• Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2468
    geschrieben 1237571172000

    hallo, hier spricht ein Forum-Neuling,

    habe durch Euch von den Sensimar Hotels erfahren, ich glaube, das wäre etwas für meinen Mann und mich. Habe mich bereits über Google kundig gemacht.

    Danke!!!

    Grüsse von Barbara

  • ankemerkel
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1237710552000

    Hallo Neuling !

    Bestimmt kommen ab April Bewertungen für das Hotel rein.

    Bei uns dauert es leider noch bis Oktober.

    Auf der homepage von sensimar erfährt man ja einiges und was

    man wissen möchte, einfach fragen. Die sind wirklich schnell und sehr nett!!

    LG und noch viel Spaß hier im Forum

    Anke

  • Astrid16
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1239303581000

    Wir haben heute, am 9.4., die Nachricht erhalten, daß das SeaSide erst am 29.04. öffnen soll. Wir wollten eigentlich am 22.04. fliegen.

    Da jetzt die Feiertage sind, ist das natürlich sehr kurzfristig.

    Als Ersatz wurde uns das Agapi Beach Resort angeboten.

    Nach einem Blick in die Bewertungen ist klar : Das Hotel entspricht weder in Ausstattung , Lage, Zielpublikum etc. nicht einmal annähernd dem SeaSide.

    Jetzt wissen wir gar nicht, welches wir eventuell nehmen sollen.

    Andere Alternativen von TUI liegen noch nicht vor. Wir hatten ein Hotel auf Teneriffa angefragt. Ob vor Dienstag eine Antwort kommt, ist fraglich.

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1239307727000

    Also da muss ich die widersprechen!

    Das Agapi Beach ist an der Nordküste Kretas eines der besten Hotels überhaupt, ohne zu übertreiben.

    Was gefällt dir denn konkret nicht an dieser Alternative.

    Wolltet ihr eine Woche oder zwei Wochen fliegen?

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Astrid16
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1239314999000

    Hallo, wir wollten 2 Wochen fliegen.

    Ich habe mir hier auf Holidaycheck die Bewertungen durchgelesen.

    Das ist ein Uraltbau an einer befahrenen Straße.

    Es entspricht in keinem Punkt dem von uns gebuchtem Hotel, weder Lage,

    Ausstattung, Zielpublikum, Zimmerausstattung der von uns gebuchten

    Kategorie, Anzahl der Hotelzimmer, etc.

    Wir haben im Seaside die Kategorie DBJMA gebucht.

    Auch die Einstufung "Zeit zu zwei" war für uns wichtig.

    Klingt vielleicht kinderfeindlich : Aber es ist zur Abwechslung mal ganz nett, wenn man sich im Restaurant, Poolbereich etc. aufhalten zu kann, ohne daß diese als Rennbahn, Spielplatz o.ä. betrachtet werden.

    Klingt vielleicht altmodisch: Unsere Tochter , jetzt 23 J., hatte sich im Restaurant am Tisch aufzuhalten, vom Buffet was zu holen, wurde in Geh-Geschwindigkeit erledigt. Auch die Lautstärke haben wir so "eingestellt" , daß andere nicht auf die Idee kommen konnten, ihren Urlaub lieber auf dem Flugplatz zu verbringen, weil es da ruhiger ist.

    Laut eigener Aussage hat ihr das nicht geschadet.

    Früher nannte man das Erziehung, leider findet die heute nicht mehr statt.

    Deswegen achten wir jetzt mehr auf Hotels, die eher für Paare empfohlen werden.

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1239319749000

    Hallo Astrid,

    wie gesagt, ich kann dir da nicht Recht geben. Es ist ein älteres Hotel, jedoch wurde es in den letzten Jahren immer wieder renoviert und man sieht dem Hotel nicht an, wie alt es in Wahrheit ist (ich konnte selbst nicht glauben wann das Hotel gebaut wurde). Es enspricht in allen Punkten wie Ausstattung usw. einem sehr guten 4 Sterne-Haus. Die Straße ist normal befahren, aber keines der Zimmer liegt direkt an der Straße, so das kein Lärm zu vernehmen wäre.

    Ich weiß ja nicht welche Bewertungen du dir angeschaut hast, es sind ja fast gleich viele Bewertungen vorhanden (73:81) und der Bewertungsdurchschnitt liegt beim Agapi bei 5,1 Sternen und beim Sea Side "nur" bei 4,6 Sternen. Natürlich kann ich deine Verärgerung verstehen, aber ich persönlich würde diese Alternative annehmen, da es eine sehr gute ist. In keinem Hotel habe ich vorher solch hohe Qualität im All-Inclusive Konzept gesehen wie im Agapi Beach.

