• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1238668201000

    was war den gestern los,da heisste es Poldi hätte Ballack gehauen ;) da war ich doch glatt auf dem falschen Sender.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1238671777000

    Ballack ging zu Poldi und stauchte ihn irgendwie zusammen und Poldi hat ihm voll eine runtergehauen. :laughing:

    tut mir leid, wenn ich lachen muss, aber des hatte was. Ballack hat ein bißerl blöd g´schaut und dann weiter gewettert. Dann sah´s so aus, als ob Poldi nochmal "hingehen" würde und ein anderer schupste ihn dann weg. Und dann wurde er kurz darauf ausgewechselt. Löw hat´s angeblich nicht gesehen und sich die Szene im Fernsehen zeigen lassen. Poldi meinte, man würde dies alles nachher in einem vier Augen Gespräch analysieren und Ballack meinte er hätte das Recht seinen spielern dies und jenes zu sagen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1238671920000

    @jordan26 sagte:

    was war den gestern los,da heisste es Poldi hätte Ballack gehauen ;) da war ich doch glatt auf dem falschen Sender.

    viel. hat der Poldi den Balla nicht verstanden :laughing:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1238673325000

    @Harzer sagte:

    ....

    Siehe doch nur mal das Negativbeispiel Köln, da sind die Fans schon so verzweifelt, das Sie die Rückkehr eins gebürtigen Polens feiern, als ob ein Rheinländisches Urgestein zurück in die Heimat kommt.

    meinungsfreiheit,

    Du hast das Thema glatt verfehlt. Es ging ausschließlich um obige Aussage von Harzer. Statt dessen rollst Du die gesamte Podolski-Story auf. Wenn Du meine Beiträge aufmerksam gelesen hättest, müßtest Du wissen, daß ich der Rückkehr Poldis nach Köln durchaus kritisch gegenüber stehe.

    Aber darum geht es hier bei dieser dämlichen Aussage Harzers gar nicht.

    Da wird nämlich kristisiert, daß ein in Polen geborener Spieler, der seit seinem 2. Lebensjahr im Rheinland lebt, als Rheinländer bezeichnet und von den Fans auch so angenommen wird. Eine solche engstirnige Einstellung wie die von Harzer ist mit dem Ausdruck "dämlich" nur unzureichend beschrieben, dabei bleibe ich.

    Also, lieber meinungsfreiheit, bitte beim Thema bleiben!

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1238675609000

    @meinungsfreiheit sagte:

    viel. hat der Poldi den Balla nicht verstanden :laughing:

    Ich weiß nicht mehr genau wer, aber ich glaube Django Asyl, sagte gestern:

    Na wenn der Ballack dem Poldi gleich zu Anfang des Spiels die Anweisung gegeben hätte ............. :rolleyes:

    wäre er auch nicht die ganze Zeit so teilnamslos rumgestanden und hätte von Anfang an mitgespielt ...... :grinning:

    .... nicht wortwörtlich, aber zumindest sinngemäß wiedergegeben ;) :smiling_imp:

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1238686285000

    @maximax

    die Aussage hat Harzer im Zusammenhang mit dem Wechsel gemacht und da bin ich voll beim Thema. Im Gegensatz zu Dir eröffne ich keine Nebenkriegsschauplätze, wo gar keine sind. ;)

    Harzer hat doch mit dem Satz nur unterstrichen, was für ein Terz da veranstaltet wird ist nicht normal. Aber ich habe den Eindruck, du möchtest einfach nur "Recht" behalten.

    Werdet mit eurem"Urgestein" glücklich!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1238686672000

    Tasci

    Leider habe ich davon gestern nichts gesehen. Das war mit Abstand der schlechteste Spieler auf dem Platz :(

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1238690358000

    @meinungsfreiheit sagte:

    ....

    die Aussage hat Harzer im Zusammenhang mit dem Wechsel gemacht und da bin ich voll beim Thema. Im Gegensatz zu Dir eröffne ich keine Nebenkriegsschauplätze, wo gar keine sind. ;) ...

    meinungsfreiheit,

    ich weiß nicht, was Du da gelesen hast, aber die Aussage hat Harzer für jeden ersichtlich n i c h t im Kontext mit dem Rückwechsel Podolskis gemacht, sondern mit einem ganz anderen Thema, nämlich der fehlenden Identifizierung von Spielern mit ihrem Umfeld. Und damit haben gerade die Bayern ihre einschlägigen Erfahrungen gemacht. Da wurden in der Vergangenheit ganze Heerscharen von Spielern verfpflichtet, ohne sich darum zu kümmern, ob sie in das Münchner Umfeld passen oder nicht. Hauptsache, der Spieler war vom Markt und konnte ihnen nicht mehr schaden. Podolski war nur ein Beispiel von vielen.

    Wo eröffne ich Nebenkriegsschauplätze? Den hast Du eröffnest und meinst jetzt nicht mehr aus der Nummer raus zu kommen, ohne aggressiv zu werden.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1238691984000

    @ maximax

    Du hast mir mal vorgevorfen das ich Deinen Interlektuellen Beiträgen, die nach Deiner Meinug auf einem sehr hohen Nivou sind, nicht folgen kann.

    Da Du hier aber mit allen anderen auch geteilter Meinung bist, würde ich Dir vorschlagen Deine Beiträge doch daraufhin zuprüfen, ob Du nicht für diese Forum Überqualifiziert bist.

    Selbsterkenntnis hat noch niemanden geschadet.

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1238693108000

    nein, maximax, du eröffnest den Nebenkriegsschauplatz, indem du das Wort "Pole"

    auf die Goldwaage stellst, obwohl im Thread "Alle", bis auf eine Ausnahme, wissen, was gemeint ist.

    Da wolltest mir schon einen Strick draus drehen und versuchst es nun bei harzer auch.

    Komm lass gut sein. Die Rheinländer sind einfach ganz "Tolle" und alle anderen sind ausländerfeindlich :(

    Übrigens:

    Nur weil sich euer sog. Liebling bei den Bayern nicht durchsetzen konnte, sind jetzt die anderen schuld, tz tz tz.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!