Iberostar Costa Dorada, Erfahrungen

Beiträge 265 | Aufrufe 35197
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1484031896945

    Hallo Nicki,

    die Blöcke 5, 6 und 1 sind interessant, vor Allem 5 oder 1. Ich hatte ca. 10 Tage vor meiner Anreise den Wunsch per eMail an das Hotel geäußert, bitte in eines der oberen Etagen und mein Wunsch wurde von dem Hotel erfüllt. Google mal nach Lageplan Iberostar Costa Dorada. An Spezialitätenrestaurant kann ich den Brasilianer empfehlen an der Poolbar empfehlen, der Mexikaner war auch nicht schlecht. Man kann pro Woche, glaub ich 2x ein Spezialitätenrestaurant, buchen. Ich habe meine Einkäufe, Kaffee und Rum, während eines Ausfluges mit Andreas gemacht. Er ist dann an einem Supermarkt stehen geblieben. War dort auch sehr günstig. LG Jürgen

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1484058140260

    Vielen Dank für die Infos!

    Was die Spezialitätenrestaurants angeht, kann ich sogar ein update geben!

    Mittlerweile gibt es auch noch einen Japaner, der ebenfalls hoch gelobt wird und

    man kann pro Woche 3 x ein Spezialitätenrestaurant besuchen.

    Diese Info kam gestern mit der Buchungsbestätigung!

    Haben nämlich gestern direkt Nägel mit Köpfen gemacht!

    LG Nicole

    iberostar Costa Dorada 2017
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1484058456942 , zuletzt editiert von Nicki1970

    Habe den Lageplan gefunden!

    Ich glaube wir waren damals in Haus 5! An die Zimmernummer können wir uns leider nicht mehr erinnern, aber vielleicht ist das ja irgendwie im System gespeichert. Wir hatten nämlich einen Traumblick auf den Strand!

    Gibt es einen bestimmten Ansprechpartner bei der Guest Relation bei dem man einen Zimmerwunsch anbringen könnte?

    LG Nicole

    iberostar Costa Dorada 2017
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1484121111797

    Den Japaner gibt es auch schön länger, dort waren wir aber nicht. Deswegen konnte ich keine Empfehlung aussprechen :-). Ich war mir nicht so ganz sicher, ob man 2 oder 3x reservieren kann. Wegen der Zimmer habe ich eine eMail an folgende Adresse geschickt: costa.dorada2@iberostar.com.do

    Mit der Buchung hast du bestimmt nichts falsch gemacht. Ich wünsch Euch einen schönen Urlaub!!!!! LG Jürgen

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1484151882471

    Vielen Dank :kissing_heart:

    iberostar Costa Dorada 2017
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1484224921068

    hallo nicole,

    wir waren damals im block 6 und hatten einen schönen blick auf pool und strand.

    wir hatten nur bei der buchung angegeben: "wenn möglich bitte meerblick".

    zur brugal-fabrik könnt ihr auch zu fuss gehen.

    wir sind per pedes nach puerto plata rein und an der fabrik vorbeigelaufen.

    oder ihr nehmt euch ein motoconcho (motorrad) vor dem hotel.

    waren allerdings nicht drin und ich weiss nicht genau, ob man da so spontan reinkommt oder eine führung braucht...

    **Uli Borowka: Ihr seid nämlich auch die, die den Pokal gehören!**
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Nicki1970
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1484319924528

    Hallo schokohörnchen,

    ich wusste gar nicht, dass man tatsächlich zu Fuß hinlaufen kann.

    Das eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten! :blush::thumbsup:

    Danke für den Tipp!

    wie weit ist das denn ngefähr zu laufen und ist es sicher oder muss man auf etwas achten?

    Viele Grüße

    Nicole

    iberostar Costa Dorada 2017
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1484565302166

    hallo nicki,

    das weiss ich leider nicht mehr genau, würde mal schätzen ca. 20 minuten.

    ich würde aber erst abklären, ob man die fabrik auf eigene faust besichtigen kann...

    wir fühlten uns sehr sicher, tagsüber kein problem.

    wie es nachts ist, weiss ich nicht, aber da hat die fabrik wohl eh geschlossen ;o)

    **Uli Borowka: Ihr seid nämlich auch die, die den Pokal gehören!**
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1484570804737

    Ich würde auch so ca. 20-30 Minuten schätzen, je nachdem wie schnell man läuft :-)

    Vorher aber, wie schon geschrieben, abklären wegen der Führungen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • deepnight
    Dabei seit: 1198972800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1484669454080 , zuletzt editiert von deepnight

    War im November selbst dort, und ja, es stimmt, die Bausubstanz hat die letzten jahre extrem gelitten. Und ich kann mir da ein Urteil drüber erlauben, wenn man die letzten 10 Jahre jedes Jahr dort war. Zimmer sind TOP, und der Flat TV hat auch USB Anschlüsse. Im Bad wären meiner Meinung nach mal neue Wasserhähne (Dusche und Waschbecken) nötig, da sie ziemlich abgewetzt und verkalkt sind, und auch die Silikonverfugungen in der Dusche und ums Waschbecken sollte man mal erneuern. Aber das is meckern auf hohem Niveau.

    Viel schlimmer find ich die baulichen Mängel in den öffentlichen Teilen der Anlage (Toiletten und Lobby) ich glaub, da brauch ich nicht mehr zu sagen und verweise auf die Bilder in meiner Bewertung vom letzten November (ich fand es jedenfalls nicht lustig, wenn man nichtsahnend in der Lobby sitzt und einem der Deckenputz auf den Kopf fällt).

    Trotzdem, nichts ist perfekt und der Urlaub war trotzdem schön, nur ob der Standart noch "5-Sonnen-Premium" entspricht, bezweifele ich.

    //edit, ja der Japaner ist sehr zu empfehlen, und den besten Blick aufs Meer hat man in Haus 1 und 5 jeweils von der mittleren Etage. Und auch Fussmarsch zum LaSirena oder ParkCentral machen wir jedes Jahr auf eigene Faust und ohne Probleme (natürlich nur Tagsüber so im Schnitt 3-4h Trip :wink: )

    MfG :wink:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!