• Epimaus
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1170103237000

    Hallo,

    haben jetzt zum ersten Mal Fuerte gebucht.

    Wir fliegen im September/ Oktober dorthin und haben schon eine Woche Mietwagen bestellt, jetzt möchte ich mich natürlich schon mal schlau machen, was man unbegingt dort sehen sollte bzw. was zu empfehlen ist. Natürlich wollen wir einen Tag oder auch mehrere Strände anschauen und Badetouren machen. Habe mir gerade einen Reiseführer bestellt. Aber vielleicht könnt ihr ja schon ein paar Highlights empfehlen?!

    Unser Urlaubsort ist Las Playitas (deshalb auch 1 woche Mietwagen), weil es dort sehr ruhig ist. Evtl. wollten wir uns noch einen Tag einen Jeep mieten, für die Schotterpisten, habt ihr da auch Tipps, wie teuer so ein Jeep ist bzw. wieviel er kosten "darf"?

    Ich freue mich über viele nützliche Tipps und Anregungen.

    Vielen Dank im voraus.

    LG

    Steffi

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1170113346000

    @'Epimaus' sagte:

    haben schon eine Woche Mietwagen bestellt, jetzt möchte ich mich natürlich schon mal schlau machen, was man unbegingt dort sehen sollte bzw. was zu empfehlen ist.

    Hm, liebe Steffi !

    über Fuerte, vorallem was Euch da erwartet, hattest Du Dich aber im Vorfeld schon kundig gemacht ??

    Sucht Euch einen schönen, nicht so windigen Strandabschnitt und gut ist !

    geniesst das Wasser, die Wellen, die Sonne !!

    Ansonsten kann man sich die alte Hauptstadt und den Zipfel auf Jandia noch ansehen. Ausflug nach Lanzarote würde ich nicht machen, lieber dort richtig Urlaub machen und Cesare Manrique lieben lernen!

    Und mit einem Jeep nochmal rüber zur Bar Cofete und der "Villa Winter", vielleicht noch ein bissel nach dem alten U-Boot-Hafen suchen ;) ;)(sowieso Militärgelände).

    Und viel mehr Benzin werdet Ihr nicht brauchen - sorry, ist aber so.

    Klar, irgendwo Rumkutschen kann man immer, aber das hätte Fuerte nicht verdient!

    mit Gruss

    Erwin

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1170145137000

    Hallo Steffi,

    Soluna81 hatte Dir doch in Deinem letzten Thread angeboten ihre Reisetipps zu lesen, dort steht bestimmt einiges Wissenswertes drin.

    Grüsse

    Dagmar

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14921
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1170145182000

    ...Anschauen solltest Du auch die Playa de Sotavento, das ist, wenn man den Surfern glauben will, eines der bekanntesten Surfreviere überhaupt, grandios! Jedes Jahr finden hier internationale Wettbewerbe statt!

    Übrigens, keine Sorge: Bei der Villa Winter gibt es kein militärisches Sperrgebiet, das ist an der Westküste, in der Nähe des Wracks der American Star(wenn noch was davon übrig ist, es zerfällt rasend schnell) Es gibt drei Abfahrten zum Wrack, wenn Du -von Süden kommend - Richtung Ajuy fährst.

    Und den U-Boothafen im Süden bei Cofete hat es nie gegeben, ist aber eine nette Geschichte ...

    Auch Ajuy ist einen Besuch wert. Das kleine Dorf -zwei Fischrestaurants- ist Ausgangspunkt für einen Spazierweg zur Caleta Negra(schwarze Bucht), die ist sehenswert! Hier kann man sogar noch die alten Kalkbrennöfen sehen.

    Alleine der Blick auf die Höhlen lohnt den kleinen Aufwand .Tipp: Turnschuhe mitnehmen.

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1170159843000

    Fahre bereits im April nach Fuerte und war vor zwei Jahren schon einmal da. Die Insel ist in zwei Tagen abgefahren (Infos siehe Günther und weiter oben). Eine Woche lang ein Auto? Wo wollt ihr damit hin? Fuerte bietet viele Sonne, schöne Strände und einige kleine nette Ecken. Mehr nicht. Empfehlenswert sind zum Baden die Dünen im Norden bei Corralejo und natürlich der Strand in Jandia. Corralejo: Auch der Hafen dieses Ortes mit Blick auf Lanzarote ist sehr schön!!! Aber ihr wollt euch dorch erholen. Seit froh eine einsame Ecke gefunden zu haben. Aber jedem das Seine. ;)

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1170161354000

    @'Günter/HolidayCheck' sagte:

    Und den U-Boothafen im Süden bei Cofete hat es nie gegeben, ist aber eine nette Geschichte ...

