• SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1255368351000

    Hi wir fliegen im Dezember für 5 Tage nach LHR. Sind jetzt auf der Suche nach einem passenden Hotel (kein Loch, sauber, mind. 3*, zentral an der U-Bahn, zentrumsnah). Da ich mich aber null in London auskenne weiß ich nicht welche Stadtteile zu empfehlen sind.

    Engere Auswahl : Earls Court (Premiere Inn ), Kings Cross (Premiere Inn), Paddington (Novotel).

    Da wir heute oder morgen buchen sollten brauche ich dringend eure HILFE !

    Kennt jemand die Hotels ? Sind die Stadtteile ok oder liegen die zu weit draußen ? Habt ihr einen besseren Tip ??? In NY wüßte ich sofort was ich nehmen sollte, aber in London..... Wo ist das Zentrum ???? Ist Tower Hill zu weit vom LHR ? HILFE !!!

    Danke Sandra

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1251
    geschrieben 1255372398000

    Hallo SaRic

    Da Du bereits die Premier Inn Kette in Erwägung gezogen hast würde ich Dir empfehlen die Hotelbewertungen zum Premier Inn Tower Hiill durchzulesen.

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Hotelbewertungen_Hotel+Premier+Inn+London+City+Tower+Hill-ch_hb-hid_149684.html

    Solltest Du dich für dieses Hotel entscheiden, und die Flüge noch nicht gebucht sind, würde ich Dir den City Airport an Stelle von Heathrow ans Herz legen, da sich das Hotel in der Nähe der DLR Station Tower Gateway befindet, und die Fahrzeit vom City Airport deutlich kürzer als von Heathrow ist.

    Gruß

    Karl

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1255381794000

    @wukovits: Wenn Du mir auch den London City Airport empfehlen willst, dann empfehle mir bitte auch gleich einen guten/preisgünstigen Flug ab Wien dazu. ;)   Der Airport fehlt nämlich als einziger noch in meiner Sammlung. 

    Im IBIS Earls Court bin ich im November. Ich habe das Hotel wegen seiner Nähe zum Airport Heathrow gewählt, weil wir am nächsten Tag von dort weiterfliegen. Die Bewertungen sind OK.  

    Auch die anderen Gegenden sind in Ordnung. Von Heathrow kommend müsst ihr nach Earls Court und Kings Cross nicht umsteigen, nach Paddington schon. Auch zum Travelodge Tower Hill. Aber U-Bahn-Fahren müsst ihr sowieso. Ein Zentrum, von wo alle Sehenswürdigkeiten fußläufig zu erreichen sind, gibt's in London nicht. Dazu ist die Stadt zu groß.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1251
    geschrieben 1255393537000

    @chriwi

    Für das Geld welches Easy Jet nach Gatwick verlangt ist der City Airport natürlich nicht zu haben, ich habe jedoch gerade nachgesehen (3.11 - 10.11.) und festgestellt das AUA und BA bei vergleichbaren Abflugzeiten nach Heathrow teurer sind als die Lufthansa mit Umsteigen in Düsseldorf zum City Airport.

    Ich selbst war heuer (26.6. - 29.6.) mit dieser Variante sehr zufrieden da ich mir dadurch die 1,5 stündige Fahrt mit 2 maligen Umsteigen quer durch die Stadt erspart habe.

    Gruß

    Karl

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1273
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1255413614000

    Das Premier Inn King´s Cross kenne ich von außen und in der Gegend habe ich zweimal gewohnt. Ich finde die "King´s Cross area" mittlerweile recht gut geeignet für einen London-Trip, insbesondere aufgrund der guten Verkehrsverbindungen, Pubs und Supermärkte gibt´s ausreichend und Bloomsbury / das britische Museum sind in Laufnähe (wie Chriwi schon sagte, fahren muss man praktisch immer in London). Mit der Premier-Inn-Kette macht´s Du  nicht viel falsch und das PI King´s Cross wird auf einer internationalen Bewertungsplatform sehr gut bewertet. Das Hotel liegt zudem sehr nah an Bahnhof / Tubestation, aber trotzdem sehr ruhig, machte einen guten Eindruck.

    In der Nähe von Earl´s Court hab ich vor vielen Jahren mal Urlaub gemacht. Auch keine schlechte Gegend. Hier wärst Du in der Nähe zu Kensington mit vielen Museen. 

