• Zicke58
    Dabei seit: 1223510400000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1246127515000

    Gerade läuft die Pokalauslosung:

    [color=#ff0000][u]

    [size=medium]OFC - SGE[/u][/color][/size]

    Das hätte jetzt nicht sein müssen!!!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1246144691000

    Schade, das sich die Eintracht schon in der 1. Runde verabschiedet  

    ...hmm, die smileys tuns wieder nicht

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1246357784000

    Glückwunsch an die U-Jungs. Nix Engeland, Engeland, Engeland!

    Nix coming home

    Viele schimpfen über Sammer, doch so schlecht kann die Arbeit nicht sein und verdammt ehrgeizig war der schon immer!

    Ich spüre auch, dass im Jugendfußball gerade ein Ruck durch geht und in Schulungen wird viel miteinander gesprochen, sowie auch die Praxisschulungen sind klasse!

    Wir sind auf einem guten Weg!

    Weiter so!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1246358729000

    Öhem, Sammer???

    Da nenne ich doch lieber die Namen Eilts (hat das Projekt "U-Mannschaften DFB" ursprünglich erstellt) und Hrubesch (hat das Team in der Endrunde gut geführt und nach  schwacher Gruppenphase rechtzeitig in die Spur zurück gebracht).

    Sammer erntet letztlich die Früchte - bestellt haben das Feld andere!

    Es wäre (auch wenn natürlich hypothetisch) "interessant" zu sehen, wie sich der "nette Herr Sammer" heute vor die Presse stellen würde, wenn das Finale verloren gegangen wäre, wenn z.B. die deutsche Mannschaft 4:0 verloren hätte...

    ...aber so läßt er sich von den Medien feiern!

    Ein Kompliment an die Mannschaft, die nach wirklich grausamsten Vorstellungen in der Gruppenphase schon gegen Italien im HF zumindest eine Halbzeit gut gespielt hat - und gestern natürlich wirklich richtig gut war.

    U17 / U19 / U21- Titel ... das ist beeindruckend und wird hoffentlich auch im Jugendfussball einen neuen Schub auslösen. Trotzdem ist alles wertlos und umsonst, wenn man es seitens des DFB nicht schafft, diese Spieler auch in der jeweils höheren Auswahl zu integrieren. Nachhilfe kann man sich hierbei ggfs. in Frankreich, Portugal und den Niederlande holen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1246360420000

    @holger

    klar hat Hrubesch das hervorragend gemacht.

    Ich mag den Sammer vom Mensch her überhaupt nicht, aber die Rahmenbedingungen muß man erst mal schaffen und entwickeln, wie z.B.:

    Wir diskutieren öfters über die Änderungen im Jugendfußball seitens des DFB. Aber wenn ich z.B. bei den Jüngsten das 4+1 im Minispielfeld spiele haben Alle mehr Ballkontakte und darauf läßt sich aufbauen.

    Minispielfelder vom DFB bringen junge Fußballer zurück zum Straßenfußball, klasse!

    Das war nur ein Beispiel von vielen.

    Ist zwar alles noch ausbaufähig, doch bei unserer Demographie müssen wir die Wenigen noch begeistern!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1246361061000

    Diese Rahmenbedingungen wurden aber nicht von Sammer erschaffen - er setzt sie "nur" fort (zugegebenermaßen mit großem Einsatz). Das ursprüngliche Konzept stammt aus der Aera Eilts und seinem Trainer-Team.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1246361760000

    Die Ursprünge stammen noch aus der Vogts Ära als Bundestrainer. Nur leider wurde er als Nachfolger von Beckenbauer ("mit den DDR Spielern sind wir auf Jahre unschlagbar" ) als er die mangelhafte Jugendarbeit anmahnte immer etwas belächelt.

    Erst als die Ergebnisse ausblieben kam wirklich ein Umdenken beim DFB.

    Glückwunsch an die Jungs. Die Engländer waren chancenlos.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1246363031000

    @holger

    ich rede vom jetzt und da ist es so, dass Sammer redlich schafft (wie wir Schwaben sagen).

    Kein Wunder, denn er war ja auch in Stuttgart und seine Frau ist auch von dort

    Wissen tun die beim DFB schon lange, dass da etwas geschehen muß, doch hat keiner so richtig den Arsch hoch bekommen.

    Ist wie in einem Verein. Was bringt dir ein engagierter Jugendleiter, wenn er nicht die Trainer hat, die mitziehen.

    Wie die Jungs gestern die Räume zugestellt haben, war schon super. Hat richtig Spaß gemacht, zuzuschauen.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1246363137000

    sehe ich genauso hugo11 ,

    erwähnenswert ist auch die gute Jugendarbeit von "meinem TSV1860 " (mangels Kohle für den Kauf von ausl. Spitzenspielern )

    Gruß aus München

    Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1246364127000

    Der Sieg war hochverdient und die Mannschaft hat eine klasse Leistung gezeigt.

    Störfaktor für mich war, das einige Spieler die deutsche Hymne nicht mitgesungen haben.

    Auch das gehört dazu, wenn man im DFB-Trikot spielt! Singen konnten doch am Ende bei

    "EinTag so wunderschön wie heute" auch alle.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!