• Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1403463376000

    Bitteschön, helfe gern :)

    Also das traue ich mir nicht mit 100%iger Sicherheit sagen. Was ich sicher weiß, dass du dir am Schalter eine Oyster holen und die Travelcard raufbuchen lassen könntest. Für die Extrafahrt ins Zentrum würde dir der Beamte am Schalter entweder Guthaben raufladen, dass du dann beim Einchecken "verbrauchst", oder du kaufst dir einen Einzelfahrschein (aber in der Regel teurer).

    Sollte man die Karte nicht in Papierform kaufen können, brauchst du dir wegen der Oyster aber keine Sorgen zu machen: Verbleibendes Guthaben sowie den Karteneinsatz, den du zu Beginn zahlen musst, kannst du dir wieder auszahlen lassen, bevor du nach Hause fliegst :)

    Weiß jemand anderer vl mehr dazu, ob man die Karte in Papierform auch am Flughafen kaufen kann?

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1271
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1403505888000

    Als Papierticket bekommst du eine 7-Day-Travelcard nur an Bahnhöfen (in der Regel auf der Tubemap mit dem National-Rail-Logo gekennzeichnet). 

    Vor ein paar Jahren war es nicht möglich am London City Airport eine Oyster zurückzutauschen, da es sich um eine DLR- und nicht um Tubestation handelt. Kann aber sein, dass es diesen Service mittlerweile gibt.

  • Retrobee
    Dabei seit: 1403395200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1403517991000

    Alles klar, vielen Dank. Jetzt bin ich bestens informiert ;)

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1403551951000

    Evil_Eva:

    Als Papierticket bekommst du eine 7-Day-Travelcard nur an Bahnhöfen (in der Regel auf der Tubemap mit dem National-Rail-Logo gekennzeichnet). 

    Na wenn das so ist, würde ich die Karte gleich bei der U-Bahn Station Old Street (Northern Line) kaufen, da diese Station auch gleichzeitig ein Bahnhof ist :)

    Lg Palme

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Julchen0990
    Dabei seit: 1403913600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1403982339000

    Hallo liebe London-Kenner!

    Wir (3 Erwachsene) fliegen in 3 Wochen für 5 Tage nach London und jetzt stellt sich mir natürlich (so wie wahrscheinlich allen, die zum ersten Mal dorthin fliegen) die Frage nach dem günstigsten Transportmittel und ob London Pass ja oder nein.

    Habe mich schon durch 3 verschiedene Foren gewühlt, aber irgendwie bin ich jetzt verwirrter als vorher und hoffe daher, dass ihr mir helfen könnt  :?

    1. London Pass

    Ich weiß, dass sich bei diesem die Geister scheiden, doch wir werden ihn uns wahrscheinlich für 3 Tage (die mittleren Reisetage) nehmen, da wir uns viel anschauen und auch in den Genuss der Priority Lines kommen wollen. Habe mir die diesbezüglichen Kosten natürlich schon durchgerechnet und denke, dass sich dieser für uns auszahlen wird (besucht man 5 der "klassischen" Sehenswürdigkeiten steigt man zumindest schon bari aus). Daher nur mehr noch mal zur Sicherheit: Gibt es ein Argument, dass wirklich absolut gegen diesen Pass spricht? Und beim London Pass ist nicht automatisch eine Travelcard dabei oder?

    2. Travelcard oder Oyster

    Nun zur wesentlich komplizierteren Frage: An sich hatten wir vorgehabt uns vorab im Internet (visitbritainshop.com) diese Visitor Travelcards für 7 Tage und Zonen 1-6 zu kaufen (kommen in Heathrow an). Davon wird hier aber - soweit ich das mitbekommen habe - abgeraten, weil es teurer ist. Hab ich das richtig verstanden? 

    Tja, und nun zur Frage: Was ist denn die beste Alternative?

