• edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1342222567000

    Ein Mann kommt in die Apotheke und fragt: "Haben

    Sie etwas Zucker?" Der Apotheker geht nach hinten

    und kommt mit einem Beutel Zucker wieder. "Haben

    Sie vielleicht auch einen Löffel?", fragt der

    Mann. Der Apotheker langt unter die Theke und holt

    einen Löffel hervor. Der Mann holt einen Löffel voll

    Zucker aus dem Beutel, zieht ein kleines Fläschchen aus

    der Tasche und träufelt vorsichtig zwanzig Tropfen auf

    den Zucker. "Probieren Sie doch mal", sagt er

    zum Apotheker. Der probiert den beträufelten Zucker und

    fragt: "Und was soll das jetzt bedeuten?" "Ach, nichts weiter, mein Arzt hat zu mir gesagt: Gehen Sie in die Apotheke und lassen Sie Ihren Urin auf Zucker testen..." :benetton:

     

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Taurus64
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1342234308000

    Ein Amerikaner war geschäftlich längere Zeit in China und war in dieser Zeit auch sexuell recht aktiv - allerdings ohne Kondom. Zurück in den Staaten, wacht er eines Tages auf und sieht, dass sein bestes Stück mit grünen und violetten Bläschen übersät ist.

    Er sucht sofort einen Facharzt auf, der Doktor hat so was auch noch nie gesehen, er ordnet eine ganze Reihe von Tests an und bittet den Mann, in zwei Tagen zur Besprechung der Ergebnisse wieder zu kommen.

    Nach zwei Tagen sitzt ihm der Mann gegenüber und der Doktor sagt zu ihm: "Ich habe eine sehr schlechte Nachricht, Sie haben sich mit Mongolian VD infiziert, eine extrem seltene Geschlechtskrankheit, von der wir in Amerika so gut wie nichts wissen."

    Der Mann ist perplex und sagt: "OK, dann gib mir ein Spritze oder Medikamente, aber bringen Sie mich wieder auf Vordermann."

    Der Arzt: "Es gibt leider keine Medikamente, die das kurieren können, es tut mir leid, aber wir müssen den Penis amputieren."

    Der Patient: "Das kommt überhaupt nicht in Frage, ich gehe zu einem anderen Arzt und hole mir eine zweite Meinung ein!"

    Der Arzt: "Tun Sie das, es ist Ihre Entscheidung, aber ich fürchte, Abschneiden ist die einzige Option, die Sie haben."

    Am nächsten Tag geht der Mann zu einem chinesischen Arzt und bittet ihn, mehr über dieses Desaster zu erzählen.

    Der Chinese untersucht den Penis und sagt: "Ah ja, es ist Mongolian VD, sehl sehl seltene Klankheit."

    Der Typ sagt ungeduldig: "Ja, ja, das weiß ich schon, aber was können wir dagegen tun. Mein amerikanischer Doktor meint, wir müssen amputieren."

    Der Chinese schüttelt den Kopf und lacht: "Dumme amelikanische Doktah, immel wollen opelielen und mehl Geld machen auf diese Alt. Wil müssen nicht amputielen."

    "Gott sei Dank", seufzt der Mann.

    "Ja", sagt der chinesische Arzt,

    "WALTE ZWEI WOCHEN, DANN FÄLLT VON SELBST AB!"

    - Do you speak english?

    - Yes

    - Name?

    - Meister Josef

    - Sex?

    - Three to five times a week.

    - No, no... I mean male or female?

    - Yes, male, female, sometimes camel.

    - Holy cow!

    - Yes, cow, sheep, animals in general.

    - But isn't it hostile?

    - Horse style, doggy style, any style!

    - Oh dear!

    - No, no! Deer runs too fast...

    Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1342287036000

    Im Himmel laufen sich zwei junge Männer über den Weg. "Mensch wie jung bist Du denn?"

    "Fünfundzwanzig" "So jung gestorben? Woran denn?"

    "Erfroren, und Du?" "Herzinfarkt" Mit 25????"

    "Erzähle ich Dir. Ich war mit der schönsten Frau im ganzen Ort frisch verheiratet, hatte aber ständig das Gefühl, dass sie eine Affäre mit einem anderen hat. Also habe ich so getan, als ob ich beruflich weg müsste, kam aber nach ein paar Stunden wieder heimlich ins Haus. Habe sofort alle Rollläden runtergelassen, Vorder- und Hintereingang zugesperrt und bin rauf ins Schlafzimmer. Sie lag nackt, verschwitzt und mit zersausten Haaren im Bett. Aha!!! dachte ich und machte mich auf die Suche nach dem Kerl. Schlafzimmerschrank - nichts, unterm Bett - nichts, Gästezimmer - nichts, Dachboden - leer, Wohnzimmer - nichts, Bad - niemand da, Keller - leer, da habe ich mich so gefreut, dass sie nicht fremdgegangen ist und habe einen Herzinfarkt bekommen."

