• Agapanthus
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1220461458000

    Habt Ihr evtl. auch schon die Südküste der Amalfi-Halbinsel (u.a. Positano) in Betracht gezogen?

    Heinz /*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/ Anstatt Urlaub mache ich Ferien
  • Sonja30
    Dabei seit: 1192060800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1220536169000

    Hallo Elena u. Heinz!

    Elena: Vielen lieben Dank für Deinen Rat; habe mich auch schon jetzt ein

    wenig mit den einzelnen Stadtteilen und der Größe von Sorrent

    auseinandergesetzt und habe festgestellt daß Sorrent ja mehr

    oder weniger ne richtige Stadt ist!?

    Dachte mir immer es wäre irgendwie ein verträumtes,

    romantisches, idyllisches "Dörfchen"!

    Bin jetzt eigentlich ein wenig erschrocken darüber!

    Damit wäre ich auch schon bei Heinz.

    Heinz: Dein Vorschlag eventuell Sorrent nicht als Stützpunkt mit dem Hotel

    zu nehmen ist eigentlich nicht schlecht. Vor allem nach dem ich nun

    festgestellt habe, das es nicht so ist wie ich es mir ausgemalt habe.

    Warum wir Sorrent ausgewählt haben ist relativ einfach.

    Es ist der Bekannteste Ort (für meine Begriffe) an der Amalfi Küste;

    er liegt mittig zentral um leicht an alle Ausflugsziele zu kommen

    (umso weiter südlicher desto länger braucht man ja wieder z.B.

    nach Ischia oder Vesuv oder was auch immer,...)

    und es ist der näheste zu Neapel (reisen mit dem Flugzeug an).

    Transfer haben wir voraussichtlich nicht dabei, d. h. wir müssen

    individuell zu unserem Hotel kommen. (Mietwagen nehmen wir

    keinen)

    Muß aber auch ehrlich gestehen, daß ich mich mit den anderen

    Orten noch nicht so genau auseinandergesetzt habe und ich für

    jede weiteren Tip dankbar bin/wäre.

    Gibt es Schiffs- Fährverbindungen z.B. von Positano nach Capri

    und Ischia??

    Bzw. wie weit ist es von Sorrent nach Positano noch weiter??

    Liebe Grüße

    Sonja

  • Agapanthus
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1220538492000

    Hallo Sonja

    Sorrent wäre als Ausgangspunkt halt schon nicht schlecht. Ich kenne das Dilemma: Man malt sich ein schönes, kleines Nest aus, welches an der Steilküste klebt - findet es auch, muss dann aber festellen, dass es nicht gut zu erreichen ist! M.E. fahren keine fahrplanmässigen Schiffe von Amalfi (wäre wohl auch noch eine Überlegung wert) oder Positano nach Capri. Könnte mir aber vorstellen, dass es private Anbieter gibt.

    Vielleicht doch ein Mietwagen??? Wie gesagt, wir tragen uns auch mit dem Gedanken unsere Ferien an der Amalfi-Küste zu verbringen. Sind aber noch total unschlüssig wie und wo. Was wir bereits festgestellt haben: Hotels, welche unseren Vorstellungen entsprechen sind recht teuer. Aber was soll's - wie bereits ausgeführt: Wir wissen dass wir für das gleiche Geld wohl 4 Wochen irgendwo AI-Ferien machen könnten, aber das wollen wir ganz bewusst nicht!

    Heinz /*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/ Anstatt Urlaub mache ich Ferien
  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1220608122000

    Hallo ihr zwei,

    ja diese Vorstellung vom kleinem verträumten Örtchen.....

    Positano und Amalfi entsprechen schon eher dieser Vorstellung, sind einfach traumhaft schön, wie ich finde....aber.....nur mit Bus und PKW zu erreichen. Schiffe fahren zwar auch, aber eher als Ausflugsschiffe die traumhafte Küste entlang. Dies als Transportmittel von A nach B zu nutzen, mhhh, doch eventuell ungeeignet.

    Die meisten Verbindungen gibt es nun mal nur ab Sorrent, ob mit der Bahn dem Bus oder den zahlreichen Schiffen in alle Richtungen.

    Zur Erkundung der Region ohne PKW einfach die beste Alternative, so schön ja die anderen Örtchen wären.........allerdings für einen ruhigen Erholungsurlaub lieber Positano oder Amalfi....

    Einen Mietwagen zu nehmen, überlegt es Euch gut, Parkplätze sind extrem rar, wenn es Richtung Amalfitana geht.

    Zum Transfer vom Airport zum Hotel, die Kosten eines Taxis für diese Strecke dürften recht heftig sein. Erkundigt Euch nach den Bahn oder Busverbindungen. Ich kann mich an ein Pärchen erinnern das den zum Hotel angebotenen Limo-Transfer zu teuer fand und es in Eigenregie versuchte, dann die Rückfahrt nachträglich buchen wollte......scheinbar sind sie bei den Taxi Preisen aus allen Wolken gefallen.

    @ sonja

    Zu den Fahrstrecken...

    vom Flughafen nach Sorrent ca. 1 1/2 Stunden, kann auch bei starkem Verkehr und Stau länger dauern.

    Von Sorrent nach Amalfi mit dem öffentlichem Bus ca. 45 Minuten, fährt ca. alle halbe Stunde/ Stunde und ist natürlich nach dem Frühstück zwischen 10 und 11.30 sehhhhhr voll.

