• Mariechen12
    Dabei seit: 1140652800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1089195445000

    Hallo Ihr,

    ich mache im August Urlaub in der DomRep (mein 1. Mal dort) und wollte mal

    fragen wegen Impfungen. Tetanus ist klar, die hat ja jeder auch so.

    Ist Hepatitis Pflicht? Wo könnte man sich den Erreger holen? Nur in Meeresfrüchten

    die roh sind oder besteht die Gefahr immer? Also lieber machen lassen?

    Wie läuft das ab und wie teuer sind die?

    Ach ja und was ist mit Malaria? Ich war schon in Kuba, das ist praktisch Malariafrei.

    Ich hab aber gelesen dass in Punta Cana in den letzten Jahren Malaria aufgetreten ist. Ich hab auch gehört dass die Prophylaxe total assi sein soll, da ist man 3 Tage richtig krank wenn man die nimmt. Fieber, Brechen, etc.

    Alles nur Gerüchte? Ich hab mich wirklich viel belesen beim Auswärtigen Amt und so.

    Die sagen alle: man sollte impfen, es ist eine Empfehlung.

    Aber nicht man MUSS.

    Was sagt ihr dazu? Ich hätte gern Tipps von welchen die schon dort waren.

    Danke für eure Hilfe

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1089197111000

    Hallo,

    also Impfungen sind nicht vorgeschrieben.Malaria brauchst Du eigentlich nur wenn Du dich ins Grenzgebiet von Haiti begibst.

    Allerdings ist Hepatitis A und Typhus schon ratsam. Daran sollte man nicht sparen und man ist auf der sicheren Seite.

    Die Malariaprophilaxe ist wirklich kein Zuckerschlecken das hab ich selber erlebt. Die Hotels in Punta Cana sind von der Hygiene her eigentlich in Ordnung.

    Viel Spaß und schönen Urlaub,

    liebe Grüße

    Ole

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1089197111000

    Hallo,

    also Impfungen sind nicht vorgeschrieben.Malaria brauchst Du eigentlich nur wenn Du dich ins Grenzgebiet von Haiti begibst.

    Allerdings ist Hepatitis A und Typhus schon ratsam. Daran sollte man nicht sparen und man ist auf der sicheren Seite.

    Die Malariaprophilaxe ist wirklich kein Zuckerschlecken das hab ich selber erlebt. Die Hotels in Punta Cana sind von der Hygiene her eigentlich in Ordnung.

    Viel Spaß und schönen Urlaub,

    liebe Grüße

    Ole

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1089198207000

    Hallo,

    Ole hat Recht, Malaria ist an der Ostküste von der Dom.Rep nicht zu finden.

    Am Meer fühlen sich die Viecher nicht sonderlich wohl.

    Da von den Reiseveranstaltern eh keine Reisen mehr nach Haiti angeboten werden muß man da auch nicht vorsorgen.Normalerweise sind die gängigsten Impfungen Kinderlähmung(sehr wichtig),Diptherie, Tetanus evtl.auch Typhus.

    Hepatitis A kann man, muß man aber nicht unbedingt wenn man die normalen Regeln einhält.

    Kein rohes Fleisch, immer durchgebratenes Geflügel(lieber das Grillfleisch zurückgehen lassen sollte ne rohe Stelle zu sehen sein!), kein Wasser aus der Leitung, Eis meiden wenn möglich.

    Kein rohes Gemüse.

    Nie etwas außerhalb der Anlage essen, das wäre zu gefährlich.

    Bei den angebotenen Ausflügen ist das Essen aber unbedenklich.

    Gruß und schönen Urlaub!

    Melly

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1089198207000

    Hallo,

    Ole hat Recht, Malaria ist an der Ostküste von der Dom.Rep nicht zu finden.

    Am Meer fühlen sich die Viecher nicht sonderlich wohl.

    Da von den Reiseveranstaltern eh keine Reisen mehr nach Haiti angeboten werden muß man da auch nicht vorsorgen.Normalerweise sind die gängigsten Impfungen Kinderlähmung(sehr wichtig),Diptherie, Tetanus evtl.auch Typhus.

