• Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2679
    geschrieben 1276717302000

    In sehr vielen amerikanischen Restaurants gibt es Burger. Burger sind eben dort das Nationalgericht. Zum Beispiel auch im Hardrock-Café, und das würde ich beim besten Willen genauso wenig als Burgerbude bezeichnen wie Denny´s.

    Aber macht euch selbst ein Bild von der Speisekarte bei Denny´s:

    http://www.dennys.com/

     

    Denny´s ist auf meiner Favoriten-Liste zwar nicht wirklich weit oben, aber man kann hingehen und bekommt ein preiswertes und auch ganz schmackhaftes Essen.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1276718537000

    Denny´s nennt sich selbst "Diner" und ist auch in dem Stil. Liegt eine Kategorie über den reinen Fast Food Ketten. Auf dem Weg von Fort Myers nach Fort Myers Beach gibt es übrigens ein klassisches 50er Jahre Diner von Denny´s. Nicht empfehlen kann ich die "Filiale" neben dem La Quinta Airport North. Nicht nur, dass der Laden eine absolute Grundreinigung nötig hat (es klebte wirklich alles!!). Auf meinen Einwand, dass ich bei meinem Cranberry Pecan Salat die Cranberries vergeblich suchte, kam als Antwort nur "ach, die sind aus". So etwas hätte ich ja bei uns ohne weiteres erwartet, aber nicht in den USA. Wir haben schon des öfteren bei Denny´s gegessen, aber der konkrete Laden war echt eine Enttäuschung.

    Ich stehe sonst auch mehr auf die Family Restaurants wie auch Bob Evans oder Cracker Barrel. In Fort Myers gibt es zudem ein Famous Dave´s, tolles BBQ trotz "Kette". An den reinen Burger-Fast-Food-Läden hab ich mich sattgegessen. Da geh ich so gut wie nicht mehr hin. Das gilt auch für sonstige Billig-Ketten (Taco Bell, Long John Silver oder andere "Fisch-Buden").

    Bubba Shrimp Company (Bayside Marketplace Miami oder Fort Lauderdale) sind auch immer wieder gut.

    Gruß

    Carmen

  • Delaware
    Dabei seit: 1231113600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1276763623000

    Schaut mal hier

    Link

    und hier

    Nicht alle Ketten sind in allen US Staaten vertreten

    Zum Frühstücken empfehle ich Shoney,s weil es da ein Buffet gibt, mit frischem Obst und auch Zerelalien.

    Wer das Fastfood satt hat, (dauert max. 3 Tage), der sollte sich nach asiatischem Fastfood in den Malls und Outlet Centern umtun. (Lowfat)

    LG Delaware

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 727
    geschrieben 1276779479000

    HIIII! Ich liebe DENNYS!!!! :p

    Ist zwar kein klassischer Burger-Schuppen, aber tooootal lecker!!!

    Die ZESTY NACHOS z. B. und frühstücken kann man auch sagenhaft!

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1023
    geschrieben 1276806685000

    Ruby`s Diner ist auch echt toll. Gibt es nur nicht überall. Dort habe ich den besten Burger gegessen und Milkshake getrunken.

    Zum Frühstück steht das IHOP und Cracker Barrel ganz oben auf meiner Liste. Das Frecnh Toast im Cracker Barrel ist ein Gedicht und ich finde es dort so gemütlich!!

    Es gibt auch noch die Burger von Hardees. Die haben einen mit Pilzen, jedenfalls habe ich das mal dort gegessen. In Texas gibt es Whataburger. War auch lecker. Und das Hooters!! Mein Mann liebt die Chicken Wings und ich die Crablegs!!! Lecker! Leider gibt es die hier in DE nicht.

  • Dynamo
    Dabei seit: 1092441600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1276806931000

    Wir sind Fans von Fridays, Ruth`s Chris und Outback, wobei die wohl mehr unter Kettenrestaurant laufen.

  • Pequita
    Dabei seit: 1265760000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1277648705000

    Also ich kann Ponderosa Steakhouse empfehlen.  Man bestellt sich ein Menü und bekommt all you can eat am Buffet dazu. Total lecker und sehr preiswert.

     

  • monchichi737
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1282042609000

    Ich kann euch chicken kitchen nur wärmstens empfehlen. Da gibt es super leckere chop chops, alles ist frisch zubereitet und soooooooooooooooo lecker.

    Das fehlt mir hier echt!

  • Leloo26
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1282151074000

    Mein ultimativer TIPP - weniger fastfood - eher HEALTHY Food - im All you can eat Stil:

    Sweet Tomatoes!! :p . Das ist ein Laden, wo es ein riesiges Salatbuffet gibt, mit bereits fertigen Salaten oder zum selbst zusammenstellen. Zusätzliches gibt es dann noch diverse Suppen auch als Buffet( immer so 7 verschiedenen) und 2,3 Nudelgerichte. Und zum Nachtisch die üblichen Verdächtigen : Brownies. Icecream, Muffins und auch bissl Obst :laughing:

    Sweet Tomatoes gibt es mehrmals in Orlando und Jacksonville und Tampa .. für weitere Locations in Florida einfach googeln .. und dann den Florida auswählen ...

     

    I´m lovin it !!!!!

     

    15.6 - 28.6.2010 -- Thailand : Koh Tao , Koh Samui... Sonnenuntergang am Sairee Beach - priceless
  • Leloo26
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1282151216000

    Und Cici´s Pizza hab ich ja total vergessen!!

    Ein Pizza All you can eat Buffet!!!  very yummy !!

    15.6 - 28.6.2010 -- Thailand : Koh Tao , Koh Samui... Sonnenuntergang am Sairee Beach - priceless
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!