• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1396121535000

    Ich kann nur weitergeben, was mir vom F&B Manager des Chatrium beim Frühstück auf Nachfrage gesagt und Frontdeskmanager bestätigt wurde. Glaube nicht, daß sie ein direktes Nachbarhotel ohne entsprechende Informationen einräumen würde. Aber vielleicht wird es ja ein Boutiquehotel ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1396131934000

    Eigentlich ist es ja auch wurscht was nebenan gebaut wird, unansehlicher als das bisher teilweise brachliegende Areal kann es kaum werden.

    Potentielle Gäste eines Jumeirah Hotels würden vermutlich das Chatrium ebenso wenig buchen wie umgekehrt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1396217949000

    Also wenn man sich die Berichte darüber durchliest, dann sehe ich schon einen ordentlichen Schatten auf das Chatrium zukommen. 285 Meter sind mal eine Ansage.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1396226220000

    Schatten ist eher unwahrscheinlich, die Baustelle ist nördlich des Chatrium Richtung Taksin Bridge gelegen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1396290983000

    Egal wie, "ganz so klein" scheint das Vorhaben nicht zu sein und Boutiquehotel nehme ich zurück :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1396342828000

    Oha  :shock1:

    Ich hab das Areal aber wie schon erwähnt auch so riesig in Erinnerung.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1396356902000

    Das gesamte Areal nördlich des Chatrium gibt durchaus die Fläche für ein solches Projekt her und eine noch bestehende flache Gebäudereihe inkl. einer kleinen Markthalle nahe am Fluss wäre sicher kein Hindernis für die Abrissbirne.

    Das Ende Januar nur auf einem sehr kleinen Bereich direkt neben dem Chatrium verwendete Arbeitsgerät und die jeweilige Dauer der Bohrungen für die als Fundamente dienenden vielleicht 10 Betonpfähle konnten mit Sicherheit nicht tiefer als 8 - 10 Meter in den Boden gehen. Für so'n relativ niedrigen Anbau eines Hotelturms sicher OK.

    Zwar nicht ganz tauglich als Beispiele, für die Fundamente des Burj Khalifa wurden mehr als 800 Betonpfähle bis zu 70 Meter tief in den Boden getrieben.

    Das damals fertiggestellte Gebäude des heutigen Millenium Bangkok konnte über Jahre nicht genutzt werden, die Bude drohte im sumpfigen Gelände links und rechts des Chao Praya schlicht abzusacken und musste mit immensem Aufwand aufwändig mit x Tonnen Beton unter der Hütte stabilsiert werden.

    Also schau 'mer mal...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1400341131000

    Wir sind heute im Chatrium angekommen. Wohnen im 8. Stock. Zimmer mit Blick zum Fluss. Bisher haben wir von der Baustelle noch nichts mitbekommen.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1401739399000

    Chatrium Flash Sale

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!