    Hepatitis A kann man, muß man aber nicht unbedingt wenn man die normalen Regeln einhält.

    Kein rohes Fleisch, immer durchgebratenes Geflügel(lieber das Grillfleisch zurückgehen lassen sollte ne rohe Stelle zu sehen sein!), kein Wasser aus der Leitung, Eis meiden wenn möglich.

    Kein rohes Gemüse.

    Nie etwas außerhalb der Anlage essen, das wäre zu gefährlich.

    Bei den angebotenen Ausflügen ist das Essen aber unbedenklich.

    Gruß und schönen Urlaub!

    Melly

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1089209468000

    Liebe Melly,

    die Hepatitis A Impfung ist in solchen Ländern genauso wichtig

    wie die von Dir genannte Polio Impfung.Hepatitis A ist so schnell durch Lebensmittel oder Wasser übertragbar das man da gar nicht genug aufpassen kann.Außerdem hält man sich ja nicht nur im Hotel auf sondern man macht Ausflüge oder man erkundet die Gegend.Und wenn man schon soviel Geld für eine Reise ausgibt

    sollte man an den 60 € für die Impfung nicht sparen.

    viele liebe Grüße

    Ole

  • stier1205
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1089209468000

    Liebe Melly,

    die Hepatitis A Impfung ist in solchen Ländern genauso wichtig

    wie die von Dir genannte Polio Impfung.Hepatitis A ist so schnell durch Lebensmittel oder Wasser übertragbar das man da gar nicht genug aufpassen kann.Außerdem hält man sich ja nicht nur im Hotel auf sondern man macht Ausflüge oder man erkundet die Gegend.Und wenn man schon soviel Geld für eine Reise ausgibt

    sollte man an den 60 € für die Impfung nicht sparen.

    viele liebe Grüße

    Ole

  • Eki
    Dabei seit: 1085788800000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1089291926000

    hallo,

    ich kann mich da eigentlich ole nur anschliessen.

    eine hepatitisimpfung (A+B) ist in jedem fall sinnvoll.

    man bedenke, das hep-A zb. auch durch tröpfcheninfektion über tragen wird. das heisst, wenn dich einer der infiziert ist anrotzt, dann kannst du es auch bekommen.

    Hep-B wird durch blut übertragen. in falle eines unfalls weiss man ja nie wo man landet und wie die hygienischen verhälnisse sind. auch darüber sollte man mal nachdenken.

    beide hepatitisimpfungen gibt es als 1 spritze (nennt sich twinrix) und wird 3 mal geimpft.

    auch typhus finde ich sehr wichtig, da der wie hepatitis A auch über wasser, nahrung, etc. übertragen wird. das ist sogar nur eine spritze die man bekommt.

    seine gesundheit sollte einem das schon wert sein, oder? ;-)

    und ein kleiner picks tut doch keinem weh *g*

    schönen urlaub,

    eki

  • Eki
    Dabei seit: 1085788800000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1089291926000

    hallo,

    ich kann mich da eigentlich ole nur anschliessen.

    eine hepatitisimpfung (A+B) ist in jedem fall sinnvoll.

    man bedenke, das hep-A zb. auch durch tröpfcheninfektion über tragen wird. das heisst, wenn dich einer der infiziert ist anrotzt, dann kannst du es auch bekommen.

    Hep-B wird durch blut übertragen. in falle eines unfalls weiss man ja nie wo man landet und wie die hygienischen verhälnisse sind. auch darüber sollte man mal nachdenken.

    beide hepatitisimpfungen gibt es als 1 spritze (nennt sich twinrix) und wird 3 mal geimpft.

    auch typhus finde ich sehr wichtig, da der wie hepatitis A auch über wasser, nahrung, etc. übertragen wird. das ist sogar nur eine spritze die man bekommt.

    seine gesundheit sollte einem das schon wert sein, oder? ;-)

    und ein kleiner picks tut doch keinem weh *g*

    schönen urlaub,

    eki

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1089575517000

    Hallo,

    wie wichtig ist die Typhusimpfung für die Dominikanische Republik, wenn man ein gutes Hotel wählt und außerhalb der Anlage nichts zu sich nimmt?

    Tschüß Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!