• alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1184858735000

    Hi mussel05 und ... ciao Tom, das hast Du wieder ganz gut erklärt ;)

    Ich wollte nur sagen, dass mit dem Zug darf man auch ab Peschiera del Garda nach VE Santa Lucia fahren, vor allem wenn man in Bardolino oder Lazise wohnt...

    In Peschiera ist es ausserdem viel einfacher das Auto zu Parken, dank dem neuen, größen FREIEN Parkplatz ....

    @mussel05 sagte:

    Fährt ein Bus? Wassertaxi o.ä.? :p

    Viele Dank..

    Es gibt sogar ein Linienbus nach Venedig, ja!!!!!

    Nur aber einmal am Tag, von Montag bis Freitag und bis zum 28.09.: >>HIER<< hast Du die Abfahtszeiten...

    LG und viel Spass am Gardasee und Venedig, mit einem PS: Verona sollte man nicht vergessen :p

    @ mussel05 : PN folgt ;)

    Alessandro

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1184930924000

    Eine weitere Möglichkeit für Venedig, wenn man sich die wirklich horrenden Parkkosten an der Piazzale Roma oder auf Tronchetto sparen und trotzdem mit dem Auto anreisen möchte:

    Große, deutlich billigere Parkülätze existieren auf der Halbinsel an der Seeseite der Lagune, in Cavallino-Treporti oder der Punta Sabbioni. Von dort mit einem Boot der Linie "LN" (Laguna Nord) alle 30 Minuten nach Venedig. Entweder via Lido nach S. Zaccharia (S. Marco) oder (ist schöner) via Burano - Mazzorbo - Murano nach Fte. Nove (von dort 10 Minuten zu Fu0ß nach S. Marco).

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1184932320000

    hmmmm.... oder entweder bis nach Mestre mit dem Auto, dort parken und ab Mestre nach Santa Lucia mit dem Zug sind es nur noch 5 Min.... und Züge gibt es jede 5 Min. :p

    Ich muss es aber zugeben: mit einem Boot bzw. "Vaporetto" nach Venedig ist es SEHR schön !

    ;)

    LG Alessandro

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1184935866000

    @alessandro sagte:

    hmmmm.... oder entweder bis nach Mestre mit dem Auto, dort parken und ab Mestre nach Santa Lucia mit dem Zug sind es nur noch 5 Min.... und Züge gibt es jede 5 Min. :p

    Ich muss es aber zugeben: mit einem Boot bzw. "Vaporetto" nach Venedig ist es SEHR schön !

    ;)

    LG Alessandro

    Ich finde, für einen vollständigen Eindruck der Serenissima ist es die EINZIGE mögliche Art der Anreise. Man MUSS sich Venedig traditionell, also per Schiff über die Lagune, nähern. Ganz toll und nahezu unbeschreiblich, wenn aus dem Dunst der Lagune auf einmal eine Stadt auftaucht (OK, das funktioniert nur bei Nebel ;) )

    Saluti Tom

  • Sanni87
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1185137121000

    Halli Hallo!

    Wir fahren in 2 Wochen auch an den Gardasee. Waren noch nie dort. Wir sind in Peschiera auf dem Campingplatz. Habt ihr irgendwelche Geheimtipps außer Städte anschaun. An Städten hatten wir geplant:

    - Riva

    - Torbole

    - Torri

    - Garda

    - Bardolino

    - Lazise

    die alle gleich auf dem Hinweg zum Campingplatz. Keine Sorgen, wir bleiben nie lange in solchen Städten. Laufen immer nur mal ein bisschen durch die Stadt und am Wasser entlang.

    Dann möchten wir uns noch Sirmione und Desenzano, Verona ansehen. Gibt es in diesen ganzen Städten irgendwas Besonderes außer die Fußgängerzone und irgendwelche Kirchen oder Burgen (außer natürlich Verona da weiß ich bescheid)?

    Ist das Gardaland empfehlenswert für eine 20-jährige und einen 23-jährigen? Kann man das irgendwie mit dem Europapark vergleichen?

    Und wie sieht es mit diesem Safaripark aus? Oder dieser Park mit den vielen Wasserrutschen?

    Was kann man sonst noch machen? Irgendwie an Schiffahrten z.B gibt es gute Wege zum Inlineskaten. Wie viel kostet Fahrräder ausleihen?

