• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1250383111000

    Öhem, warum bist Du traurig? Eine (z.Z.) Mittelmaß-Mannschaft hat gar nicht mal so schlecht gespielt und verdient ein leistungsgerechtes und dem Spiel angepaßtes 1:1 in München geholt.

    München ist noch nicht "stabil" hat aber eine gute halbe Stunde ein richtig feines Bällchen gespielt...

    ...und genau das wollen "wir" Bayern-Fans sehen (und können dann auch sehr gut mit dem Unentschieden "leben"  ) - endlich nicht mehr dieser grausame Hitzfeldsche Rasenschach.

    ...erschreckend aber die Hinkehr der Bremer zu genau eben diesem - wo ist der gewohnt schöne Fussball geblieben?

    Apropos: Wo bleiben die "Labbadia raus"-Rufe der HSV-Fans den an diesem Wochenende?  ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5803
    Verwarnt
    geschrieben 1250392834000

    Ich war heute (ja, ok, gestern...) im Stadion und muss sagen das FCB - Werder ein Grottenkick beider Mannschaften war.

    Das Bällchen lief erst einigermaßen auf Bayernseite als F.R. eingewechselt wurde, allerdings auch erst dann als er seine Dribblings ansetzte.

    Hier muss sich der FCB noch einiges Einfallen lassen um zumindest die Meisterschaft einzufahren. Wir sind nach zwei Spieltagen ja nur 4 Punkte hinterm Tabellenführer...

    Bremen stand 90 Minuten hinten drin und hat aus seinen Möglichkeiten das Beste gemacht und verdient nen Punkt mitgenommen.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1250410764000

    Ja, stimmt - "Schwung" kam mit Ribery und ja, Werder hat fast die ganze Zeit nicht wie Werder, sondern wie 'ne Reinkarnation von Friedhelm Funkel mit seiner Frankfurter Eintracht "gespielt"  :laughing:

    Mich stimmt allerdings eher die erste knappe halbe Stunde bis zum Bremer Pfostentreffer "optimistisch", denn bis dahin war schon die "Handschrift" (auch wenn noch nicht alles klappte) van Gaals zu erkennen. Dieses vertikal ausgerichtete Kurzpass-Spiel ist eben nicht von heute auf morgen zu lernen (und wird auch nächste Woche in Mainz und den kommenden Spielen noch nicht perfektioniert sein).

    Frings hat gezeigt, warum Löw völlig zurecht auf ihn verzichtet - den kann er getrost aus seinem Buch streichen - und wenn er nach dieser Vorstellung noch Ansprüche stellt, sollte er sich dringend "untersuchen" lassen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Püppi
    Dabei seit: 1098748800000
    Beiträge: 3698
    geschrieben 1250458239000

    @Holger: Hatte noch keine Zeit dafür, musste dieses Gefühl mit 3 Toren Unterschied zu gewinnen erst mal genießen und feiern. Wir sind da ja nicht so verwöhnt worden in letzter Zeit.

    Meine Meinung zu Labbadia habe ich (noch) nicht geändert. Nächste Woche in Wolfsburg kann er sich beweisen, dann werden meine Rufe wahrscheinlich leiser... ;)

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5803
    Verwarnt
    geschrieben 1250462072000

    Nee, nee, nee, bei VW kann sich die Mannschaft des HSV beweisen, nicht der Labbadia!

    Ich fänds schade wenn nach einer Niederlage bei VW die Sprüche Kontra Labbadia ausgekramt würden. Dort verlieren diese Saison noch sehr viel Mannschaften! 

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1250462464000

    Ja, sehe ich genauso: In Wolfsburg "darf" "man" verlieren...

    ...aber vielleicht ist Labbadia ja nach dem nächsten Spieltag der neue Held ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1250502437000

    mal ganz ehrlich gefragt was ist mit den Bayern ,dass ist wohl ein schlechter Traum.

    @Tommy wo ist Deine Analyse so lange bist Du ja kaum im Urlaub.

    gruss fred

  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1250509370000

    Also soooo schlecht finde ich den Traum wirklich nicht. :laughing:

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1250509881000

    hallo jordan, der neue Deutsche Meister ist noch in der Selbstfindungsphase! :sm6:

    Nach 34 Spieltagen und 5 Minuten sind die Bayern Meister!

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5803
    Verwarnt
    geschrieben 1250511162000

    Nur leider pfeift der Merk nicht mehr...

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!