• Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1281457342000

    @Roddosfan sagte:

    Kallli Maira, Eschkaristo Pauli! (...bedeutet "Hallo zusammen und Danke schön" für alle die leider kein Griechisch sprechen)

    ...zu denen scheinst Du aber auch zu gehören und wenn ich Dein ganzes Posting so lese, ist es mit Deutsch auch nicht viel besser

    Kalimera heißt Guten Morgen (Kali=gut, Mera=Morgen),

    dann gibt es noch Kalispera= Guten Abend und Kalinichta=Gute Nacht

    grüßt man mehrere Menschen zwanglos (Dein Hallo zusammen) sagt man Jaissas, eine Person Jaissou

    Efharisto Poli (nicht Pauli) bedeutet Danke vielmals , sagt schon das Wort Poli

    nun spreche ich griechisch besser, als ich es schreiben kann, die deutsche Schreibweise griechischer Verben und Vokabeln ist nicht leicht, aber wenigstens inhaltlich richtig.

    Vielleicht solltest Du Dir erst die Mühe machen und die Hotelbewertungen zum Horizon Royal durchlesen, da findest Du sicher heraus, ob Deine TOP(!)-Erwartungen erfüllt werden...

    www.holidaycheck.de/hotel-Hotelbewertungen_Hotel+Kalithea+Horizon+Royal-ch_hb-hid_147810.html

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • derjürgen
    Dabei seit: 1281398400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1281467449000

    Hallo Peter, (Roddosfan)

    Ich bin neu hier in diesem Forum, und sehr erstaunt über den rüden Umgangston, der hier herrscht.

    Zunächst einmal : Ich find Klasse, dass du versuchst, dich in der griechischen Sprache auszudrücken.  Und lass dich nicht vom Halbwissen des vorherigen Verfassers einschüchtern! Du machst das total OK (siehe Ola Kala - OK)

    Kalimera heißt Guten Morgen (Kali=gut, Mera=Morgen),(...Schmunzel)

    Mera heißt natürlich nicht "Morgen", sondern "Tag". (wenn man sich morgens trifft wünscht man sich dann einen schönen "Tag" - Mera)

    καλή μέρα

     

    Der Morgen wird natürlich πρωί (phonetisch "proi") genannt.

    Und "Jassas" oder Yiassas (...nicht Jaissas) γιασσας ist natürlich neben einer allgemeinen Begrüßung ebenso eine respektvolle Anrede einer einzelnen Person. (Wie unser Siezen)

    Ich musste schon recht schmunzeln, als ich diesen oberlehrerhaften und total misslungenen Versuch eines Exkurses in die einfachsten griechischen Standardformulierungen sah. (Und damit meine ich nicht Roddosfan...)

    Was deine Vorstellungen vom Hotel betrifft, so findest du hier tatsächlich zahlreiche (wenn auch permanent wiederholte) Infos über Zimmernummern usw. Am besten fährst du hin, und machst dir selber ein Bild. Die Empfehlungsrate der Besucher ist zumindest grandios. Ich glaube, du kannst da nichts falsch machen.

    Ich wünsche dir, dass du im Lande in dem die  Demokratie ihren Ursprung fand auf verständnisvollere Menschen triffst. Vielleicht spielen wir ja einmal eine Runde Tennis ... PS: Ich habe auch noch nie Tennis gespielt.

    LG  Jürgen

  • Roddosfan
    Dabei seit: 1281398400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1281509257000

    Hallo Jürgen,

    Danke für deine liebe Antwort. Ich wusste nicht genau, wie ich in so einem modernen Internetkatalog schreiben soll. Ich bin froh, dass ich mit meinen 74 Jahren überhaupt das Anmelden geschafft habe. Wollte halt auch etwas moderner sein.

    Ja, die Korrekturen vom Rhodos Peter waren wirklich lustig. Aber ich hab das auch nicht wirklich ernst genommen, denn so ist die Jugend halt... Naja, bei fast 600 Anzeigen die er hier gemacht hat, muss er sich ja immer wieder was Neues einfallen lassen, auch wenn es dann nur vermutete Übersetzungen sind, die einfach nur altklug rüberkommen. Es sei ihm nachgesehen ...

    Was die Toiletten am Strand betrifft, so habe ich festgestellt, dass es tatsächlich welche gibt (Prostata lässt grüßen... jaja, das Alter)

    Dieser Internetkatalog hat mir jedenfalls sehr weiter geholfen.

    Efcharisto poli, itan poli efjeniko ekmeru sas (jawoll, hab ich eroiert)

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1281519087000

    @Jürgen

    das Oberlehrerhafte lassen wir mal dahingestellt, viel besser kommst Du ja auch nicht rüber. Natürlich weiß ich, das Kalimera die gebräuchliche Grußformel vom frühen Morgen bis oft in den späten Nachmittag ist und der Unterschied zwischen Sie, Du, Wir in der Anrede ist mir nach vielen Jahren Griechenland, Sprachkurs und aus Gesprächen mit griechischen Bekannten und Freunden dort und auch hier in Deutschland durchaus vertraut.

