• layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1240425427000

    Hi

    ich hab schon alles abgegoogelt. die einzige fluglinie nach Alice von Cairns weg ist Qantas und da würde der Flug 360€ kosten. das ist aber schon ne ganze Menge. Zugverbindung gibt es leider keine dorthin.

    Hat jemand eine Idee wie am günstigsten dorthin kommt?

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1240429957000

    ... Fish,

    Tja, ich komm´ da für 120 AUD-$$ hin. Blue-Saver-Spezial, mind. 4Monate im Voraus . Auch keinen 280-er mehr ?? JetStar ??? Das RedCenter ist eine alleinige Domäne von Qantas und es spielt fast keine Rolle, ob das Ziel AS ist oder Uluru selbst. Da liegen ja immerhin noch ca. 400Km zwischen.

    Versuch mal den Side-Step von Cairns nach SGP mit TigerAirways und von SGP nach Darwin anschl. Zug in der Sleeper-Class oder ??? Allerdings ist die Zugverbindung DRW - AS - ADL im sogen. GHAN sehr teuer, da toruistisch stark nachgefragt und auch die Aussie´s holen sich das Kleingeld von den Lebenden.

    Vorschlag: leg nochmals gleichwertig drauf und mach ´ne 5-Tages Tour von Cairns nach AS, UK in permanent Campsides; zB. AdventureTours.

    cu

    LG

    Joachim

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1240430949000

    und jetzt für normale menschen nochmal. ;)

    wo findest du den blue saver spezial?

    was ist SGP? bitte keine abkürzungen, kenn leider nicht jeden ort in Australien.

    will aber eigentlich nicht das doppelte drauflegen. und was is ne uk = england? permanent campsides?

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1240451813000

    Hi Layla2,

    am günstigsten kommst du nach AS von Melbourne oder Adelaide aus. Ein one-way flug von MEL (Melbourne) nach Alice Springs kostet 108 AUD. Was günstigeres würde mir jetzt auch nicht einfallen. Fahren ist vieelllllll zu weit, haben wir uns auch schön öfter überlegt... Ändert doch einfach euere Route und fang ganz oben im Osten an (Cairns) und arbeitet euch langsam die Ostküste runter und fliegt dann eben ab MEL oder Adelaide nach Alice sprins.

    Ich denke JP mein mit SGP SINGAPORE ;)

    *
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1240479401000

    lol

    ich flieg ja net von cairns nach singapore und wieder zurück.

    andere richtung is naja blöd, weil der flug in sydney ankommt. klar könnte man dann nach cairns von dort fliegen. bis melbourne wollte ich garnicht.

    das wird sich dann glaub ich in 4 wochen auch kaum ausgehen. vielleicht besser die 4 wochen nur an der ostküste zu verbringen und weniger stress zu haben.

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1240482380000

    Na das musst du dann entscheiden was du in 4 Wochen sehen willst und was nicht ;) Günstig ist es jedenfalls nicht nach Alice Springs zu kommen und auch dort ist es ziemlich teuer. Melbourne ist eine super schöne Stadt mit tollen Ausgeh-möglichkeiten, tollen Restaurants, alte Architektur etc. und der naheliegenden GOR (Great Ocean Road)... ich würde es nicht auslassen wollen ! Aber ist nur ein Vorschlag ;)

    *
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1240497995000

    Ja mal schauen falls wir Alice Springs weglassen, würde sich Melbourne von der Zeit her eher ausgehen. weil nach Alice und dort Wanderung machen würde min 4-5 Tage in anspruch nehmen.

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1240509966000

    Hi Mates

    Sorry Layla, Danke an backpacker ;) :laughing: .

    Richtig SGP = Singapore. Wir sind 2004 aus Kostengründen (!!) von AS via Syd nach Cairns geflogen weil wir schlichtweg keine 480 p.P/oneway hinblättern wollten. Der Flugtag war ohnehin vergeben, ob ich jetzt 3Std im Flieger sitz oder 2 x 4 Std.

    UK = Unterkunft, acc = accomodation; permanent campsides sind von einigen tour-operatern feste UK, quasi Stahlrohrrahmen verstärkte Zelte, in denen je zwei mit Holz aufgeständerte Schlafmöglichkeiten gegeben sind. Die richtige outback Alternative wäre dann noch der klassische SWAG: Schlaß**** im Motorradlederstil / Round-up Rider bei Viehtrecks mit Felleinsatz.

    Am Boden liegend kann es in Juni bis Sept. mal hübsch kühl werden.

    Ab Cairns gibt es beim vorgeschlagenen Anbieter etliche Touren.

    Mit Anlandung Syd = Sydney folge lieber dem Vorschlag backpacker und mach´die Ostküste.

    Alternative: schau dir deinen gebuchten Flugplan an und durchforste ihn nach sogen. technischen STOPS., diese klären und evtl. Tour umstellen.

    Etliche Gesellschaften, die Syd ansegeln machen STOPS in BNE = Brisbane via SGP oder HGK = Hongkong (nicht: Hafen- und Güterbetreibe Köln ;) ) nach Europa oder auch Perth / Mel via Dubai. Hieraus ergeben sich 3 - 5 Tage Flugunterbrechung in Richtung Hin- oder auch Rückflug.

    Zusätzlich überlegen: Gabelflug Hin nach Syd, rück ab DRW = Darwin. Dann kannst du das Redcenter einbinden mit GOR = Great Ocean Road bis ADL = Adelaide, mit Zug "Ghan" im Sleeper nach AS = AliceSprings (ist aber von Uluru / Ayers Rock nochmals 350km entfernt !!) , daselbst Round-trip und weiter nach DRW = Darwin oder Cairns, je nach Gabelflug. Du must ja nicht unbedingt zum Ausgangsort Syd = Sydney zurück.

    Wenn du Australien bereist, dann must du dir die Trickserien der AirLines zu Nutze machen und nicht deren Pokerpolitik folgen.

    TigerAirways hat 2007 die Lizenz für div. austral. Airports bekommen in Kooperation mit Qantas (diese für Asien), da selbige mit JetStar als direkte Konkurrenz zu VirginBlue nicht den erwarteten Markterfolg erzielen konnte; ... und deren Sprungbrett ist nunmal Singapore.

    LG

    cu

    Joachim

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1240513610000

    hi

    danke für die aufklärung.

    vielleicht entscheide ich dann spontan ab cairns ob wir eben so eine tour mitmachen wie du sie beschrieben hast oder es sein lassen.

    wegen nach SGP fliegen schreckt mich daher ab weil wir dann von neuseeland sowieso nach SGP fliegen.

    Soweit ich gesehen habe, haben wir einen nonstop flug von tokyo-sydney.

    finde sogar die preise von cairns -sydney/melbourn recht happig.

    da hat mans doch in europa mit ryanair und co etwas besser.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1240527501000

    Ich habe eine Frage: möchtest du nach Alice Springs fliegen, um von dort den Ayers Rock zu besuchen? Ist viel zu weit entfernt - in Ayers Rock gibt es auch einen Flughafen! Falls du dir "nur" den Ayers Rock und die Olgas anschauen möchtest, würde ich direkt dorthin fahren/fliegen. Einen wirklich günstigen separaten Flug ab Cairns habe ich leider auch nicht gefunden. Wir waren im Mai 2008 in Australien und hatten mit Qantas einen Flug ab FRA nach Sydney und zurück + 2 Inlandsflügen (Cairns - Ayers Rock und Alice Springs-Sydney) gebucht. Vom Preis her akzeptabel.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!