• MissHoliday1610
    Dabei seit: 1257465600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1454510115000

    Hallo :)

    wir werden mit der Harmony of the Seas in Barcelona anlegen und haben über Royal Caribbean direkt unseren Rückflug von dort gebucht, der erst um 16 Uhr geht.

    Für uns gäbe es dann folgende Optionen:

    •  Transfer verfallen lassen, auf eigene Faust Barcelona anschauen und zum Flughafen fahren
    • Transfer ganz normal in Anspruch nehmen
    • einen speziellen Ausflug zwischen Check out und Flughafen bei RCI buchen

    ...falls jemand Erfahrungen in eine diese Richtungen hat...

    Bezüglich unserer Planung müssten wir Folgendes wissen: WANN und WIE erfährt man üblicherweise um wie viel Uhr man auschecken soll bzw. wann der Transfer zum Flughafen geht? Reicht es uns dann noch für die Planungen? ;)

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Grüße kuschel-maus

  • Juergen-W
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1454510720000

    uns wurde in New York noch eine Stadtrundfahrt angeboten mit anschliessendem Transfer zu Airport.

    Gibts vielleicht auch in Barcelona.

    Jürgen
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2956
    geschrieben 1454517749000

    Hallo,

    i.d.R. werden die Passagiere im Lauf des frühen Vormittags "vom Schiff gebeten"  ;) .

    Meistens erfährt man spätestens am Vorabend durch die Auslage der "Ausschiffungsnummer"( =gleichzeitig der Kofferanhänger für das Gepäck) wobei jede Nummer einer bestimmten Uhrzeit zugeordnet ist, im Zimmer, die genaue Abholzeit.

    Euer Gepäck muss meist bis 23.00 Uhr des Vorabends zur Abholung auf dem Flur bereitstehen- bitte nicht die Kleidung für den letzten Tag/Abreisetag mit einpacken!!!!

    Die Nummer/Uhrzeit ist meistens ziemlich genau. Eine Liste für die Abholung/Nummern liegt auf extra Flyern bei.

    Das bereits von der Crew von Bord gebrachte Gepäck muss von euch in einer Halle abgeholt werden und von dort geht ihr dann damit entweder zum Transferbus/Ausflugsbus oder ihr könnt euch ein Taxi für eure eigene Fahrt wohin auch immer nehmen.

    Wenn man gut mit dem Zimmersteward steht, kann der auch schon mal versuchen, eine den Gästen angenehmere Zeit zu ergattern. Oder man versucht sich an der Rezeption, da aber viele Leute diese Idee zu ziemlich der gleichen Zeit haben, steht man dort eine Weile....

    Das späteste was wir bisher auf mehreren RCCL-Reisen hatten, war 9.30 Uhr!

    Also sei gewappnet, dass es bei euch ähnlich laufen wird.

    Wir hätten bei der letzten Reise (Jan. Splendour of the Seas) noch einige Zeit an Bord "zukaufen" können (aber nicht in der Kabine- die wird so schnell wie möglich für die nächsten Gäste vorbereitet), wenn ich mich richtig erinnere (aber nagel mich nicht fest) für einen Preis um die 50 USD/Person. Das wollten wir nicht.

    Wir haben stattdessen den von RCCL gebuchten Transfer zum Flughafen gleich angetreten, allerdings ging unser Flug auch bereits recht bald.

    Auf einer anderen Reise haben wir einen Ausflug mit anschließendem Transfer zum Flughafen gebucht. Das war billiger als den Transfer in Eigenregie zu machen, wir haben noch eine recht interessante Stadtrundfahrt gemacht und wir kamen rechtzeitig am Flughafen an, ohne uns um das sperrige Gepäck (nach insgesamt fast 4 Wochen hatte sich doch eine gewisse Menge/Gewicht angesammelt) kümmern zu müssen.

    btw: Was willst du noch alles planen für den letzten Tag?

    P.S. 16.00 Uhr ist eine moderate Abflugzeit, allerdings ist auch die Fahrt zum Airport nicht sehr lang.

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • MissHoliday1610
    Dabei seit: 1257465600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1454571036000

    @ jo-joma:

    vielen Dank für die Informationen, das bringt mich schon mal ein gutes Stück weiter :)

    Ich rechne also mal damit relativ früh vom Schiff gehen zu müssen und werde sicherlich auch keine 200 USD (wir verreisen zu viert) bezahlen wollen, nur um länger an Board zu bleiben.

