Kenia-Neuling bitte um Hilfe -> Bargeld oder Karte? (...und Mitbringsel)

  • Hamsterlienchen
    Dabei seit: 1081900800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1343238201000

    Hallo Kenia-Urlauber ;) ,

    wir fliegen im Herbst das erste Mal nach Kenia, Diani Beach. Im Reisebüro sagte man uns, dass es besser wäre, dass ganze Urlaubsgeld in Euro mitzunehmen und vor Ort zu tauschen.

    Bei der Suche im Netz und hier im Forum habe ich leider sehr unterschiedliche Angaben gefunden....(EC-Karte geht, war aber ein Beitrag von 2006, andere meinen wiederum USD wären besser)...

    Auf unseren Reiseunterlagen steht, dass Mastercards momentan nicht in Kenia akzeptiert werden.

    Wir möchten aber auch nicht so viel Bargeld rumschleppen, geht Visakarte am Geldautomat?

    Könnt Ihr uns bitte Tipps geben, wie Ihr das mit der Urlaubskasse regelt?

    (Unterkunft AI und Safari haben wir schon in Deutschland gebucht.

    Brauchen also nur Taschengeld für Souveniers, Ausflüge und Trinkgeld.

    Vielen Dank schon mal an Euch!

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1343240851000

    Jambo,

    wie bereits öfters im Forum geschrieben.

    Euros - US-$ bei dem aktuellen Kurs sowieso nicht. Haben viele noch mitgenommen, da das Visa z.B. etwas günstiger kam.

    Euros wechselt man in Kenya in KSH um. Bargeld bekommt man an diversen Automaten, wobei Mastercard nach wie vor nicht geht. 

    Visa funktioniert meistens. Es gibt in Mombasa ein paar Automaten, wo die EC-Karte funktionieren soll, wobei es hier auch unterschiedliche Feedbacks gab.

    Was nach wie vor super funktioniert sind z.B. auch die Postbank-Sparkarte oder die Kreditkarten, die man vorher mit einem Guthaben bestückt.

    Bezüglich des Bargelds - man kann - auch wenn man das Geld am Automaten zieht, entweder in der Bank oder dann auch im Hotel beim Cashier große Schillingnoten in kleinere (50er oder 100er) für Trinkgeld wechseln lassen. Wir haben, vor allem auf Safari immer einige 5 Euro-Scheine mit dabei, da es nach wie vor viele gibt, die als Trinkgeld Euromünzen hergeben. Es sollte inzwischen bekannt sein, dass man Münzen nicht umtauschen kann.... :(

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Honk1909
    Dabei seit: 1190678400000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1343288588000

    Hallo,

    ist das mit der Mastercard ein technisches Problem? Also kann man damit rechnen dass man in Zukunft wieder mit der Mastercard Geld abheben kann?

    Gruß

    Honk1909

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3210
    geschrieben 1343293619000

    Wenn man das mal wüsste...drauf verlassen würde ich mich nicht....Dieses ganze Kartenwirrwarr ist wirklich zum abgewöhnen....mit den Mastercards bekommt man aber in den Banken bei Vorlage des Reispasses Bargeld. Es ist auch nicht so, dass die Mastercards grundsätzlich nicht gehen, mache funktionieren bei ein paar Banken, aber drauf verlassen kann man sich nie.

    Ich würde keinen Tonnen an Bargeld mitschleppen, dann lieber mit Pass ab in die Bank.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1343318508000

    Jambo,

    kann mir jemand sagen, ob man an einem Samstag am Flughafen oder noch besser in Ukunda Geld wechseln kann? Hier in Deutschland ist der Kurs ja wesentlich schlechter...

    Grüße

    Gregor

  • Tina2112
    Dabei seit: 1289606400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1343321742000

    Soviel ich weiß, hat die Barclays Bank und auch das Forex Büro bei der Tankstelle bis Samstag Nachmittag geöffnet. Die genaue Zeit weiß ich allerdings nicht.

  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1343322264000

    @Honk

    Es gab bei MasterCard einmal Probleme mit einem fehlerhaften Chip. Betroffen waren/sind nur Karten die mit einem Chipmodul, das sieht man ihm aber leider nicht an, des Herstellers „Gemalto“ ausgerüstet sind. Die Karten wurden allerdings aus Kostengründen nie ausgetauscht.  :shock1:

    Ich habe meine Karte damals bei der Sparkasse prüfen lassen. Sie hatte diesen falsch programmierten Chip, es wurde sofort ein Update durchgeführt und der Fehler war behoben. ;)

    Gehe also vorher zu deiner Bank und lass die Karte dort prüfen. Die kennen das Problem, reden aber ungern darüber da sie selbst nicht wissen auf welcher Karte ein fehlerhafter Chip sitzt. :D

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2036
    geschrieben 1343325565000

    Jambo Gregor,

    am Flughafen kannst du auf jeden Fall wechseln.

    @Wilfried: DAS Problem hatte ich auch - die Bank zuckte nur mit den Schultern... habe jetzt aber eine Visacard und damit Null Probleme in Kenya. ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1343340272000

    Danke für die Antworten. Dann kann ich mir das ja morgen in Frankfurt sparen. Wollte 50€ wechseln...

    Juhuu, morgen geht es los... :laughing:

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2036
    geschrieben 1343384176000

    wümsche euch einen schönen Urlaub - grüßt mir Kenya!! :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!