• franziska jauck
    Dabei seit: 1160352000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1350503521000

    Sind der Cityliner mit Koffer und Fotoausrüstung problemlos zu Fuß zu erreichen , oder muß man das Gepäck über Stufen transportieren ( bzw.ist es weitläufig ohne Rolltreppen ) .

    Wollen mit Cityliner bis Phaya Thai fahren und anschließend den SKY - Train bis Station( auch hier umsteigprobleme ? ) Surasak benutzen. Hotel = direkt bei dieser Station ( Eastin Grand Hotel Sathorn ).Feb.2013.

    Ersuche um kurze Mitteilung.

    Gruß Franziska u. Erich

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1350505799000

    Wnn Du mit Ciltyliner den Skytrain vom Flughafen meinst folgende Infos

    Es gibt eine schnelle und langsame Verbindung. Schnell um die 100 Baht und fährt alle 30 Minuten . Bis Phaya Thai sind es ca 15 Minuten und dann musst Du ein Ticket für den Skytrain nach Surasak lösen.  also Kleingeld parat haben oder Geld wechseln gehen. Kostet pro Person 30 Baht  nach zwei Stationen darfst Du Siam Square  umsteigen. siam Square ist der Knotenpunkt zwischen beiden Linien und da ist es i.d.R. recht voll.

    Wenn Du die Etage zur anderen Plattform wechseln müsstet dann findest Du eine Rolltreppe. Dann müssten es nochmals 5  Stationen bis Surasak sein. Dann Ausgang 4 nehmen. Eine Rolltreppe oder einen Aufzug gibt es dann nicht. Soweit ich weiss aber einen direkten Weg von der Station zum Hotel (Skywalk) . Kosten sollten in der Summe bei ca. 260 -300 Baht für 2 Personen sein. 

    Das  Taxi ab dem Flughafen sollte ca 4,- mehr kosten ( 400-450 Baht für die Fahrt vom Flughafen zum Hotel) 

    Ich hab das schon öfters gesehen das Touris diese Variante gesehen haben und wenn ich ehrlich bin hab ich da immer Mitleid. Wenn ihr zum beispiel am frühen Morgen oder am Abend ( ab 18.00h) ankommt ist der Skytrain ab Phaya Thai immer recht voll und die Fahrgäste sind weder rücksichts- noch verständnisvoll bei Touris die mit **** und Pack anreisen. Ich würde die stressfreie Anreise wählen und mit dem Taxi anreisen. 

    Aber wenn man das Abenteuer liebt ist die Anreise mit dem Skytrain natürlich eine nette Alternative.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1350520627000

    Es ist immer wieder erstaunlich, wenn Thailand Reisende bereits sind für 2 Flugtickets nach Bangkok zwischen 40.000 und 50.000 Baht bezahlen. Jedoch bei Ankunft nach 11 Stunden Flugdauer den Weg zu einer 4* Butze mit Airlink und Skytrain wählen.

    Wegen des "Igel in der Tasche" auf ein bequemes Taxi bis vor die Hoteltür verzichten um nicht mal 150 Baht sparen :shock1:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1350545308000

    @Bernhard

    wobei ich die 4* Butze von der Lage her eigentlich recht nett finde und weil das Hotel doch recht neu ist. Die Bilder gefallen mir ganz gut. Immer noch besser als z.B. das abbruchreife Tawana Hotel. Folglich werde ich mir das Grand Eastin im September für 1-2 Nächte mal genehmigen. Ich nehm dann aber das Taxi von der Sukhumvit Soi 15 nach Surasak.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1350555675000

    Schließe mich den Ausführungen von Merz und Bernhard an.

    Mit Gepäck 2 Mal umsteigen, und das eventuell in völlig überfüllten Bahnen wäre mir persönlich viel zu stressig. Dann lieber ein paar €uros mehr ausgeben und bequem mit dem Taxi zum Hotel.

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1350558148000

    Ich will die Skytrainverbindung vom/zum Flughafen schon seit deren Bestehen ausprobieren. Nicht um Geld zu sparen, oder weil ich glaube, dass das so toll ist,  sondern einfach nur um mitreden zu können, so wie ich auch beim Thema Wurzelbehandlung mitreden kann. ;)

    Nur, wenn ich dann mal vor Ort bin, nach 2 x 6 Stunden Flug und 4 Stunden Aufenthalt in DXB, bin ich immer zu bequem. Und alleine wenn ich daran denke, was sich das letzte Mal in der Skytrain-Station Siam Square abgespielt hat.... :shock1:   Da standen bei jedem U-Bahn-Einstieg etwa 40 Menschen, die rein wollten und ungefähr 3 sind nur ausgestiegen. Mit Glück und etwas Chuzpe sind wir in den 2. Skytrain reingekommen. Und der war so voll, dass man sich nicht anhalten musste.  (Alles natürlich ohne Gepäck und gut ausgeruht).

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1350561324000

    Wenn TE lt. Profil nicht schon etwas herumgekommen wäre und wohl durchaus einen touristischen Horizont über den Heimatort hinaus sein eigen nennt würde ich glatt sagen:

    Klassisches Beispiel von "Irgendwo in einem Reiseführer gelesen" - dabei aber keinerlei Kenntnisse vom Land und möglicher Alternativen zu haben und dies offensichtlich auch nicht zu verfolgen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1350561871000

    Sei doch nicht so streng. Wir wissen ja nicht, was die Beweggründe sind. Muss nicht zwangsläufig die Igelkrankheit sein, auch wenn sie weit verbreitet ist.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1350562101000

    Sorry, gut das Du es ansprichst:

    Es war ausdrücklich weder streng noch böse gemeint und selbstverständlich ist es jedem selbst überlassen, wie und ob überhaupt er/sie den Urlaub organisiert und angeht.

    Meine Aussage ist bitte ausdrücklich völlig wertfrei und in der thematischen Aussage als Beispiel zu sehen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1350564607000

    @Chriwi

    im Mai werde ich sicher zu faul sein den Test zu machen. Aber im  September werde ich diese Tour ( natürlich ohne Gepäck) dann doch mal machen und alles in Schrift und Bild festhalten. Versprochen.

    Dann werde ich hier endlich auch mal Zielexperte. wenn auch nur für den Bereich "von Susibumbum mit dem Airlink in die City"

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!