• Zoni69
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 2148
    geschrieben 1245016290000

    Da stimme ich Dir mal zu, Holginho.

    Was die genannten Firmen angeht, wundert mich das auch. Sind schon alles renommierte Unternehmen, die sich mal ein bisschen bei der ostwestfälischen Nummer 1 engagieren könnten !

    Bin da allerdings nicht so im Thema, um zu sagen, wer, wieviel, warum oder warum nicht. Ich beobachte das eher aus der Ferne und lese auch nur das, was jeder andere Interessierte auch lesen kann. Allerdings hört man bei gewissen Gesprächen im Stadion schon seit Jahren heraus, dass sich viele einen Einstieg des Pudding-Doktor`s wünschen würden !

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1245017146000

    :sarcastic:

    Wo wir mal grad beim Ein - und Aussteigen sind.

    Man munkelt GAZPROM u. Union könnten eine Ehe eingehen u. bei Hertha laufen Scheidungsgespräche mit etlichen Sponsoren.

    Hoeneß weg - Sponsoren weg :frowning:

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1245018697000

    Man mag über D.H. denken was man will, aber der Mann hat im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten hervoragende Arbeit geleistet...

    ...bei der Hertha haben sich aber leider Kräfte durchgesetzt, deren geistiger Schwerpunkt nicht wirklich beim Thema Fussball liegt...eigentlich grundsätzlich nichts schlimmes, aber wenn dieselben Kräfte einen Fussballverein führen, eben doch etwas elementares.

    Aber keine Angst:

    Die Hertha hat zuviel Tradition als das sie unter den gegebenen Umständen ns Bodenlose fallen könnte.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1245022477000

    @Zoni69 sagte:

    Was die genannten Firmen angeht, wundert mich das auch.

    Mische mich bei Euch mal ein - sofern ich damit nicht ins "Fettnäppchen" trete ! ;)

    Jedenfalls ist das kein Einzelfall, lieber Zoni.

    Beispiel unser Verein - der trägt sogar seit vielen Jahrzehnten den Namen eines bedeutenden Unternehmens.

    Doch seit vielen Jahren fließt da kein Pfennig/Cent mehr in die Vereinskasse.

    Das tut schon weh !!!

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1245022813000

    Holginho,

    Tradition schießt aber nun mal keine Tore u. für einen Hauch Tradition kommt auch kein neuer Stürmer oder gar Verteidiger ( falls sich für Simunic ein finanziell potenter Club findet ).

    Ob Bielefeld, Hertha oder wer auch immer - Auch der Fußball spürt die Krise.

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1245023058000

    @erik e. sagte:

    bei Hertha laufen Scheidungsgespräche

    zumindest nicht auf meinem Schreibtisch !

    Denn dort stehen zwei, von Herthinho geschriebene Karten mit den Namen von meiner Frau und mir in trauter Zweisamkeit !!

    Und was Eisern betrifft, lieber erik, kennst Du mich ja !

    Ich wäre ein Lügner, wenn ich denen eine derartige "Partnerschaft" mit Gazprom nicht gönnen würde.....!

    Nur glaube ich sowas erst, wenn`s auf den Banden steht !

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1245023277000

    @Holzmichel :kuesse: ich find's schön, dass du dich hier beteiligst. ;)

    Tja und irgendwie ist doch jeder Fan froh über einen "potenten" Geldgeber ;) aber fast alle schimpfen auf Dietmar Hopp und "sein" Hoffenheim :p :? Ob da nicht oftmals der pure Neid spricht!?

    Egal ob Mateschitz, Gazprom, Oetker oder Bertelsmann ........ da ist mir jemand wie D.Hopp, der einen Bezug zum Verein hat noch lieber! :open_mouth:

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1245023728000

    Holzmichel,

    Schreibtisch - eingerahmt - Ehrenplatz - sehr schön :D

    Fazit ist wohl das Union in engen oder sogar sehr engen Kontakt zu einem neuen Sponsor steht.

    Bei Bandenwerbung wird es dann wohl nicht bleiben. Für die Brust der Spieler sind angeblich 500.000 aufgerufen worden.