    "Hättest Du nur einmal die Kühltruhe aufgemacht, wären wir heute beide noch am Leben!"

       :sex: :sm4:

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1342452828000

    Ich, der Penis, beantrage hiermit eine Gehaltserhöhung aus folgenden Gründen:

    -Ich arbeite körperlich

    -Ich arbeite in großen Tiefen

    -Ich stürze mich, Kopf zuerst, in meine Arbeit

    -Ich habe an Wochenenden und Feiertagen nicht frei

    -Ich arbeite bei hohen Temperaturen

    -Ich arbeite an einem dunklen Arbeitsplatz, der kaum belüftet wird

    Lieber Penis,

    Nach sorgfältigem Bearbeiten und Prüfen Ihres Antrages, ist die Verwaltung zu dem Entschluß gekommen, selbigen aus folgenden Gründen abzulehnen:

    -Sie arbeiten keine 8 Stunden durch

    -Sie schlafen nach kurzer Arbeitszeit ein

    -Sie können keine Doppelschichten übernehmen

    -Sie halten sich nicht immer an die Sicherheitsanweisungen, z.B. das Tragen von Schutzkleidung

    -Sie gehen lange vor 65 in Rente

    -Sie hinterlassen ihren Arbeitsplatz ziemlich dreckig - Und, als ob das noch nicht alles wäre, haben wir Sie auch noch ständig den Arbeitsplatz verlassen sehen, mit zwei sehr verdächtig aussehenden Säcken

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1342522125000

    Ein Limousine-Fahrer soll Papst Benedikt XVI. vom Flughafen abholen. Nachdem er sämtliches Gepäck des Papstes verstaut hat (und das ist nicht wenig), merkt er, dass Ratzi noch immer nicht im Auto sitzt und spricht ihn darauf an:

    "Entschuldigen Sie, Eure Heiligkeit, würde es Ihnen was ausmachen, sich ins Auto zu setzen, damit wir losfahren können?"

    Der Papst antwortet: "Um ehrlich zu sein, im Vatikan darf ich nie Autofahren. Würden Sie mich fahren lassen?"

    Der Fahrer sagt, dass dies nicht möglich sei, da er sonst seinen Job verlieren würde. "Gar nicht auszudenken, was passiert, wenn der Papst einen Unfall hat", denkt sich der Fahrer und wünscht sich, dass er heute morgen nie zur Arbeit gegangen

    wäre. Der Papst: "Ich würde Sie dafür auch fürstlich entlohnen." "Na gut!", denkt sich der Fahrer und steigt hinten ein. Der Papst setzt sich hinters Lenkrad und braust mit quietschenden Reifen davon. Als die Limousine mit 150km/h durch die Stadt fährt, bereut der Fahrer seine Entscheidung schon und bittet: "Bitte Eure Heiligkeit, fahren Sie doch etwas langsamer!"

    Kurz darauf hört er hinter sich Sirenen heulen.

    Der Papst hält an und ein Polizist nähert sich dem Wagen. Der Chauffeur befürchtet schon, seinen Führerschein zu verlieren.

    Der Polizist wirft einen kurzen Blick auf den Papst, geht zurück zu seinem Motorrad, nimmt sein Funkgerät und verlangt seinen Chef zu sprechen. Als sein Chef am Funkgerät ist, erzählt der Polizist ihm, dass er gerade eine Limousine mit 150km/h aufgehalten hat.

    Der Chef: "Na dann, verhaften Sie ihn doch!"

    Polizist: "Ich glaube nicht, dass wir das tun sollten. Der Fahrer ist ziemlich wichtig."

    Sein Chef antwortet darauf, dass es ihm völlig egal sei, wie wichtig die Person ist. Wenn jemand mit 150 durch die Stadt fährt, gehöre er verhaftet.

    "Nein, ich meine WIRKLICH wichtig!", antwortet der Polizist. Chef: "Wer sitzt denn in dem Auto? Der Bürgermeister?" "Nein!", antwortet der Polizist. "Viel wichtiger!" "Bundeskanzler?" "Nein, noch viel wichtiger". "Gut, wer ist es denn?" "Ich glaube, es ist Gott!" "Warum zum Teufel glauben Sie, dass es Gott ist?" "Er hat den Papst als Chauffeur!" :D

     

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Siegerland - Carsten
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1342568905000

    Ein schon sehr betagte Dame geht mit einem Papagei auf den Schultern in den größten Aufreißerschuppen der Stadt. Sie schnappt dem DJ das Mikro weg und plappert laut los: Wer das Tier erkennt, was auf meinen Schultern sitzt, kann eine heiße Nacht mit mir verbringen. Von hinten meldet sich ein Witzbold und sagt: Es ist ein Tintenfisch. Daraufhin die alte Dame: Das will ich gerade nochmal so durchgehen lassen.....

