• edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1326748486000

    Ein Rentner-Ehepaar kauft ein Haus im Allgäu

    für seinen Lebensabend.

    Nach ein paar Wochen kommt der Bürgermeister

    sie besuchen.

    "Wie geht es Ihnen? Gefällt es Ihnen in

    unserem kleinen Dorf, auch wenn wir etwas ab

    vom Schuss sind? Sie langweilen sich

    hoffentlich nicht bei uns? Was machen Sie

    denn so den ganzen Tag?"

    Der Opa antwortet:

    "Wecken. Um 7:00 sexuelle Aktivitäten,

    danach Frühstück, wieder sexuelle

    Aktivitäten, Duschen. Dann gehen wir auf den

    Markt einkaufen

    - Um 11:00 Rückkehr vom Markt, sexuelle

    Aktivitäten, Kochen und wiederum sexuelle

    Aktivitäten, Vorspeise, Essen, und sexuelle

    Aktivitäten zum Nachtisch.

    - Um 15:00 kleiner Spaziergang mit Madame.

    - Um 18:00 Rückkehr. Sexuelle Aktivitäten,

    um nicht aus der Übung zu kommen.

    - Um 19:00 Abendbrot, sexuelle Aktivitäten.

    - Um 20:30 Abwasch und sexuelle Aktivitäten

    am Spülbecken.

    - Um 21:00 ins Bett, da sehr müde..."

    Der verblüffte Bürgermeister fragt:

    "Wie alt sind Sie denn ?"

    "Ich bin 86 und Margarethe wird 78 im Frühling..."

    "Glückwunsch!" sagt der

    Bürgermeister besorgt. "Und was exakt

    verstehen Sie unter sexuellen Aktivitäten?"

    Opa: "Sie geht mir auf den Sack... :rage: "

     

    Ein Ehepaar besichtigt einen Bauernhof. Als sie mit der Bäuerin über die Wiese gehen, reitet der Hahn gerade auf der Henne. Fragt die Frau die Bäuerin: "Wie oft macht der Hahn denn das?" "So 6-8 mal am Tag" antwortet diese. Meint die Ehefrau vorwurfsvoll zu ihrem Mann: "Siehst du!!"

    Daraufhin fragt der Mann die Bäuerin: "Ja macht es denn der Hahn immer mit derselben Henne?" "Nein", meint diese, "natürlich immer mit einer anderen!" Darauf der Mann spitz zu seiner Frau: "Siehst du!"

      :thumbsup:

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1326829584000

    Die Blondine fragt ihren neuen Freund:

    "Sag mal, dein rechtes Auge sieht aber merkwürdig aus."

    Er:

    Das ist auch ein künstliches Auge."

    Sie:

    "Aus was ist denn das?"

    Er:

    "Aus Glas."

    Meint Sie:

    "Logisch, man muß ja durchsehen können!"

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1326880727000

    Wie lauten die Titel der drei dünnsten Bücher am Markt?

     

    1. italienische Heldengeschichten

    2. britische Witze

    3. deutsche Küche

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1326898094000

    Vorsicht Ösi... :gun: :sunglasses:

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22393
    geschrieben 1326898836000

    @traveller4073 sagte:

    Wie lauten die Titel der drei dünnsten Bücher am Markt?

    1. italienische Heldengeschichten

    2. britische Witze

    3. deutsche Küche

     

    Band eins ist klar. Aber: War das nicht britische Küche und deutscher Humor?! Denn

    1) britischer Humor ist klasse 

     

    2) Das Buch der besten und beliebtesten deutschen Kochrezepte ist sicher dicker: Currywurst, Pommes rot/weiß, Spaghetti mit Ketchup, Döner,...

    Das hier ist lustig (bei 00:27 genau hinhören):

    http://tvthek.orf.at/programs/1232-ZIB-Flash/episodes/3446893-ZIB-Flash-17-55

     

     

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1326904777000

    Eine Blondine geht in eine Zoohandlung vorbei und

    entdeckt dort ein Schild:

    "Sexfrösche für nur 20 Euro. Geld-zurück-Garantie

    - inklusive Gebrauchsanleitung."

    Die Blondine flüstert dann dem Verkäufer zu, dass sie

    einen kaufen will.

    Der Verkäufer packt einen Frosch vorsichtig ein und

    sagt: "Befolgen Sie einfach die Anleitung."