    Wird dann wohl so wie in Schalke laufen, mit GAZPROM als Sponsor.

    Das Geld aus der Tundra sucht einen aufstrebenen Verein im Osten - vornehmlich aus der Hauptstadt ( Regierung ).

    Also mehr ein "Nehmen als Geben".

    Gönnen ja, ich hab nix gegen einen zweiten starken Club solange dieser im Olympiastadion verliert. ;)

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1245025439000

    @erik e. sagte:

    Also mehr ein "Nehmen als Geben".

    Und Wahlkampf haben wir ja irgendwie auch ! :laughing:

    Gute Nacht !

    Erwin

  • Harzer
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 1838
    Zielexperte/in für: Belgien
    geschrieben 1245220375000

    @HSG,

    zu Frage 1,  was haltet Ihr von Ulis Einkaufs Tour???

    Solange nicht planlos einfach nur nach Namen und nicht nach Bedarf und nicht über seinen finanziellen Verhältnissen eingekauft, dann ist das in Ordnung. Und anscheinend hat vG sich den Kader angesehen, dem Verein mitgeteilt, welches System er spielen möchte und wo, bei dem System, punktuell die Mannschaft noch verstärkt werden muss.

    Nach dem Mancherster City, Barca. Real, und Chelsea um Ribery poolen kann er weiter tätig werden.

    Ribery gehört neben Messi und Ronaldo mit zu den offensiv krativ stärksten Spieler und sowas weckt stets Interesse von anderen Vereinen, weil Ribery sicherlich für jede Mannschaft eine verstärkung ist. Es ist auch einfacher einen solchen Spieler zu halten, als für das viele Geld einen gleichwertigen wieder zu bekommen. Deswegen hoffe ich, das Ribery bleibt oder falls er eght, es mindestens 60 Mio gibt bzw. mit einem Schnejder angerechnet wird.

    Aber meint Ihr er kann sich den Meistertittel zusammen kaufen?

    Grundsätzlich schadet Geld nie, solange es aber auch Verantwortliche gibt, die das vorhandenen Geld sinnvoll in die Mannschaft investieren. Honess hat mal gesagt, einen guten Spieler verkaufen kann jeder, aber einen passenden guten Spieler einzukaufen, da trennt sich die Spreu vom Weizen. Bei einem Fissballverein ist nun mal die Kapitalanlage die Mannschaft und nur die Mannschaft bzw. deren Erfolge bringen wieder Geld herein.

    Des Weiteren investiert Bayern nicht so viel Geld, damit der Kader wieder Qualität hat, um Meister zu werden. Weil dafür reicht auch der Kader, der letzten Saison, da als zweiter der Abstand zu Wolfsburg nun nicht so groß war, das man über 50 Mio ausgeben muss.

    Um auf drei Hochzeiten bis zum Ende erfolgreich mitzutanzen, dafür mußte halt der Kader in die Breite verstärkt werden:

    - Sturm: Man kann halt nicht mit nur 3 Stürmern (wovon 2 aufgrund des Alters auch schon verletzungsanfälliger sind) eine Saison erfolgreich durchspielen,

    - Mittelfeld: Auch die beiden 6er werden nicht jünger,

    - und die Aussenverteidigerpositionen waren nur mit Lahm entsprechend gut besetzt

    Und man will sicherlich nicht wieder in die unangehme Situation, wei beim CL-Hinspiel in Barca, kommen, das man aufgrund Verletzungsausfälle nur einen Stürmer hat und ein Lell schon spielen muss und dann auch noch auf der linken Seite und wozu das hingeführt hat, das hatte man ja gesehen.

    Und durch die Einkäufe sind halt die o.g. Lücken heschlossen wurden, so das man auch Verletzte gleichwertiger ersetzen kann.

    Bleibt nur noch die vierte Baustelle und zwar das RM. Also wenn Ribery gehalten wird und Hleb geholt wird, dann bin ich vollsten zufrieden.

    Außerdem dreht sich durch gerade in der gesamten BuLi das Trainer- und Spielerkarussel. 8 neue Trainer und viele Verein suchen noch Spieler und haben auch Geld auf dem Konto. Da geht noch was.

    Leben und leben lassen!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!