    Weihnachten Alf Leila Wa Leila\Hurghada - Feb.: Lti Serra Resort - Kizilot - Ostern: Kirman Sidera Luxury\Okurcalar- Mai: Zefir Beach - Sonnenstrand - Sept: Concordia Celes\Okurcalar- Okt. Alba Resort\ Colakli Weihnachten17 Seagull Beach \Hurghada
  • Siegerland - Carsten
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1342569045000

    Unterhalten sich 2 Angler. Sagt der eine, ist Dir auch schon aufgefallen, daß sich die Frauen Termine wie Geburtstage oder Hochzeitstage viel besser merken können wir wir?

    Ist doch klar sagt der Andere, Du weißt doch bestimmt auch noch, wann Du Deinen letzten richtig großen Hecht gefangen hast. Klar, sagt sein Kollege wie aus der Pistole geschossen. Siehste und jetzt frag mal den Hecht....

    Weihnachten Alf Leila Wa Leila\Hurghada - Feb.: Lti Serra Resort - Kizilot - Ostern: Kirman Sidera Luxury\Okurcalar- Mai: Zefir Beach - Sonnenstrand - Sept: Concordia Celes\Okurcalar- Okt. Alba Resort\ Colakli Weihnachten17 Seagull Beach \Hurghada
  • sunshine48
    Dabei seit: 1302652800000
    Beiträge: 5301
    geschrieben 1342640871000

    Ein Mann geht zum Arzt wegen Schwierigkeiten mit der Erektion.

    Er will aber keine Pillen schlucken, sondern wünscht sich ein natürliches

    Potenzmittel ohne Chemie.

    Daraufhin sagt der Arzt zu ihm: "Kaufen sie sich einen Eislutscher, schlecken sie

    das Eis ab und befestigen sie dann bei Bedarf das Holzstangerl an ihrem Glied."

    Gesagt, getan.

    Der Mann kauft sich einen Eislutscher und befestigt am Abend das Holzstangerl

    an seinem Glied.

    Es klappt und er kann seine Frau beglücken.

    Drinnen in der Frau sagt ein Eierstock zum anderen: "Ich hab ja schon vieles

    erlebt hier drinnen, aber dass einer auf der Bahre hereingetragen wird, noch nie!" ;)

     

    Er: "Wir könnten heute Abend mal Stellung tauschen!"

    Sie: "Das ist eine gute Idee! Du stehst beim Bügelbrett und ich sitze am Sofa

    und trinke ein Bier nach dem anderen!" ;)

    Wer wirklich reich sein möchte, sollte viel mehr Träume haben, als die Realität je zerstören könnte. - unbekannt -
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1342654332000

    Zwei sächsische Polizisten halten einen

    englischen Autofahrer an. Sagt der eine

    Polizist zu dem anderen: "Baul, schraib

    ma uff: dor Mann hat soi Lenkrad uf de

    falschen Seide". Darauf der Engländer:

    "What do you want from me?"

    Der Polizist zu dem anderen:" Baul,

    schraib uff: dor Mann red wirres

    Zeusch." Der Polizist geht ums Auto

    des Engländers herum und sieht den

    Aufkleber mit "GB". Darauf hin der

    Polizist ganz aufgeregt zum

    anderen: "Baul, streisch olles dor :crazy:

    Mann ist von dor Griminal Bolizei.!"

     

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1342714183000

    EinD-Zug fährt von Dresden nach Preußen - Bayern - Württemberg und wiederzurück nach Sachsen.

     

     

    Im Klosett befindet sich der bahnamtliche Vermerk:

    "Die Benutzung des Klosetts ist nur 5 Minuten gestattet"

    DAS GIBT EINEM PREUSSEN ZU FOLGENDEM VERS ANLASS:

    Wer hier mal wat verrichten will,der möge sich mal sputen.Die Bahnverwaltung gönnt ihm nurzum Kacken fünf Minuten.

    EIN BAYER SCHREIBT DARUNTER:

    Wer diesen Vers geschrieben hat,der ist gewiss aus Preissen.Denn wer nicht viel zu Fressen hat,hat auch nicht viel zu scheißen.

    EIN SCHWABE VERSTIEG SICH ZU FOLGENDEM VERS:

    Wer aber dies geschrieben hat,das isch gewiß a Bayer,die fressa und de saufa vielund scheißen wia die Reiher.

    DARUNTER SCHREIBT EIN SACHSE:

    Seht hier die Deutsche Einigkeit,hier tut es sich beweisen,den einen gönnen's fressen nicht,den anderen nicht das Scheißen.

    DEN SCHLUSSVERS MACHT EIN ÖSTERREICHER:

    Wer Freud und Eintracht sehen will,der braucht nicht weit zu wandern,in unserem schönen Österreich,scheißt einer auf den anderen.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!