    Doch es geht hier gar nicht um Deine, meine oder sonst irgend jemanden seine Sprachkenntnisse, es geht um den von Dir richtig beschriebenen Umgangston. Daher empfehle ich Dir, auch weil Du hier neu bist, gerne einen Blick auch die Forenregeln und Netiquette.

    Wenn man dann jemand wie der gute Roddosfan in seinem ersten Beitrag mit Fäkalsprache (Griff in´s Klo) und oberlehrerhaften (da haben wir es wieder), falschen Übersetzungen und Schreibweisen daherkommt, so als ob er der Einzige wäre, der jemals ein paar griechische Wörter aufgeschnappt hat und alle anderen hier wären leider nicht ganz so pfiffig, dann muss er sich wirklich nicht über entsprechende Reaktionen wundern, so einfach ist das. Desweiteren erschließt sich mir die ganze. etwas konfuse Fragestellerei nicht, wieso braucht er einen TOP(!)-Tennisplatz, wenn er noch nie in seinem Leben einen Slice gespielt hat???

    Auf diesem Niveau in seiner Anrede anderer User (Hallöle Leutz), seinem erwähnten Slang und seinen Fragen, die hier schon oft beantwortet wurden (man muss nur mal die Mühe machen und nachlesen, aber vielleicht erwartet er hier auch eine TOP(!)-Bedienung) wird Roddosfan hier wohl kaum Antworten bekommen, wir sind hier nicht im Bierzelt.

    Und darum klinke ich mich auch ab jetzt kommentarlos aus Eurer gemeinsamen Konversation aus, Fragen zu den Kalithea Hotels: Kalithea Mare/ Horizon Royal beantworte ich natürlich weiterhin gerne, womit wir dann auch nicht mehr OT und wieder beim eigentlichen Thema sind....

    edit: und jetzt lasst uns die Sache vergessen und neu starten, hier ist die schon öfter verlinkte Homepage beider Hotels mit zahlreichen Bildern und Information:

    www.kalitheamare.gr/

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • derjürgen
    Dabei seit: 1281398400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1281524440000

    Hallo Rhodos-Peter

    Ich kann deine absolut ungerechtfertigten und verdrehten Attacken nicht so stehen lassen!

    Zitat 1 : und wenn ich Dein ganzes Posting so lese, ist es mit Deutsch auch nicht viel besser

    Zitat 2 : Doch es geht hier gar nicht um Deine, meine oder sonst irgend jemanden seine Sprachkenntnisse

    Doch! Denn du hast sie angesprochen, kritisiert und falsch wiedergegeben!

     

     ... und ich denke mal, niemand braucht mögliche Freizeitaktivitäten (Tennis) zu rechtfertigen. (Zitat 3: ...wieso braucht er einen TOP(!)-Tennisplatz, wenn er nochnie in seinem Leben einen Slice gespielt hat??) 

    Und ein fröhliches "Hallöle Leutz" ist immer noch wesentlich freundlicher als ein grußloses "@Jürgen"

    ...So viel zur Netiquette.

     

    Zitat 4:...falschen Übersetzungen undSchreibweisen daherkommt, so als ob er der Einzige wäre, der jemals einpaar griechische Wörter aufgeschnappt hat und alle anderen hier wärenleider nicht ganz so pfiffig, dann muss er sich wirklichnicht über entsprechende Reaktionen wundern, so einfach ist das.

    Ich denke mal, dass deine Übersetzungsversuche nicht sonderlich gelungen waren.

    Da du dich abgeklinkt hast, freue ich mich nun auch, dass mein Posting nicht wieder komplett Sinn entfremdet wird. Denn ich fürchte mich auch nicht davor (wie du immer so selbstsicher deine Postings beendest) das zu tun, was mir mein Gewissen vorschreibt, und mir ist es auch egal, was Rodhos-Peter davon hält. Recht muss Recht bleiben!

    LG Jürgen

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1281528798000

    ...nein Jürgen, Deinen Beitrag lasse ich unkommentiert, da er wie Deine anderen Beiträge OT ist und fast nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat. Mögen die geneigten Mitleser oder Administratoren entscheiden, wer hier den von Dir angesprochen Oberlehrer gibt. Wenn Du Deinen persönlichen Rachefeldzug beendet hast und einmal tief durchatmest, hast Du vielleicht auch Zeit kurz hier zu klicken:

    Übersetzung Deutsch/Griechisch

    Gibst Du dann den Begriff Guten Morgen ein, erscheint Kalimera und jetzt das Wunder, bei Guten Tag auch Kalimera, :shock1:

    ...jetzt kannst Du wieder schmunzeln, dass machst Du ja nach eigener Aussage gerne über andere, diesmal vielleicht dann über Dich

    und wenn Du schon meine Signatur zitieren musst, vergiss bitte nicht den letzten Satz: "..., nur die besten gehen zur Feuerwehr" und den ;) dahinter. Nimm nicht alles so Ernst hier, aber was Recht ist, muss Recht bleiben

    --------------------------------------------------------------------

    so, nun ist wirklich genug OT, von meiner Seite aus gerne wieder zu den Kalithea Hotels, dass ist sicher für die aller meisten User interessanter als dieses überflüssige Geschreibsel!

