• AndreaLeopolder
    Dabei seit: 1415404800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1418324272000

    Welche Insel würdet ihr empfehlen? Wir möchten schnorcheln, schönen weißen Strand haben und am Abend irgendwo gemütlich essen gehen und ein paar Cocktails genießen. Eigentlich würde uns Gili Air sehr zusagen, aber von den Fotos, kommt mir das so vor, dass dort die Strände eigentlich nicht so schön sind wie auf Trawangan oder Meno.  Könnt ihr mir von eigenen Erfahrungen ein paar Tipps geben? Danke.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6579
    geschrieben 1418336746000

    Mit Gili Air liegt ihr schon richtig! Gili Trawangan ist inzwischen sehr überlaufen, es wird gebaut ohne Ende, mir hat jetzt im November alleine der Blick von der Fähre beim Anlegen gereicht und da war Nebensaison! Zudem hat Gili Air definitiv die schöneren Strände, auf GT meist sehr schmal und mit viel Korallenbruch.

    Gili Meno hat viele schöne Strände, ist jedoch sehr sehr einsam und ruhig. Ist für uns daher keine Option. Zudem soll es im Inselinneren einen See geben, der Grund für viele Mücken auf der ganzen Insel. Ist für uns ebenfalls ein Nogo, besteht doch auf allen drei Inseln ein gewisses Malariarisiko.

    Ihr könntet jedoch morgens mal mit einem public boat rüber nach Meno und am späten Nachmittag zurück!

    Wir kennen Trawangan und Air, letzteres schon wieder gebucht für kommenden Mai  :D

    Falls du Fragen hast bezüglich Hotels bzw. den Stränden davor, kannst du mich gerne anschreiben. Wir haben so ziemlich alle gesehen ;)

    Ach ja, Schnorcheln ist super auf Gili Air, nur wenige Schritte ins Meer und schon geht es los. Schildkrötengarantie inklusive, ich versprech's ;)

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • AndreaLeopolder
    Dabei seit: 1415404800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1418406384000

    Super vielen dank für die Infos. Wir möchten auch Ende Mai, Anfang Juni fliegen. Bei der Unterkunft hat mich The Waterfront (gehört zu Manta Dive) gefallen.

    Hättest du auch ein paar Tipps für die Unterkunft? Danke nochmals:-)

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6579
    geschrieben 1418409766000

    Wir waren jetzt im November im Manta Dive, Pool und Restaurant jedoch vom Waterfront mitbenutzt. Ist ja direkt daneben.

    Das The Waterfront ist eine sehr gute Wahl, hübsche Bungis, waren alle sehr zufrieden dort. Leider fast kein Strand, liegen musst du einen Meter oberhalb in gemütlichen Loungesesseln. Am besten, du schaust dir Bilder an, ob ihr damit leben könntet.

    Wer am Strand liegen möchte, legt sich an die Chillout Bar (hier auch Strandliegen, müsst nur was trinken, wird mit dem Deposit verrechnet), besucht daneben die Zipp Bar oder geht ein Stückchen weiter. Hier hat neben dem Scallywags ein neuer Beachclub aufgemacht.

    Hört sich umständlich an, ist es aber nicht! Auf den Gilis gibt es keine weiten Wege und die Uhren ticken anders, total gechillt eben ;)

    Wir waren so begeistert, dass wir zwei Wochen nach unserer Ankunft zuhause unsere Bungis fix gemacht haben, sind ab 24.5. für eine Woche im Manta Dive und zum 3. Mal auf Gili Air.

    Könnt euch freuen drauf! Inselumrundung per pedes in ca. einer Stunde, Sonnenuntergang an einer Strandbar in Sitzsäcken am Strand mitnehmen... ich könnte dort zwei Wochen verbringen :-)

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • AndreaLeopolder
    Dabei seit: 1415404800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1418410692000

    Super hört sich gut an:-) Vielleicht sehen wir uns dort:-) Ich werde noch ein bisschen recherchieren. Habt ihr ein paar Tage auch auf Lombok verbracht? Kannst du mir zu Lombok auch ein bisschen was schreiben (Anregungen, Tipps für Ausflüge usw....)?

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1418412960000

    Hallo Andrea!

    Nicki hat Dir ja schon prima Tipps gegeben und ich kann ihrer Einschätzung bezgl.