    Paddington kenne ich nur von der Durchreise vor einigen Jahren. Habe es eher ein bisschen schäbig und mit vielen Touri-Läden in Erinnerung. Ich denke, ich würde die ersten beiden Gegenden vorziehen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1255421495000

    @Evil_Eva sagte:

    Paddington kenne ich nur von der Durchreise vor einigen Jahren. Habe es eher ein bisschen schäbig und mit vielen Touri-Läden in Erinnerung. Ich denke, ich würde die ersten beiden Gegenden vorziehen.

    Da schließe ich mich vollinhaltlich an. ;)

    @wukovits: Ah! Jetzt erinnere ich mich. Es gibt keine Direktflüge von VIE nach LCY. Umsteigen in DUS hatte ich letztes Jahr. Brauch ich nicht umbedingt ein zweites Mal. Aber vielleicht probier ich diese Variante doch mal aus.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1251
    geschrieben 1255435876000

    @chriwi

    Leider sind die AUA Flüge zum City Airport dem Sparstift zum Opfer gefallen. Ich hatte letztes Jahr noch einen Gabelflug, (VIE - LHR/LCY - VIE) und war vom City Airport so begeistert, das ich mich heuer für die Variante über Düsseldorf entschieden habe um zum City Airport zu kommen.

    Gruß

    Karl

  • SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1255452395000

    Hallo !

    Danke für die vielen Antworten.

    Wir haben unseren Flug schon. Fliegen mit Lufthansa direkt von München (da wohne ich ) nach Heathrow. Der Preis war super und so bleibt mir Easy-Jet verschont. Ist mir auch lieber wegen Gepäck und Miles&More.

    Letzlich haben wir uns für das Premiere Inn Earls Court entschieden, schon alleine wegen diversen Bewertungen im I-Net. Dann haben einen Super-Special Preis für die Zimmer direkt über die HP bekommen, da wir erst im Dezember (ab 11.12. ) fliegen. Da bin ich ja gespannt wie London so ist....! Als "oberflächliche Frau" interessiert mich natürlich auch Harrods...! Das soll ja da ganz in der Nähe sein. 

    Welche Karte empfehlt ihr für die Metro ? Earls Court ist ja an einer blauen und grünen Linie.  

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1255453324000

    Am einfachsten ist es, wenn ihr euch eine "Off-Peak Travelcard" kauft. Die gibt's in jeder U-Bahn-Station am Schalter, für 1 oder 3 Tage. "Off-Peak" bedeutet, dass ihr morgens bis 9:30 Uhr nicht fahren dürft und nachmittags in der Rush-Hour auch nicht. Mit ein bisschen Planung lässt sich das aber vermeiden. Alternativ dazu gibt es die Oyster-Card, eine Plastikkarte. Dazu gibt's einen eigenen Thread. Bitte lies dort.

    Zum Shopping: Harrods ist schön anzusehen, alleine schon wegen der Größe und der sehr guten Auswahl an Luxusgütern. In der Damenschuh-Abteilung kann man mal Manolo Blahniks aus der Nähe sehen. :laughing:

    Die ägyptische Halle mit der Rolltreppe und dem "Diana-Schrein" ist sehenswert und natürlich die "Food Halls" im Erdgeschoß. Auch die Außenansicht bei Dunkelheit mit den vielen Lampen ist einen Blick Wert.

    Einkaufen werdet ihr dort wahrscheinlich nicht sehr viel. Dafür gibt es bessere Gegenden, z.B. für Bekleidung die Gegend um Oxford Street / Regent Street oder Covent Garden.

    Unter den Reisetipps gibt's eine eigene Rubrik für Einkaufstipps. Schau mal da oder im Thread "Shopping in London".

    Das Pfund steht günstig, lass Deiner "Oberflächlichkeit" freien Lauf. "Retail therapy" nennt das der Brite. .Retail therapy is shopping with the primary purpose of improving the buyer's mood or disposition. (quelle: wikipedia.org)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1255531370000

    Na wegen dem Shopping bin ich ja mal gespannt...! Bin ja ein bisschen von den Preisen aus New York (bei einem super Dollarkurs von 1,43 im Juli diesen Jahres) verwöhnt.

    Da ärgert man sich im Nachhinein, dass man nicht noch mehr gekauft hat.

    Aber ich fahre ja nicht nur zum Xmas Shopping hin ... ;)   !

    Danke für Tips ! Ich hoffe der Pfund-Kurs ändert sich nicht in der Vorweihnachtszeit. Ich hoffe dort ist auch alles schön geschmückt. War jemand schon mal zu Weihnachten dort ? Vom Flughafen LHR zum Earls Court - braucht man da eine spezielle Fahrkarte ? 

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!