    Günter,

    ich hoffe doch, Ihr hattet mich verstanden, wo ich die beiden Smilies gesetzt hatte ! ;)

    Wenn`s falsch rübergekommen ist, dann entschuldigt bitte!

    Allerdings war ich wirklich der Meinung, dass einige Kilometer weiter hoch tatsächlich ein abgesperrtes Gebiet war !?

    beste Grüsse

    Erwin

    P.S. "glaube" übrigens immer noch gern an all die Legenden um die Villa Winter......................!

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1170181309000

    @Steffi,

    da ich mich sonst hier wiederholen würde, schau Dir mal den Reisebericht auf meiner HP an, den Link findest Du unter meinem Profil.

    Aber Günter kann immer gute Tipps geben und hat dies hiermit auch schon getan. Ich persönlich fand die Dünen in Corralejo sehr sehenswert, sowie das Städtchen selber zum shoppen etc. Die Palmenstraße ansehen, dann habt Ihr mal was Grünes (La Vega de Rio de las palmas), ;) und die Orte Antigua, Betancuria und auch Ajuy (wie hier schon erwähnt) fanden wir auch sehr schön.

    Wenn Ihr auch so Ausflugsbegeistert seid, macht doch den Ausflug nach Lanzarote. Dies ist wirklich eine wunderschöne Insel! Ausflug kann man ggf. beim Reiseveranstalter buchen, da habt Ihr gleich noch das Programm mit dabei, da man meines Erachtens nach den PKW nicht mit rüber nehmen kann.

    Abendteuerausflug nach Cofete absolutes Muss, und mal schauen, was noch von der American Star übrig ist.

    @Günter:

    Schade, dass es da keine neuen Infos gibt, das würde mich auch mal brennend interessieren!

    Achja, ich glaube wir haben für den Jeep damals (für einen Tag) um die 60,- Euro bezahlt.

    Viele Grüße,

    Soluna

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14921
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1170231815000

    @Holzmichel

    Habs schon richtig verstanden ;)

    Ich finde die Geschichte auch nett, allerdings hatte es in der Vergangenheit wohl wahre Gruppentouren (dreimal raten welche...!) gegeben, deren Teilnehmer dann furchtbar vom Ergebnis ihrer Nachforschungen enttäuscht waren. Wie schrecklich ;)

    @Soluna

    Betancuria und Antigua fand ich auch lohnenswerte Ziele ...Wichtig fand ich auch Deinen Hinweis, dass man den PKW nicht mit nach Lanzarote rübernehmen kann.Die Autovermieter wären bei einer Panne überhaupt nicht großzügig. Ggf. separat bestätigen lassen, dass die Überfahrt mit der Fähre nach Lanzarote abgesichert ist!

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1170239124000

    :(

    Ja leider ist das mit dem Auto so. Wurden vom Vermieter extra draufhin gewiesen. Und ob sich die Überfahrt zu Fuß nur für Playa Blanca oder Puerto del Carmen lohnt, ist fraglich. Besser ist, direkt auf Lanzarote Urlaub zu machen. Es gibt dort so viel zu sehen. Wir waren dort zweimal urlauben und Lanzarote gehört zu meiner absoluten Nummer eins des Archipels. Ich mag das Dunkle, Zerklüfftete. Einfach schön. :D

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Epimaus
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1170243998000

    Ich bedanke mich erst mal recht herzlich für die tollen Tipps,

    Soluna81 deinen Reisebericht hab ich auch gelesen.

    Wir hätten, wenn wir ein günstiges Hotel in Jandia gefunden hätten, auch nur 3-4 Tage MW genommen, da das schöne Hotel aber ruhig liegt und an einem schwarzen Strand (was ja ich typisch für Fuerte ist) haben wir uns für 1 Woche MW entschieden. Sicher weiß ich das auf den anderen kanarischen Inseln mehr zu sehen gibt.

    Aber man möchte ja schon mobil sein.

    Ich freu mich aber schon sehr - ist noch so lange ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!