• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1250722473000

    Curi, ich weiß, Du kannst es vermutlich nicht mehr hören - aber ich bleibe dabei, das m.E. die Gerüchte um gewisse finanzielle Probleme in Bremen zumindest nicht völlig aus der Luft gegriffen sind und z.B. der Verkauf von Diego zwingend notwendig war...und Sanogo als Stürmer Nr. "?" einfach zu teuer wäre...vermutlich aber auch ein (weiterer) ständiger Unruheherd, wenn er nicht regelmäßig spielt.

    Hecking? Im Vergleich zu den Vorgängen in Bielefeld und Mainz kann man ja im Falle Hannover schon fast von Niveau sprechen :?  

    Wenn ich die Worte von Kind höre (Wir wollten einen gemeinsamen Neuanfang, aber der ist gescheitert! ....nach 2. Spieltagen????????) könnte ich :spucken:

    Für die Fans von Mainz und Hannover täte es mir sehr leid, aber den Vorständen würde ich den Abstieg gönnen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5799
    Verwarnt
    geschrieben 1250723495000

    Und ich wollte morgen - ungelogen - auf Hecking als nächstes Opfer wetten, Sauerei! ;)

    Bei H96 stimmts doch schon länger nicht mehr zwischen Trainer und Mannschaft, hab ich zumindest als Außenstehender den Eindruck gehabt. 

    Das Problem ist, hau ich den Trainer nach Saisonende weg sagt der neue Trainer bei einem Fehlstart, ich hab mir die Mannschaft nicht nach meinen Wünschen zusammenstellen können.

    Klappt der Saisonauftakt mit dem alten Trainer ist alles bestes, bei H96 hats halt nicht funktioniert.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1250724297000

    Sehe ich etwas anders: Gerade wenn man sich am Ende der Saision getrennt hätte, hätte ein neuer Trainer die Möglichkeiten gehabt, das Team zu verändern....wobei, ich bleibe dabei: H96 ist personell so gut bestückt, das ein einstelliger Tabellenplatz drin sein müßte.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Ohhhlaf
    Dabei seit: 1124841600000
    Beiträge: 2509
    geschrieben 1250727902000

    Auch in der heimischen Presse, wurde alles immer nur schwammig gehalten. Vielleicht auch ein gutes Zeichen, dass nicht immer alles nach außen dringen muss und gedrungen ist.

    Allerdings standen die Zeichen für den Heckingabschied dennoch recht hoch.

    Wie erwähnt, nicht alles dringt nach außen, allerdings scheint mir nicht erst seit kurzer Zeit, gibt und gab es diverse Differenzen zwischen Hecking und der Manschaft. Das ist kaum zu kitten.

    Bin mir 100% sicher, dass Kind den Trainer halten wollte, aber leider ging es nicht mehr. Wer jetzt kommt, ich weiß es nicht. Letzte Woche wurde auch hier mal wieder der Loddar ins Gespräch gebracht. Slomka, ist hier auch ein Dauerthema............................ :frowning:

    Gruß, Olaf

    Holger: Habe ich schon verstanden, was du meintest :smile:

    User-Treffen * * * * * * * * * * * * * * * * plus "*" Mallorca ;) Nov 2015
  • Harzer
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 1838
    Zielexperte/in für: Belgien
    geschrieben 1250751132000

    Die meisten Mannschaften haben neue Trainer und/oder neue Spieler, die teilweise verspätet in das Training eingestiegen sind und das muss sich doch erst alles finden.

    Außerdem stehen deshalb schon immer Mannschaften oben oder unten in der Tabelle, die dort nicht hingehören. Das reguliert sich doch aber meistens schon wieder im Laufe der Saison.

    Wenn allerdings bei Werder und 96 in dieser Saison genauso weiter gemacht wird, wie in der letzten Saison, dann muss doch da jeweils irgendwas schief laufen. Ob man da gleich den Trainer rausschmeißt, kann ich ich nicht beurteilen.

    Aber mit HSV, Werder, Wolfsburg, Bayer, Schalke, BVB, Hoffenheim und Stuttgart streiten sich doch acht Mannschaften um die vier internationalen Tabellenplätze neben Bayern.

    Und das Niveau dieser Mannschaften haben nun mal 96, Köln oder Frankfurt nicht.

    Ich bin lieber mal gespannt, ob Ribery auf der Spielmacherrolle geeignet ist oder ob er nicht für die Mannschaft auf der linken Seite wertvoller ist und dafür z.B. vdV für die 10 holen.

    Stuttgart sollte es wohl geschafft haben am Dienstag.

    Leben und leben lassen!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1250753884000

    @Holginho sagte:

    Curi, ich weiß, Du kannst es vermutlich nicht mehr hören - aber ich bleibe dabei, das m.E. die Gerüchte um gewisse finanzielle Probleme in Bremen zumindest nicht völlig aus der Luft gegriffen sind und z.B. der Verkauf von Diego zwingend notwendig war...

     ...finanzielle Probleme im eigentlichen gibt es nicht, nur hätte Diego logischerweise (durch den Angebotsdruck) das Finanzgefüge innerhalb der Mannschaft durcheinandergebracht, und da ist Werder halt ein wenig  konsequenter oder nenne es aus konserativer eingestellt als eventuell andere Vereine. Das zeigt sich doch z.B. jetzt auch bei der Verpflichtung von Pizza, auch hier mußten sich Spieler und Verein erstmal auf die für beide Seiten akzeptablen Rahmenbedingungen einigen, denn ein Spieler allein ist kein Heilsbringer, noch ist Fußball (abgesehen von dem gesamten Kommerziellen drum und dran) ein Mannschaftssport. Dieses wird leider viel zu oft vergessen... ;)

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1250773665000

    wer von euch hat den @TommyA vergrault :? da kommt gar nix mehr aus dieser Ecke.

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1250805422000

    Gratulation allen HSV-Fans - das war schon die halbe Miete (2 Euro für's Phrasenschwein :laughing: )

    Jetzt die beiden anderen Clubs noch ein gutes Ergebnis - ich drücke die Daumen

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1250813360000

    Hallo Harzer,

    ich sehe Ribery auch links stärker...das Problem ist nur, das es die Planstelle "linker Außenstürmer" im aktuellen van Gaalschen System gar nicht gibt.

    Also müßte er doch noch auf 4-3-3 umstellen...mit einem flexiblen, ständig die Positionen wechselnden Mittelfeld (van Bommel, Timo, Schweinsteiger) und einem Sturm Ribery, Gomez, Olic. Dann wären Klose und Toni aber quasi endgültig zu Bankdrückern degradiert.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1250813678000

    Wo bleiben die "Labbadia raus!"-Rufe ;)

    Klasse-Leistungen der Hamburger und Bremer gegen allerdings auch schwache Gegner...aber man hat wenigstens relativ konsequent durchgespielt. Die Hertha mußte leider leidvoll feststellen, das eine "normale" Leistung gegen ein technisch und taktisch gut geschultes Team wie Brondby nicht reicht.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!