• 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1306162212000

    Sie verfaßt aber auch viele eigene Meldungen, die tendenziös und unausgewogen erscheinen. Ob man nun die Ermordung eines Deutschen in einer 10teiligen Artikelserie verfolgen und die Hälfte davon auch noch mit dem Polizeifoto der aufgedunsenen und mehrere Tage verwesenden Leiche illustrieren muß... :?

    Zum Thema Erdbeben wird im Moment die UGCS-Liste mit allem > 4 'reingekübelt.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1306162708000

    Eigene Meldungen?

     

    Sie veröffentlichen ohne die Quelle vor dem Artikel zu nennen.

     

    Und sie beschäftigen anscheinend Hauptschüler :laughing:

     

    kuba-goldmine im osten-der karibikinsel vor widereroeffnung

     

    :rofl:   

     

    Ist eine aktuelle Überschrift, überzeuge dich.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1306262110000

    ich habe mittlerweile einige artikel unter google über erdbebengefahr in der dom rep gelesen. es heißt 40 beben in den letzten 72 stunden. ich mach mir so langsam echt ernsthafte sorgen.

    kann mir jemand was dazu sagen? ist aktuell jemand da und kann berichten??

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1306262425000

    ...hier wird das Thema Erdbeben schon behandelt ... hier,in diesem Thread geht es ja um den Regenschirm  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • hinse
    Dabei seit: 1303603200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1306400053000

    Haha :)

    Also Leute, ich verstehe euch die dort Leben das ihr euch über Regen freut...ehrlich.

    Aber jetzt mal Butter bei die Fische...wie viele andere die die nächsten Tage (wir fliegen am 02.06 nach Puerta Plata) in die DomRep fliegen, wäre es nicht unerheblich für die schönste Zeit im Jahr zu wissen ob man mehr Regenjacken einpacken sollte oder nur Beachklamotten ;) Und es ist halt auch ein Ding der Neugierde.

    Die Wetterprognosen und Erdbebennachrichten machen keine Lust, und nur eine Wetterseite ist was ganz anderes als ein Bericht von vor Ort wie ein Tag aktuell aussieht...regenet es "nur" eine Stunde oder zwei und dann kann man die Natur geniessen, oder sind es wirklich 8-10h Regen und man hat eigentlich nur das Hotelzimmer und den vielleicht innen gelegenen Pool etc.

    Wäre super was von den locals zu lesen.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1306401289000

    Okay, der Erdbebenthread wurde ja bereits verlinkt und den Wetterthread findet man hier im Forum ganz oben festgetackert. Hier schließe ich dann wieder ab.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!