    Allerdings wollen wir auch nicht schon um 10 Uhr am Flughafen sein und dort warten... deshalb suchen wir ja noch nach einem Plan.

    Vielleicht auch noch eine bei RCI gebuchte Stadtrundfahrt einzuschieben oder alternativ noch auf eigene Faust für 1/2 Tag Barcelona erkunden. 

    Selbst erkunden ist eigentlich eher unser Ding, allerdings haben wir dann wohl ein "Kofferproblem" :P Ich würde meinen Mitreisenden z.B. gerne den Park Güell zeigen, aber bis dort hoch wirds vermutlich eher schwierig...

    Außer jemand weiß wie das Eine oder Andere eventuell zu lösen wäre!?

    Grüße :)

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1454583263000

    wir sind erst kürzlich in Barcelona angekommen.

    So haben wir es gemacht.

    Von Bord mit den Koffern, die Koffer bei dem Gepäckservice in der Gepäckhalle abgegeben pro Koffer 10 Euro.

    Dann mit dem Hafenbus für 2 Euro in diese wunderbare Stadt, und Mittags sind wir noch am Markt zum Essen gegangen und dann mit dem Zug zum Flughafen,etwa 25 Minuten,  in den Shuttlebus zum Terminal 1 gefahren ins Tiechgeschoss zu "Lost and Found "dort waren dann unsere Koffer, dann hoch in den 2 Stock die Koffer noch abegeben (vorher im kostenlosen Barcelone WiFi netz online eingecheckt.).

    Fertig.

    Genauso werde ich es im April machen wenn ich von Brasielien wiederkomme und erst am Nachmittag fliege.

    wie der Service heißt hier klicken

    Und wenn man gerne viel sehen will es gibt ein tolles U-Bahnnetz da kauft man am Automaten ein T10 Ticket, damit kann man 10x fahren, mangeht durch das Dreehkreuz nenimmt die vorher eingeschobene Karte gibt sie dem Mitreisenden und so kann man für rund eine Euro 2 Stunden im Netz fahr und die gilt auch für den Zug zum Flughafen.

    Wer das nicht mag

    Taxi etwa 30 Euro,und  es gibt eine AirportBus von Plaza Catalunya ich glaube so 8 Euro.

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • MissHoliday1610
    Dabei seit: 1257465600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1454584288000

    @karlgold: vielen Dank für deine Infos und Erfahrungen!

    Bei "hier klicken" ist kein Link, aber meinst du eventuell das? http://bagsandgo.com/en/

     

    Irgendwie mach ich mir ein bisschen Sorgen einfach irgendwem in Spanien meine Koffer zu geben... Wirkte das denn vertrauenswürdig? Wie wird sicher gestellt, dass die Koffer schon am Flughafen sind, wenn ich auch komme?

    An sich klingt die Möglichkeit aber sehr gut :) Danke! Wo findet man denn im Hafen von Bacelona die Gepäckhalle?

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1454590796000

    ja der Link ist richtig danke für das einfügen,sehr vertrauenswürdig die Firma gibt es schon seit drei Jahren, wusste ich vorher auch nicht.

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2956
    geschrieben 1454610637000

    Gute Infos zu 'BCN', Werner  ;)

    Das werd ich mir merken, sollten wir mal wieder dort sein.

    Meine Beispiele bezogen sich auf Dubai und Los Angeles.

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Rahel_S
    Dabei seit: 1409184000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1454658002000

    Im Herbst sind wir auch mit RCI in Barcelona und unser Flieger geht auch spät. Dieser Dienst tönt super spannend. Was ich aber noch gerne wissen würde: wo holt man die Koffer am Flughafen ab?  Ich weiss nicht, ob das bei diesem Anbieter ist aber ich habe mal etwas gehört, dass dort dann theoretisch jeder am Flughafen die Koffer holen könnte. Ist das bei diesem Anbieter auch so oder muss man sich "ausweisen", damit man dann seinen Koffer bekommt?

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1454662753000

    Abholung im Terminal 1 im Tiefgeschoss, Ausschilderung ist schlecht man schaut am Besten nach der Ausschilderung "Lost and Found",Ich hatte meinen Abholschein nicht gleich bei der Hand , die Mitarbeiter bestanden aber darauf. 

    Ist alles gut organisiert.

    Schöne Cruise!

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!