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1281529712000

    ...kommt bitte zum eigentlichen Thema zurück und das lautet nicht griechische Sprache, Ausdrucksformen oder Klo, sondern "Kalithea Horizon Royal"! :?

  • derjürgen
    Dabei seit: 1281398400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1281535466000

    Na dann sage ich mal Danke an den Administrator!

    PS : Gruß an Nora!

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1281538839000

    zu den Fragen zum Hotel von Roddosfan:

    - zu den Kalitheahotels gehört auch ein Tennisplatz, der von Urlaubern beider Hotels genutzt werden kann, er ist in einem aktzeptablen Zustand, ich habe mal ein kleines Video (im Vordergrund befindet sich der Minigolfplatz und hier hält auch der Linienbus nach Rhodosstadt und gegenüber in Richtung Faliraki) davon gemacht klick hier

    - saubere und gepflegte Toiletten gibt es an allen Poolanlagen ausreichend und auch auf dem Weg zur Badebucht auf halber Strecke. Hier fährt auch bei Bedarf ein kostenloser Shuttle im Pendelverkehr. In der Badebucht sind die Liegen und Schirme für alle Gäste gegen Gebühr, an den Pools kostenlos

    - das Personal ist unaufdringlich und freundlich, "so wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch heraus", benimmt man sich wie ein Gast und nicht als tyrannischer Eroberer, ist höflich und nicht arrogant, spricht vielleicht noch "Danke" und "Bitte" (die Übersetzung verkneife ich mir jetzt mal) auf griechisch, dann ist man ein gern gesehener Gast im Hotel, auch die Griechen sind ein stolzes Volk und keine Sklaven

    - die Zimmer sind lt. TUI-Katalog wie folgt ausgestattet:

    Doppelzimmer (DBH), Bad/WC (Bademäntel, Slipper), Föhn, Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, kl. Kühlschrank, Safe, Balkon.

    Superior-Doppelzimmer (DBHM), etwas geräumiger und komfortabel ausgestattet, Bad/WC (Bademäntel, Slipper), Föhn, ind. Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, CD-/DVD-Player, kl. Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe, Balkon mit Meerblick.

    Familien-Suiten (CBHM), ca. 43 qm, hochwertig ausgestattet, 2 Schlafzimmer (1x mit 2 Schlafcouches, 1x mit 2 Betten), Bad/WC (Bademäntel, Slipper), Föhn, ind. Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, CD-/DVD-Player, kl. Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe, Balkon mit Meerblick.

    Horizon-Junior-Suiten (JBHM), ca. 40 qm, hochwertig ausgestattet, 1 Wohn-/Schlafraum mit 2 Betten, Bad mit Jacuzzi/WC (Bademäntel, Slipper), Föhn, ind. Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, CD-/DVD-Player, kl. Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe, Balkon und Meerblick.

    Royal-Suiten (SBHM), ca. 55 qm, hochwertig ausgestattet, Wohn-/Schlafraum und Schlafzimmer, Bad mit Jacuzzi/WC (Bademäntel, Slipper), Föhn, ind. Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, CD-/DVD-Player, kl. Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe, Balkon und Meerblick.

    Royal-Plus-Suiten (SBHMA), ca. 62 qm, hochwertig ausgestattet, Wohn-/Schlafraum und Schlafzimmer, Bad mit Jacuzzi/WC (Bademäntel, Slipper), Föhn, ind. Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, CD-/DVD-Player, kl. Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe, Balkon und Meerblick.

    Desweiteren gibt es noch sogenannte Sparzimmer. Dies sind in der Regel Zimmer in den Außenblöcken des Kalithea Mare, eben nur mit AI-Verpflegung und folgender Ausstattung: Doppelbett, Schreibtisch, Sessel oder Stühle, auch auf dem Balkon, Telefon, Sat.-TV, Radio, Mietsafe, Kühlschrank, Heizung/Klimaanlage (stundenw. in der Hochsaison vom 15.06.–30.09.), Föhn, Bad/WC sowie Balkon, die jeweils zur Meerseite liegen.

    Ich hoffe, hiermit alle Fragen von Roddosfan beantwortet zu haben,

    schönen Urlaub

    Gruß Peter

    edit: falls es vorhin untergegangen sein sollte, hier nochmal der Hotellink

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • mauseberner
    Dabei seit: 1278201600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1281539812000

    hallo miteinander,

    habt ihr eigentlich das schon gehört:

    ×Werbung×

    für die nicht englischsprechenden: im kalithea horizon grassiert ist momentan das wasser bakteriel verseucht und bis die +überzahle der gäste musste ärztlich behandelt werden bzw. ins krankenhaus...

    ist aus nem internationalen bewertungsforum. es gibt dort noch mehrer derartige bewertungen von gästen, die im august dort waren.

     

    ich poste das mal hier und möchte eure meinung wissen.

    fliegen im september hin und der gedanke an ne lebensmittelvergiftung beunruhigt mich schon sehr und nimmt mir auch die vorfreude...

    was ist eure meinung dazu?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!