    Ich würde (nach dem Studium der Foren) folgendes andenken: Vor Ort OysterCard kaufen und mit 7 day TravelCard Zone 1-2 aufladen und zusätzlich ein bestimmtes Guthaben (Höhe??) draufladen um vom Flughafen nach London (und natürlich wieder zurück zu kommen) und notfalls auch mal in Zone 3 oder 4 zu fahren. Was haltet ihr davon??

    Und wenn ich den London Pass und soeben ausgeführte Ticketvariante habe komme ich damit nach Windsor??

    Achja, eine (nicht mehr Kosten verursachende) Möglichkeit diese Variante vorab zu bestellen (damit wir uns die Warteschlange nach der Ankunft ersparen) gibt es nicht?

    3. 2for1 Gutscheine

    Diese gelten weder in Kombination mit einer vorab bestellten Visitor Travelcard noch mit einer normalen Oyster Card, wenn ich mich nicht irre. Wenn ich aber auf die Oyster Card eine Travelcard lade, kann ich diese Gutscheine dann nutzen??

    Fragen über Fragen, aber da wir schon ein bisschen aufs Geld schauen wollen/müssen versuche ich halt möglichst günstig zu kalkulieren... Hoffe, ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken, aber in meinem Kopf ist ein Knoten...

    Ganz liebe Grüße

    Julia

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1271
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1403985425000

    Hallo und herzlich willkommen, 

    du hast dich ja schon super eingelesen.

    Genau, ich würde dazu raten vor Ort eine Oyster zu kaufen, ein 7- day Ticket Zone 1-2 drauf laden und zusätzliches Guthaben für die Fahrten von / nach Heathrow. 

    Du kannst das Ticket bequem am Automaten in Heathrow kaufen.

    2for1 funktuiniert mit dem Ticket auf Oyster leider nicht. Dafür müsstest du die 7-day Travelcard als Papierticket an einem Bahnhof kaufen. Falls das eine Alternative zum London Pass darstellt, könntet ihr in Heathrow zunächst ein Einzelticket kaufen und später dann das 7-day Ticket z. B. am Bahnhof King's Cross. 

    Zu den Möglichkeiten mit dem London Pass kann ich leider nichts sagen.

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1403991708000

    Würde auch zum Kauf einer Oyster vor Ort raten. Wozu allerdings die Travelcard für 7 Tage, du nutzt doch nur 5 davon? Also ich würde nicht für etwas bezahlen wollen, was ich nicht nutze.

    Oyster ermöglicht dir auch die "Pay As You Go" Variante, wo man immer wieder Geld rauflädt statt Einzelfahrscheine zu lösen. Es gibt einen sogenannten "Cap", also Höchstgrenze, die dir pro Tag berechnet wird, man steigt also nicht teurer als mit der Travelcard aus, wenn man viele Fahrten macht.

    Die Ein-Tages-Travelcards gibt es off-peak nur mehr für Zone 1-6 und kostet 8.90 Pfund pro Tag. 

    Wie du bereits selbst gesagt hast: Überlege dir, wie viele Sehenswürdigkeiten du sehen willst und entscheide dann, ob sich der London Pass auszahlt. 2 for 1 funktioniert auch, wenn du dir ein Zugticket kaufst (muss man allerdings, logischerweise wieder extra bezahlen) und dich vorab registrierst. Ist aber m.E. manchmal fast etwas umständlich, da würden ich Touristen, die viel sehen wollen, eher zum London Pass raten.

    Liebe Grüße aus London!  :kuesse:

    Palme

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Julchen0990
    Dabei seit: 1403913600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1404039888000

    Vielen Dank für eure Antworten, das hat mir schon sehr weitergeholfen!  :kuesse:

    Zwei Fragen habe ich allerdings noch: Wenn ich eine Travelcard und einen London Pass hätte, dann müsste ich für die Zugfahrt nach Windsor nicht noch extra ein Ticket kaufen richtig? Wenn ich eine normale OysterCard mit "pay as you go" nehme, was kostet dann die Fahrt nach Windsor und retour, weiß das zufällig jemand?