    Die Blondine schnappt die Kiste und läuft nach Hause.

    Dort angekommen holt sie die Gebrauchsanleitung heraus

    und liest:

    1) Duschen Sie.

    2) Besprühen Sie sich mit wohlriechendem Parfum.

    3) Ziehen Sie Ihre schönste Reizwäsche an.

    4) Begeben Sie sich ins Bett und legen Sie den Frosch

    zwischen Ihre Beine.

    Die Blondine befolgt alles und setzt zuletzt den Frosch

    an die besagte Stelle.

    Aber zu ihrer Überraschung passiert gar nichts.

    Verärgert liest sie die Gebrauchsanleitung nochmals und

    entdeckt am unteren Ende ganz kleingedruckt den Hinweis:

    "Falls Sie Probleme oder Fragen haben, rufen Sie

    bitte sofort in der Zoohandlung an."

    Blondie ruft dort an und der Verkäufer sagt, dass er

    heute bereits mehrere Beschwerden hatte, das Problem

    kennt und in fünf Minuten bei ihr sein wird.

    Kurz darauf steht der Verkäufer bei ihr in der Wohnung,

    lässt sich den Hergang erzählen, bittet die Frau sich

    wieder hinzulegen, nimmt vorsichtig den Frosch,

    schaut ihm tief in die Augen und sagt mit ernster und

    drohender Stimme:

    "Hör' gut zu Freundchen. Noch ein einziges

    Mal zeige ich Dir, wie es geht". :laughing:

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22393
    geschrieben 1326906428000

    Ich kenn auch einen Sexfrosch-Witz, der hat vor allem den Vorteil, dass er kürzer ist. Ist halt ein Männerwitz (Ein Mann, ein Wort. Eine Frau, ein Wörterbuch):

     

    Da kauft ein Mann einen Sexfrosch. Zuhause probiert er ihn aus und ist zufrieden. Spät nachts steht seine Ehefrau auf und geht in die Küche. Dort sitzt der Mann mit dem Sexfrosch, beide über ein Kochbuch gebeugt. Die Frau fragt, was das soll.

     

    Er: "Wenn ich ihm auch noch das Kochen beigebracht habe, ziehst Du aus!"

     

     

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1326986452000

    Ein steinalter Mann hat gerade eine bildhübsche, junge Frau geheiratet. Beide finden sich zum Flittern in einem Hotel ein. Das Personal grinst in sich hinein und lästert: "Guck Dir den Opa an, der kommt morgen früh sicher total geschafft zum Frühstück."

    Am nächsten Morgen kommt der alte Herr fröhlich runter, während seine Gattin auf dem Zahnfleisch kriecht. Nach zwei Wochen flittern, am Tag der Abreise, traut sich das Personal, die Frau zu fragen:

    "Sagen Sie, sie waren zwei Wochen lange immer erledigt, wir dachten das eigentlich eher von ihrem Mann?"

    "Ach," klagt sie, "als ich ihn geheiratet habe, hat er gesagt, er hätte 30 Jahre lang gespart. Und ich dachte, er meint Geld! :sex: "

    ---------------------

    Was macht ein Ostfriese mit einem Messer auf dem Deich?

    Er will in See stechen.

    ---------------------

    "Angeklagter, Sie bekennen sich doch offen zur Homosexualität, warum haben Sie die Nonne vergewaltigt?"

    "Entschuldigung, aber von hinten sah sie aus wie Zorro!"

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1327008495000

    Fragt der Lehrer im Religionsunterricht:

    "Weiß jemand von euch, wie der Mensch in den Himmel kommt?"

    Meldet sich Fritzchen:

    "Nackt- und mit den Füßen zuerst."

    "Wie kommst du denn darauf?"

    "Ich habs gestern Abend selber gesehen. Meine Mama lag mit den Füßen nach oben im Bett und hat geschrien: "Mein Gott ich komme."

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1327078528000

    Der Imobilienmarkler erklärt:

    Ich will ehrlich zu ihnen sein,das Haus hat auch Nachteile. "Im Norden befindet sich eine Mülldeponie,im Osten ist die Kläranlage,im Süden ist eine Stinktierzucht und im Westen liegt die Fischfabrik." "Mein Gott und welche Vorteile hat dieses Haus?"-"Sie wissen immer,

    aus welcher Richtung der Wind kommt." :shock1: :laughing:

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!