    Ich kenne nun beide Hotels gut, mir persönlich hat die Lage vom Sea Side gar nicht gefallen, da nur das Hotel einsam "herumsteht" und ein Mietwagen aus meiner Sicht bei dieser Lage unabdingbar ist.

    Sicherlich ist es ärgerlich, dass du keinen Privatpool hast, wenn du den mitgebucht hast. Ich für mich persönlich würde das Angeobt annehmen und vielleicht einen Preisnachlass aushandeln, denn bei Kreta würdest du viel an Sehenswürdigkeiten und Inselflair verpassen ;) ...

    Nicht umsonst hat das Agapi auch immer wieder die TUI-Holly Auszeichnung bekommen und diese rührt sicher nicht daher, dass die Kunden unzufriede waren ;)

    P.S. Warum lasst ihr euch dann nicht die letze Woche hineinbuchen, ist doch dann genau die zweite Woche wo Eröffnung sein soll?

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1239556866000

    Ich muss hier mal meinen "Senf" dazugeben! Mich stört es nicht, dass Kinder zwischen uns herumlaufen und etwas lauter sind. Dafür sind es Kinder. Ich selbst habe zwei eigene und 3 Enkelkinder groß gezogen und ich meine, sie sind alle gut geraten - ohne strenge Verbote gemäß Drill. Ist das schrecklich wenn sie wie Marionetten erzogen werden... Essen holen im Laufschritt, nicht laut reden etc.. Meine Güte, Kinder sind eben etwas lauter und gerade in den Ferien am Pool. Sie freuen sich eben riesig. Und wenn es eben nicht passt, dann kann man diese freundlich um etwas weniger "Rennen" und "laut reden" bitten. Sie verstehen es, hingegen manche Erwachsene nicht. Und wenn ich das nicht akzeptieren kann, dann muss ich halt in der Einöde meinen Urlaub verbringen. Kinder sind "Leben".

    Dies gehört eigentlich nicht hier in den Thread, aber wurde oben von Astrid angemerkt. Daher also meine Meinung dazu. In jedem Hotel sind Kinder die toben und lärmen und das ist gut so. Aber sie sind nich unerzogen, nur fröhlich in Kinderart.

    GR

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1239574678000

    Hallo Kriti,

    ich sehe deine Ausführungen in den meisten Punkten genau so.

    Auf der anderen Seite kann ich Astrid aber auch verstehen, dass Sie sich eben extra für ein "Erwachsenen-Hotel" entscheiden hat ...

    Aber Kriti du sagst es ja, oftmals sind es ja gerade die Erwachsenen die sich nicht benehmen können oder sich überschätzen, das ist aber OT.

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1240079187000

    Kaum wird was kritisches über lärmende Kinder im Urlaub geschrieben, wird schon zum Gegenschlag ausgeholt. Astrid will nur deutlich machen, weshalb sie nach einer bestimmten Hotelart Ausschau hält und kann zumindest von mir vollstes Verständnis erwarten, uns geht es auch wie ihr. Wir arbeiten das ganze Jahr intensiv, wohnen in Berlin (was wir auch so wollen), deshalb steht für uns ein ruhiges Umfeld im Urlaub, ganz oben auf der Wunschliste.

    Asien ist da immer eine gute Wahl.

    Ich bin zumindest auf die ersten Bewertungen fürs Sensimar gespannt, denn nächstes Jahr solls auch bei uns wieder eine griechische Insel sein, natürlich außerhalb der Ferienzeit.

    Anmerkung: es sind die Eltern, die Ihre Kinde im Urlaub einfach "tun lassen" was sie wollen, damit sie, die lieben Eltern, ihre Ruhe haben. Rücksicht auf andere wird den meisten Kindern sowieso nicht mehr vermittelt, kein Wunder, lt. Umfrage sehen es die heutigen Eltern als Erziehungsziel, daß sich Ihre Kinder durchsetzen können, nach dem Motto hier komme ich.

    Owei, dass war ein langer, kinderfeindlicher ? Beitrag, gibts jetzt Schelte ?

    @Astrid: wie habt Ihr Euch jetzt entschieden ?

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1240084892000

    Ja. was soll die Anmerkung! Es steht ja jedem eine freie Meinung zu, nur die Anm. steht m.E. nicht für die Allgemeinheit. Sicherlich gibt es hier und da mal Eltern, die ihren Kindern etwas freien Lauf im Urlaub lassen. Na und? Mich stören viel mehr Erwachsene die sich nicht benehmen können und somit ein "ideales Vorbild" für Kinder sind. Und damit ist für mich die Sache hier erledigt.

    Gruss

    Kriti1

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!