• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1249246966000

    Öhem, hüstel...vielleicht habt ihr ja ein anderes Spiel (oder es gar nicht?) gesehen...

    ...aber wie oft war Neckarelz doch noch gleich vor dem Tor von Rensing? Wobei hätte es denn da noch ein Tor geben sollen? Die einzige "Chance", die die sonst noch hatten war, als van Buyten am Ende der 1. Halbzeit einen Ball nicht rechtzeitig und nicht richtig unter Kontrolle brachte.

    Es war weder "peinlich", noch eine "Bankrotterklärung" - sondern ein typisches Spiel einer Mannschaft, die noch in der Vorbereitung ist, an einer Systemumstellung arbeitet und die endgültige Formation noch nicht gefunden hat.

    Wer das anders sieht, betreibt im günstigsten Fall ein paar sinnlose Bayern-Sticheleien (und die seien durchaus verziehen, weil sie zwar blöd, aber gewohnt sind), im ungünstigsten, sollte er sich mit seinen Kommentaren Sportarten zuwenden, von denen er mehr versteht.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1249247087000

    "Dusel"?

    Ich schlage Dir eine Augen-OP oder eine Sportartänderung vor! ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Püppi
    Dabei seit: 1098748800000
    Beiträge: 3698
    geschrieben 1249248517000

    Holger, ein Tor kann immer fallen. Man wird doch wohl noch hoffen dürfen... :p ;)

    Lg

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1249248895000

    Klar, kann ;)   ...aber Neckarelz war vom Ausgleich ungefähr so weit entfernt, wie die Frankfurter Eintracht von der diesjährigen deutschen Fussballmeisterschaft :laughing:     ...da gab's nicht einmal was zu hoffen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1249249921000

    @Holginho sagte:

    Öhem, hüstel...vielleicht habt ihr ja ein anderes Spiel (oder es gar nicht?) gesehen...

    ...aber wie oft war Neckarelz doch noch gleich vor dem Tor von Rensing? Wobei hätte es denn da noch ein Tor geben sollen? Die einzige "Chance", die die sonst noch hatten war, als van Buyten am Ende der 1. Halbzeit einen Ball nicht rechtzeitig und nicht richtig unter Kontrolle brachte.

    Es war weder "peinlich", noch eine "Bankrotterklärung" - sondern ein typisches Spiel einer Mannschaft, die noch in der Vorbereitung ist, an einer Systemumstellung arbeitet und die endgültige Formation noch nicht gefunden hat.

    Wer das anders sieht, betreibt im günstigsten Fall ein paar sinnlose Bayern-Sticheleien (und die seien durchaus verziehen, weil sie zwar blöd, aber gewohnt sind), im ungünstigsten, sollte er sich mit seinen Kommentaren Sportarten zuwenden, von denen er mehr versteht.

    Öhem, hüstel, wer lesen kann ist klar im Vorteil :p   Peinlich-Bankrotterklärung stammt ja aus den Federn des FC Bäääh-Ultra-Fan Tommilein.

    Und wie es in den Wald rein schallt so schallt es wieder heraus  :p

    Ich hoffe, deine Kommentare zum Rhönradfahren gestalten sich etwas glücklicher  :p

    ;)

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1249250204000

    Aber Du hast die Feder aufgenommen ;)

    ...und hej, gar nicht mal so schlecht: Du hast Rhönrad richtig geschrieben - das ist nicht bei jedem Bayern-"Hasser" zu erwarten :smile:

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1249251643000

    Ach ja, die Bayern "Hasser", einige hier im Forum hab ich schon richtig lieb gewonnen. Und das mein ich richtig ehrlich.

    Und andere  hab ich schon recht derb schreiben sehen und nach zwei drei Niederlagen ihrer Mannschaft konnte man nichts mehr von ihnen lesen.

    Mal schauen wie es sich bei der neuen Katze hier verhält... ;)

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1249251965000

    Da es "wichtigeres gibt, als 20 Leute, die hinter einem Ball her sind", werden wir auch nächstes Jahr um diese Zeit wenn es um die Zweitliga-Teilnahme der Frankfurter geht von der Katze lesen :p

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1249254383000

    @Holginho sagte:

    Klar, kann ;)   ...aber Neckarelz war vom Ausgleich ungefähr so weit entfernt, wie die Frankfurter Eintracht von der diesjährigen deutschen Fussballmeisterschaft :laughing:     ...da gab's nicht einmal was zu hoffen.

     

    .... deshalb hat sich van Gaal auch ned einmal von seinem Platz erhoben. :jp:

    Glanzvoll war's ned, aber ein "typischer" Bayern Saisonanfang ... ;)

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1249255501000

    Ich denke van Gaal weiß ganz genau, wieviel Arbeit noch vor ihm liegt, aber man sieht schon deutlich seine Handschrift...

    -so sieht man z.B. keine "Flanken" mehr aus dem Halbfeld (oder noch schlimmer: von der Mittellinie), sondern die Aussenspieler gehen bis zur Grundlinie durch bevor sie flanken, oder ziehen in den Strafraum und suchen dort den Abschluß oder letzten Pass

    -so sieht man keine langen, hohen Bälle mehr nach vorne, sondern flache, präzise Pässe in die Spitze

    -so sieht man eine IV, die auch ihre Zone hält und nur bei Ecken/Freistössen vorne eingreift und dann (oh Wunder) doch tatsächlich auch abgesichert ist

    -so sieht man kein sinnloses Ballschleppen mehr...gedribbelt wird nur noch in Ausnahmefällen..der Ball wird sofort weitergespielt

    -so sieht man die Spieler wie sie sich auch ohne Ballbesitzt bewegen

    -und und und

    ....aber man sieht eben auch noch, das bei den Direktpässen oftmals die Laufwege noch nicht 100%ig stimmen, oder die Pässe zu unpräzise sind, das die Spieler von der Vorbereitung noch schwere Beine haben, in der Defensive noch nicht jede Übernahme funktioniert, das das umschalten von Abwehr in Angriff (und umgekehrt) noch lange nicht fliessend ist.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!