es gleicht mehr einer bunten, blinkenden Werbetafel mit unsinnigen "Funktionen" als einem richtigen Betriebssystem. Vor allem ist die Oberfläche durch die überflüssigen Prozesse ungemein langsam. Auf dem neuen Laptop habe ich es nach einem halben Jahr runter geschmissen und Linux installiert, jetzt läuft das System sicher und vor allem sehr schnell. :p

    Wenn es schon ein Feinweich-System sein sollte, dann lieber XP, das ist relativ stabil und nicht so verspielt... ;)

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1225955975000

    >Das< ist meine Empfehlung für VISTA!

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1225965207000

    @Dylan

    :clap: :klatchen: :klatchen:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1225969058000

    Mir gefällt Vista überhaupt nicht. Ich habe es seit zwei Tagen, es war auf dem neuen PC vorinstalliert, ich kenne es also noch nicht allzu gut.

    Wo ich bei XP 2 Mausklicks benötigte, muss ich bei Vista 6 x klicken, z.B. beim Verschieben von Bildern in einen anderen Ordner. Das Bild muss kopiert, dann in den neuen Ordner eingefügt werden. Danach lösche ich es im alten Ordner, doppelt muss ja nicht sein. Ich vermisse die Verschieben-Funktion. Sicherungen auf meiner externen Festplatte sind ebenso umständlich.

    Bei Vista erlaubt wenig Zugriff. Bei XP sah ich das Abbild der Festplatte und den Fortschritt beim Defragmentieren. Hier sehe ich nichts - im Gegenteil: Klicke ich Defrag, erklärt mir der Kasten, dass die Systemleistung okay ist, Defrag nicht nötig sei. Es wird nicht defragmentiert, obwohl ich das will!

    Das sind nur zwei Dinge, die mich ärgern.

  • desaster
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1225969121000

    Ich sags ja immer wieder gerne....MAC!!!!

    guckguck
  • Frickey
    Dabei seit: 1217808000000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1225969251000

    zum verschieben gibts eine einfache lösung erika. zu verschiebende elemente markieren und "ctrl + x" drücken, in den ordner gehen wo sie hin sollen und "ctrl + v" drücken :) dann sind sie direkt verschoben.

    22.07.09 - 6.08.09 El Salvador / Guatemala / Belize / Honduras ---------- 10.08.09 - 17.08.09 Ayja Napa
  • desaster
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1225969395000

    oder SHIFT + ENTF ... sollte jedes Problem in Vista beseitigen;)

    guckguck
  • Frickey
    Dabei seit: 1217808000000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1225969446000

    aber diese kombination auf den windows ordner :D

    22.07.09 - 6.08.09 El Salvador / Guatemala / Belize / Honduras ---------- 10.08.09 - 17.08.09 Ayja Napa
  • dikaria
    Dabei seit: 1157068800000
    Beiträge: 1637
    geschrieben 1225973624000

    Mir fiel der Abschied von XP ziemlich schwer und habe seit Mai Windows Vista . Ich hab mich jetzt dran gewöhnt und würde auch nicht mehr tauschen. Probleme - KEINE. Bevor Nachfragen kommen - der PC wird jeden Tag benutzt.

    Der Löwe aus Braunschweig läßt grüßen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!