• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1249830176000

    ...Werder noch nicht "im Tritt" ist geschmeichelt. Das war gar nichts von Bremen gestern. :disappointed: Es kann ja nun nicht nur am fehlenden Naldo liegen, daß die Abwehr wie ein Hühnerhaufen durch die Gegend stolpert.

    Man kann nur hoffen, daß diese Unzulänglichkeiten schnellstmöglich abgestellt werden, sonst sehe ich wieder schwarz für diese Saison... :?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1249842885000

    Wobei ich bei Werder das Hauptproblem nicht in einem fehlenden Naldo (der war letzte Saison selbst auch schon maßgeblich an diesem Hühnerhaufen beteiligt) sehe, sondern schlicht und einfach daran, das sich T.S. ganz offensichtlich schon als Trainer dieser "Mannschaft" abgenutzt und verschlissen hat und man auch seitens der Vereinsführung nicht den Mumm hatte "Stinkstiefel" wie Frings endlich auszusortieren. Werder hat in seinen Reihen so einige Spieler die ganz offensichtlich ihre eigene Suppe kochen und erhebliche Störfaktoren innerhalb des Mannschaftsgefüges darstellen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Püppi
    Dabei seit: 1098748800000
    Beiträge: 3698
    geschrieben 1249846691000

    Oh je, das war ja oberpeinlich was der HSV da geboten hat. Eigentlich hätte Freiburg ´nen Sieg verdient gehabt....

    Labbadia raus!!!!!!

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1249847715000

    ..."Störfaktoren" bei Werder treten entweder in der Vorstandsebene zu Tage oder werden von außen herangetragen. Ich bin der Meinung, daß sich weder TS abgenutzt, noch TF als Unruheherd bei Bremen auszeichnet, sondern aufgrund von Verletzten, Ab- und Neuzugängen sowie verspätetem Trainingseinstieg, eben nicht alles rund läuft. Aber dieses werden wir erst in paar Wochen richtig beurteilen können, denn derzeit gibt es nichts von Bremen, was irgendwie beurteilungswürdig wäre... :klappe:

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1249851459000

    @Holginho sagte:

    Wenn "ihr" gut spielt, bin ich der letzte, der euch nicht auch einen entsprechend guten Tabellenplatz gönnt...m.E. war das das leider nur ein typisches Saisonbeginn-Spiel und -Ergebnis.

    ...so wie das vom FC Bääh ;)  

    ...die Fußballexperten sehens anders denen kann ich mich nur anschliessen...vlt. hat man bei Wärdär auch nur daran gedacht wie leicht es doch letzte Saison funzelte und wurde vom neuen E-Trainers Taktik einfach nur überrascht.

    Und was die W-Verletzten angeht man schiele zu den E-Verletzen, und die haben die Tore gschossen die die Vorbereitung nicht mitmachen konnten.

    Wie dem auch sei, ich schliesse mich hier Spycher an, Jungs jetzt NICHT abheben, erstmal gg. die Cluberer gewinnen denn dann erst ist der 1. Auswärtssieg auch was wert!

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1249853451000

    Richtig Garrfield,

    in ein paar Wochen gewinnt der FC Bayern solche Spiele! ;)

    @curi:

    Ok, wie abgenutzt T.S. ist, werden wir wohl wirklich erst in einiger Zeit sehen ;)

    @Tanja:

    Aber, aber...ihr wollt euch doch nicht allen ernstes den Scheibe-Toastbrot-IQ-Vorständen von Bielefeld und Mainz anpassen? ;)   Nur Geduld, das wird schon noch!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1249855665000

    Holginho, Werder ist nicht Bayern, dort ist der Verschleiß an Trainer scheinbar durchaus höher und "normal". :klappe:

    Bin mal gespannt darauf wie lange der Holländer dort agieren darf, bis der Metzger oder Sanitärexperte wieder das Beil/den Hammer schwingt. :grinning:

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1249856652000

    Nein, Werder ist nicht Bayern...bei Werder gibt's dann noch ein paar schäbigere, verlogenere Typen...aber von den Gesetzen des "Marktes" ist auch Werder nicht ausgeschlossen.

    Wir werden ja sehen, wer länger bleibt: van Gaal oder Schaf! :p

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1249886955000

    ...Du spricht von Bayern, Holginho... :laughing: :grinning:

  • sge-Werner
    Dabei seit: 1114214400000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1249889940000

    Wer war eigentlich die Mannschaft mit den roten Trikots am Samstag im Weserstadion? Meine Eintracht kann es nicht gewesen sein, denn die spielt nicht so einen tollen nach vorne gerichteten Angriffsfußball mit schönen direkten Kombinationen.

    Nach Umfrage der Bremer Fischbrötchen-Fans vor dem Spiel, kristallisierte es sich heraus, daß die Fans vom gleichen Ergebnis wie im Vorjahr ausgingen. Nun ihr Fischbrötchen, wie heißt es so schön Hochmut kommt vor dem Fall.

    Wer die Eintracht in den letzten 4 Jahren gesehen hat, der wurde das Gefühl nicht los, daß die roten auf dem Platz vielleicht Kunden von Fuentes sind. Selten bei den rot-schwarzen so eine Laufbereitschaft gesehen wie an diesem Samstag.

    „Deutscher Meister wird nur die SGE nur die SGE nur die SGE“

    Nichts für ungut, habe in den letzten Jahren nicht soviel Grund zur Freude gehabt mit meiner Eintracht, meistens Grottenkicks gesehen. Deshalb ist die Freude umso größer, daß die Mannschaft und es ist größtenteils dieselbe wie im letzten Jahr (vom Personal her) auch Fußball spielen kann. Doch sollte man diesen Sieg in Bremen wie hier von vielen geschrieben nicht überbewerten. Wo der Weg hingeht wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen. Doch die Handschrift von Skibbi dem Känguruh ist nicht zu übersehen. Für mich bedeutet dieser Sieg, daß meiner Eintracht noch 37 Punkte zu nicht Abstieg fehlen. Um auch in der Saison 2010/2011 wieder 1. Bundesliga im Waldstadion sehen zu können.

    Gruß Werner

    <br /> <br /> Man muß das was man denkt auch sagen. Man muß das was man sagt auch tun. Man muß das was man tut auch sein. <br /> Dr. Alfred Herrhausen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!