• poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1285695498000

    Mir hats am besten geschmeckt bei "Curry36" am Mehringdamm (U-Bahn)

    Das ist der kultigste.

     

    Poly3

  • Belafarinrod
    Dabei seit: 1281225600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1285715668000

    Also ich war bereits 3mal in Berlin und habe diverse Currywürste gegessen. Es ist etwas wie bei uns mit dem Fondue. Die einen mögen dies, die anderen mögen dies.

    Ich kann dir Wittys nähe des KA DE WE (U-Bahn Wittenbergplatz) sehr empfehlen. Die sind richtig lecker. Auch die Pommes sind gut und günstig.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8894
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1285755060000

    Hallo grischtu,

     

    mir wurde vor zwei Jahren hier im Forum auch der Konnopke Imbiss empfohlen. Die Currywurst war zwar lecker, aber wenn ich nur zufällig vorbeigekommen wäre, hätte ich wahrscheinlich nix gegessen. Der Imbiß liegt nämlich sehr "verkehrsgünstig" direkt unter einer Bahnbrücke, zwischen mehrspurigen Straßen und neben einer Straßenbahnlinie.

    Bei unserem letzten Berlin-Besuch sind wir regenschauerbedingt im Hopfingerbräu im Hauptbahnhof gelandet und haben auch dort eine Currywurst gegessen. Hat uns gut geschmeckt, nur die Pommes waren ein bißchen blaß. Aber immerhin sitzt man da netter. ;)

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • westi223
    Dabei seit: 1277424000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1285874784000

    Ich kann "Curry 36" am Mehringdamm auch nur empfehlen. Schmeckt dort wirklich gut. Aber in der Schlossstraße gibt es auch eine gute Bude (nahe dem Einkaufscentrum "das Schloss")

    LG Westi

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7231
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1285876480000

    Hallo,

    eine leckere Currywurst gab es im Hilton-Hotel am Gendarmenmarkt. Statt Pappschälchen gab es ein Porzellanschälchen, aber dafür auch Messer und Gabel ;)

    aber lecker war sie trotzdem.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4483
    geschrieben 1285880011000

    @juanito:

     

    Zu DDR-Zeiten wurden sie nicht geschnitten, war eine saftige Angelegenheit :laughing:   

     

      sagte:

    Hallo,

    ich weiß nicht, wann und wo Du Deine erste Curry im Osten gegessen hast, aber bei Konoppke in der Schönhauser gab es schon vor dem Mauerfall geschnittene...

    und das sogar ungefragt ;) .

    LG

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8894
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1285955888000

    Die Currywurst am Flughafen Tegel in der "Ess-Bahn" war übrigens auch nicht schlecht. :D

  • wauzih
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 846
    Zielexperte/in für: Madeira
    geschrieben 1285966304000

    ...also das Currywurst-Museum kannst Du Dir meiner Meinung sparen.

    Ist zwar ganz nett -u.a. einige Monitore, auf denen Film- und Fernsehserienausschnitte mit Imbissbuden laufen, ebenso nostalgische Hörer mit Currywurstsongs,  interaktives Currywurstschneiden, einige Untensilien aus der Currywurstgeschichte, 'ne Weltkarte mit Currywurstbuden in fremden Ländern usw.- aber nix was einen vom Hocker haut, dazu 'ne halbe Currywurst aus dem angeschlossenen Imbiss (ganz in Ordnung, das Teil) aber mit 11 € Eintritt viel zu teuer.

    Liegt übrigens ganz in der Nähe vom Check Point Charlie.

    meinereiner backt mit selbst aufgeschlagenen Eiern.
  • Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1286095893000

    @Belafarinrod sagte:

    Also ich war bereits 3mal in Berlin und habe diverse Currywürste gegessen. Es ist etwas wie bei uns mit dem Fondue. Die einen mögen dies, die anderen mögen dies.

    Ich kann dir Wittys nähe des KA DE WE (U-Bahn Wittenbergplatz) sehr empfehlen. Die sind richtig lecker. Auch die Pommes sind gut und günstig.

    Kann ich nur zustimmen! "Currywurst bei "WITTY´s" , gleich gegenüber dem  KaDeWe mag ich auch am liebsten! Ist auch BIO!

    Nur günstig kann man eine Portion mit Pommes nicht nennen. Kostet immerhin 5,60 Euro!

    Aber die lohnen sich und die Pommes sind IMMER toll!

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1286097702000

    @patio

    die Zielgruppe dieses Standes sind auch auch die Touris. Die bezahlen meistens jeden Preis und glauben, die Currywurst ist in ganz Berlin gleich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!