    Zu den Hotels....falls Ihr einen gewissen Standard gewöhnt seid, macht Euch in dieser Region unter 5 Sternen auf extreme Abstriche gefasst.

    Fast alles alte Häuser, mit meist wenig Komfort, aber dafür ziemlicht teuer.

    Wobei die 5 Sterne Häuser auch nicht immer DAS bieten was man erwarten würde, bei der Zimmer und Hotelaustattung.

    @ heinz

    Wer hier Urlaub macht, ist sich ehh über eines im Klaren, Qualität statt Quantität..... wobei sich Ersteres eher auf Flair, Umgebung und Landschaft bezieht, als auf die Unterkünfte, lach, aber dafür bekommt man hiervon extrem viel.

    Für den Preis eines 14 tägiggen Urlaubs in dieser Region, kann man wirklich für die gleiche Zeit eine gehobene Fernreise buchen.

    Gruß Elena

  • margarete50
    Dabei seit: 1158019200000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1220623956000

    ciao italienfans,

    von amalfi aus fahren ausflugsschiffe nach capri und sorrent. die fahrt mit dem öffentlichen bus von sorrent nach amalfi dauert 1,5 stunden und kostet

    ca. 7 euro für 2 personen. die fahrt von pompeji mit dem zug nach sorrent

    kostet hin und zurück ca 10 euro (auch für 2 personen).

    wir waren mit den öffentlichen verkehrsmitteln sehr zufrieden.

    einen längeren urlaub möchte ich an der amalfiküste aber nicht machen, da es nur relativ kleine und sehr belebte strandabschnitte gibt. außerdem ist hier verkehr wie in einer großstadt. und viele, viele touristen.

    ich weiß, daß ich selbst einer bin, aber wir bevorzugen es ruhiger.

    auf alle fälle den großen geldbeutel mitnehmen, denn alle für touris sehenswerte und interessante angebote sehr teuer.

    margarete

  • Sonja30
    Dabei seit: 1192060800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1221036562000

    Ciao amici!

    Nach eingehendster Überlegung bleiben wir nun doch bei Sorrent.

    Es ist halt der zentralste Punkt von wo aus man überall hingelangt.

    Und da wir das erste Mal in dieser Region Urlaub machen ist es glaube

    ich für uns besser so.

    Werden wahrscheinlich ein Hotel nun im Stadtteil Marina Piccola wählen,

    weil es doch sehr zentral ist und auch ruhiger,....das Centro Storico halte

    ich doch für sehr laut und lärmig und bei allen anderen ist man schon

    wieder weiter vom "Schuß" weg.

    Ich möchte mich auf jeden Fall bei euch recht herzlich bedanken für

    Eure Hilfe!

    Bis zu unserem Urlaub ist ja noch viel Zeit bis dorthin und es werden

    sicher noch weitere Fragen auftauchen,.... :D

    Lg

    Sonja

  • Sonja30
    Dabei seit: 1192060800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1232108812000

    Hallo Leute!

    Bräuchte nochmals Eure Hilfestellung bzw. Meinung!

    Habe nun ein Angebot für April bzw. Mai (wöchentlicher Abflug) für 1 Woche/ 3 Sterne Hotel mit HP inkl. Flug, Transfers und Ausflüge nach Herkulaneum, Capri,

    Pompeji inkl. Vesuv, Amalfiküste, Paestum (jeweils ganztags) u. Neapel (halbtags)

    mit Reiseleitung über/von einem Reiseveranstalter um € 999,-- gefunden!

    Ist das teuer oder ein gutes Angebot im Vergleich wenn man sich die Reise

    individuell zusammen stellt?

    Bzw. über den Reiseveranstalter hätte man ja auch geführte Touren dabei; ist

    das ein Pluspunkt? Waren noch nie in dieser Gegend bzw. in Sorrent,.....

    Wenn man alleine unterwegs ist muß man sich ja selber zurechtfinden,....

    Bin schon gespannt auf Eure Antworten,...

    Mille grazie e tanti saluti

    Sonja

  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1237508458000

    ohhh, das ist schwierig zu beantworten, kommt auf das Hotel drauf an, so etwas würde ich nur buchen, wenn ich wüsste um welches Hotel es sich handelt und wo es liegt.

    Ansonsten kann es bei solchen Angeboten böse Überaschungen geben.

    Wobei ich den drei Sternen schon sehr kritisch gegenüber stehe.

    Mein Sohn machte eine Klassenfahrt in solch ein günstiges ***Hotel um Sorrent, er meinte die deutschen Jugenherbergen würden mittlerweile in allen Punkten besser abschneiden......

    Gruß Elena

  • ux44
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1252250548000

    Hallo!

    Wir wollen Anfang Oktober mit zwei Kindern (8,11 Jahre) an die Amalfiküste fahren. Laut Forum wäre da wohl eine Ferienwohnung gut. Habt ihr Tipps für Urlaub mit Kindern (Kultur/Wandern) für mich. Braucht man um die Jahreszeit schon einen Indoorpool zum planschen? Wollten uns Vespas leihen, da PKW wohl eher schwierig.

    Wäre euch für Tipps sehr dankbar.

    Gruß Maren

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!