    Wie viel kostet den die Zugfahrt nach Venedig? Werden auf jeden Fall dort hinfahren. Wir wissen nur noch nicht ob von Italien aus oder von Porec aus mit dem Schiff. Das hängt ganz vom Geld ab.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1185178267000

    Hallo Sanni, na gut das ihr 2 Wochen am Gardasee seid, ihr habt euch ja einiges vorgenommen. ;) Man soll in Italien nie vergessen sich einfach irgendwo hinzusetzen, den Leuten beim Espresso zuzuschauen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Das geht sehr gut an den vielen kleinen Häfen wie z.B. in Malcesine oder Limone. Oder einfach mal das Treiben in Tobole auf sich wirken lassen. Ansonsten sind wir einfach mal mit Auto um den See gefahren und haben da angehalten wo es uns gefiel, Badesachen einstecken nicht vergessen und dann einfach mal abtauchen ;) Die kleinen Seen im Umland wie Lago de Ledro, Lago de Idro sind auch einen Abstecher wert. Bequem könnt ihr auch mit dem Boot wie mit einem Wassertaxi die verschiedenen Orte ansehen. Wir sind bis Sirmione runter gefahren, allerdings dann mit dem Schnellboot zurück - es spart doch auf dem Rückweg eine Menge Zeit. Ansonsten wünsche ich euch einen schönen Urlaub in einer tollen Umgebung. Wir waren vorletzte Woche erst wieder in Malcesine. Eigentlich machten wir Urlaub in Südtirol (Schenna/Meran) aber ein Abstecher am Gardasee mit einem Espresso und Blick auf den See mußte einfach sein. Nächstes Jahr wird dann wohl wieder eine Woche Urlaub daraus ;) L.G. Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1185180945000

    Ciao Sanni!!!!!!!

    hmmm... ihr bleib doch "nur" 3 Tage am Gardasee, wie ich jetzt gelesen habe (07. -11.08.).... DAS IST ZU KURZ ;) :p :p

    Nein, es passt, aber du kannst nicht ALLES sehen bzw. machen was Du dich vorgestellt hast... z.B. nur im Safari Park + evl. Tiergarten brauchst Du den ganzen Tag....

    ....fur CanevaWorld, dann Verona, dann Sirmione+Desenzano, dann noch Gardaland und dann für die Schiffahrt gielt das gleiche...also sogar eine ganze Woche reicht halt überhaupt nicht :shock1: da Du 3 Tagen am Gardasee bist , muss Du dich für ein paar Sachen entscheiden

    Vor allem im August ist es sehr heiss und mann kann alles sehr schlecht kombinieren.

    Dann noch den Ausflug nach Venedig?

    :shock: Nein, das geht einfach nicht...ich weiss nicht wo ich anfangen soll....

    Es besteht das Risiko dass Du den "Gardaseeflair" verpasst...und das möchten wir nicht ;) ;)

    LG Alessandro

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1185188449000

    Ciao Alessandro, ups ......durch deinen Text habe ich erst meinen Zeitfehler bemerkt.

    Klar Sanni bleibt nur 3 Tage am See. Dann kann man das einfach nicht alles schaffen. Da sollte man die Zeit direkt am See verbringen und die Zeit dort genießen um den Gardasee auch "fühlen" zu können.

    Wir haben selbst unseren 1 Tag als Abstecher dort einfach NUR GENOSSEN - als Vorgeschmack auf 2008 ;)

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1185190081000

    @sabineberlin sagte:

    Da sollte man die Zeit direkt am See verbringen und die Zeit dort genießen um den Gardasee auch "fühlen" zu können.

    gaaaaaanz guter tip sabine :D ;) :p

    kann ich nur zustimmen!

    obwohl...verona ganz in der nähe von peschiera ist... habe gerade neue bilder hochgeladen: es ist einfach eine reise wert (oder eben einen besuch...)

    LG Alessandro

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1185195263000

    Ciao Alessandro,

    oh neeeeeee hätte ich mir doch bloß nicht deine neuen Fotos angeschaut........jetzt will ich am liebesten gleich wieder los fahren.

    Noch dazu kam von meiner Freundin gerade eine sms aus Malcesine :disappointed: Ihr seid ja alle sooooo gemein !!!!!!!!

    Aber 2008 komm ich wieder - versprochen !!!

    Schönen Urlaub !

    LG Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!