    Und wie lang glaubt ihr muss man am Ticketschalter in Heathrow in etwa anstehen (kommen Samtag mit dem Frühflieger an)? Wir wollen die Zeit so gut wie möglich nutzen, daher auch der ursprüngliche Gedanke die Travel / OysterCard bereits vorab zu kaufen um sich das Anstehen zu ersparen...

    Edit: Habe mich gerade nochmal durch den Tarifdschungel gerechnet und folgendes festgestellt:

    Eine 7 day Travelcard Zone 1-6 kostet 73,00 €.

    Würde ich eine Oystercard nehmen und theoretisch jeden Tag den Peak Price Cap ausnutzen (was sehr wahrscheinlich ist, da wir auch mal kurze Strecken öffentlich zurücklegen wollen und vermutlich auch vor 09:30 Uhr unterwegs sein werden) bräuchte ich nach meinen Überlegungen 2 mal Zone 1-6 (31,60 Pfund) plus 2 mal Zone 1-2 (16,80 Pfund) plus 1 mal Zone 1-3 (wegen Kew Gardens, 10,60 Pfund). Macht nach Adam Riese 59 Pfund = rund 73 €. Dazu käme dann noch das Ticket nach Windsor (vorausgesetzt meine Überlegungen bei Frage 1 dazu sind korrekt).

    Wenn ich mich also nicht verrechnet und keinen groben Denkfehler gemacht habe, macht es in meiner Konstelation keinen Unterschied, ob Travel oder Oystercard. Günstiger würde ich nur aussteigen, wenn wir entweder weniger als 3mal täglich fahren oder immer später als 09:30.

    Bitte korrigiert mich, wenn ich da was falsch verstanden habe!!! Je mehr ich mich damit beschäftige, umso komplizierter wird die Sache habe ich das Gefühl  :?

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1404043524000

    Wow, du machst dir ja wirklich viele Gedanken und rechnest brav - gut so  :D

    Habe dabei jetzt keinen Denkfehler entdeckt, müsste passen.

    Zu deinen Fragen:

    Wartezeit am Heathrow Ticketschalter... hm, die kann schon mal länger sein, wir haben mal eine recht lange erwischt als ich meine Schwester im April vom Flughafen abgeholt habe, aber selbst dann waren es wohl nicht mehr als 15 Minuten.. An den Schaltern geht es ja dann relativ schnell. Der Großteil der Touristen ist ja, wie du, Gott sei Dank kllug genug sich vorab zu informieren und somit wissen die meisten schon genau, welches Ticket sie brauchen.

    Oyster hat den Vorteil, dass du nicht aufgebrauchtes Guthaben nachher wieder zurückbekommst  ;)

    Meines Wissens ist im London Pass der Zug nach Windsor enthalten, allerdings nur von Paddington (ist aber auch die kürzeste Route, dauert etwa 30 Minuten hinaus).

    Zahlst du den Zug ganz normal als Einzeltickets, kostet dich das 10.20 Pfund - war etwa vor 3 Wochen dort, kannst dir gerne meinen Reisetipp zu Windsor und auch sonstigen Sehenswürdigkeiten durchlesen  :D

    Lg Palme

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Familie3800
    Dabei seit: 1404000000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1404054745000

    Hallo

    wir werden in zwei Wochen in London ankommen. Vorher bereisen wir mit einem Mietauto den Süden Englands. Nun meine Frage zu den Tickets in London: wir geben das Mietauto am Flughafen Heathrow ab. Ist es empfehlenswert ein einzelnes U-Bahn Ticket nach Earl's Court zu kaufen (dort befindet sich unser Hotel) und dann am Bahnschalter eine Travelcard mit 2for1 Coupons? Wir bleiben 3 Nächte und am vierten Tag reisen wir nach dem Mittag mit dem Easy Bus (bereits gebucht) nach Gatwick Airport. Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (11 + 13). Gruss Sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!