• Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3210
    geschrieben 1303473525000

    Jambo

    Ich würde vielleicht auch ehr die Diani Sea Lodge nehmen als das Papillon, alleine schon

    wegen der Lage. Wir hatten dieses Jahr die Superior Familienzimmer und sie waren voll-

    kommen in Ordnung. Ebenso das Essen, natürlich nicht in der Auswahl wie in anderen,

    teureren Hotels aber es reichte dicke aus. Hier muss man eben immer das Preis/Leistungs-

    verhältnis sehen. Die Anlage ist aber wirklich schön.

    Ich persönlich lege nicht viel Wert auf schickere Hotels und stecke das Geld in Kenia lieber

    in die Safari. Wenn es Angebote sind ok, aber ansonsten muss ich das nicht zwingend haben.

    Noch eine kleine Anmerkung - für mich sind Jeeps NICHT das Non plus Ultra, längere,

    holprige Fahrstrecken ok, da ist es schon wesentlich bequemer. Aber gerade wenn man

    "nur" in den Tsavo Ost will ist und nicht gerade Regenzeit ist langt der Minibus meiner

    Meinung nach längst aus. Natürlich nicht mit 6 Leuten vollgestopft! Ich finde auch, dass

    ich (mit etwas längeren Beinen) im Minibus bequemer sitze als im Jeep, mir sind die

    Sitze da einfach zu tief.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • silvanna80
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1303489705000

    Hallo und danke viel mal, für die vielen Tips..

    werde mich jetzt mal schlau machen, und sie verwerten :-)

    Falls noch Fragen auftauchen  werde ich mich gerne nochmal melden bis dahin Thx an alle! :)

    Auch das DSL werde ich nochmals genauer unter die Lupe nehmen,...

    Habe den Kreuzfahrtvirus erwischt.. ;-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!