    Gili T. nur unterschreiben, hat sich leider nicht schön entwickelt.

    Auch wenn ich Fan von Gili Meno bin, kann ich Gili Air ebenfalls nur empfehlen!

    Wenn Ihr genug Zeit habt, würde ich den Aufenthalt auf Lombok splitten.

    Also den Süden Lomboks mit seinen tollen Buchten (um Kuta) in Kombination mit dem "Großraum Senggigi", und Ausflug in den grünen Norden der Insel.

    Man muss halt aufpassen, dass man bei diversen Ausflügen nicht zig Stunden im Wagen verbringt, denn das Strassennetz ist auch auf Lombok schon etwas überlastet.

    Viel Spaß bei der Urlaunsplanung!

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6579
    geschrieben 1418457965000

    Vor 3 Jahren hatten wir genau diese Kombi mit Lombok, war super.

    Vielleicht schaust du mal meine beiden Bewertungen an, da stehen auch Tipps für den Süden/Kuta. Ausflüge ab Sengiggi haben wir nicht gemacht, da steht dir dann sicher Heike mit Rat und Tat zur Seite, wenn's soweit ist ;)

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • AndreaLeopolder
    Dabei seit: 1415404800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1418489738000

    Nochmals vielen Dank für die Tipps. Wir fliegen von MUC nach KL - dort bleiben wir 3 Nächte.

    Dann fliegen wir weiter nach Lombok und möchten dann gleich Rinjani besteigen. (Falls ihr dazu auch noch Tipps habt - her damit:-)

    Danach haben wir vor in Senggigi zu bleiben (in Qunci Villas - 4 Nächte) und einfach entspannen.- möchten aber ein Ausflug nach Süden machen - die Strände dort sind ein Wahnsinn - ist es empfehlenswert selber zu fahrern (Auto leihen, oder ein Roller) oder sollen wir uns lieber ein Fahrer organisieren? Was kostet so eine Privattour für ein Tag? Und allgemein wieviel kosten Taxis z. B. von Senggigi zum Hafen wenn wir zu den Gillis weiter fahrern?

    Oder von dem Hafen dann zum Flughafen? Wie lange fährt man? Ich habe tausend Fragen:-)

    Die Strände im Süden sind so wunderschön, ich habe mich aber für Qunci entschieden, weil es irgendwie nicht so weit ist und wir nach der Wanderung sicher fertig sein werden....oder soll ich doch in Süden noch schauen? Ein schöner Strand ist mir schon wichtig...habt ihr zwei (oder auch andere) noch Tipps für ein Hotel in Kuta?

    Nachher möchten wir dann noch 5 Tage auf Gili Air verbringen.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6579
    geschrieben 1418629697000

    Straffes Programm! Nach zwei Tagen KL die Rinjanibesteigung, sind ja auch 3 Tage und sicher kein Kinderspiel. Dann habt ihr 3 Tage in Sengiggi. Ein Tagesausflug nach Kuta? Das dauert bis in den Süden, Heike hat es ja schon angesprochen. Um die Gegend um Kuta geniessen zu können, bräuchtet ihr im Optimalfall vor Ort einen fahrbaren Untersatz. Selbst hinfahren ist m.E. Unsinn. Und ein Fahrer kann euch nicht zu den abgelegenen Traumstränden bringen.

    Entweder nur Kuta und dort ein Moped leihen oder nur Sengiggi und von dort aus Ausflüge in den Norden machen. Kommt halt drauf an, was ihr in diesen Tagen lieber machen würdet. Traumstrände habt ihr auf Gili Air genügend. Macht dort lieber mal einen Ausflug nach Gili Meno, bepackt mit Handtuch und Schnorchelzeugs und umrundet die Insel.

    Wegen Hotels in Kuta, da ist die Hotelauswahl sehr beschränkt, hast du sicher schon gemerkt. Auf Qunci-Standard bleibt euch wohl nur das empfehlenswerte Novotel. Heike hatte mal noch einen Tipp, kann mich aber nicht mehr erinnern. War aber eher Mittelmaß, meine ich.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1419030354000

    Die Puri Rinjani Bungalows sind natürlich nicht mit dem  Novotel zu vergleichen,

    doch die Bungalows sind grad 2 Jahre alt, ebenso der ansprechend gestylte pool...

    also für ein paar Nächte wäre das eine Alternative! 

    Lieben Gruß     Heike

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!