• 1509
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1290770708000

    Hallo an alle Miami-Kenner!

    Am 24.12. kommen wir (2E und 1K, 10J) um ca. 16 Uhr in Miami an und haben dann den ganzen Abend und den nächsten Tag bis ca. 12 Uhr Zeit, einzukaufen. Wir übernachten im Sofitel Miami, das Kreuzfahrtschiff legt am nächsten Tag um 16.00 Uhr ab.

    Uns interessieren in erster Linie die Marken Hilfiger, MarcoPolo, Timberland usw. aber auch die bekannten Skatermarken wie etnies, ZooYork (für die daheimgebliebenen großen Kinder) usw. Da wir wenig Zeit zum Suchen haben, bitte um Tips, in welchen Malls man Markenshops findet!

    Während der Kreuzfahrt (nach der Halbzeit) haben wir dann einen vollen Tag Zeit für Ausflüge rund um Miami, möchten unbedingt in die Everglades, bitte um Infos, ob sich das (zeitlich) auszahlt und wie man am sichersten einen Ausflug organisiert! Sollen wir einen Leihwagen nehmen??

    Bitte um Tips, wir sind schon ziemlich aufgeregt, da es gilt, eine 16-tägige Reise so perfekt als möglich zu organisieren! wir machen mit der NCL-Epic die 14tägige Karibik-Kreuzfahrt von 24.12 - 08.01.2011!

    Vorweihnachtliche Grüße aus dem verschneiten Klagenfurt in Kärnten

    Susanne

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1290773345000

    Hallo

     

    Also bei Ankunft um 16 Uhr in Miami gehts ab durch die Immigration und Zollabfertigung und dann ein Deck rauf, da wo die ShuttleBusse vom Sofitel (ich nehme mal an du bist im Airport Sofitel?) abfahren und lässt dich zum Hotel fahren. Check-In und ab ins Zimmer. Nun ja dann dürfte es wohl schon 17.30 bis 18 Uhr sein.

    Die Geschäfte sind normalerweise bis 20 oder 21 Uhr geöffnet. aber am Vorweihnachtsabend kann das anders sein. Auf jedenfall gibts in der Nähe die Miami International Mall (Macys) und die Dolphin-Mall gleich nebenan. Google mal die Malls und du findest auch einen Store-Locator.

    Am Tag vor der Abfahrt wird für Einkäufe keine Zeit mehr sein, da du ja so vor 12 am Schiff sein solltest und die Malls am Weihnachtstag sicher nicht vor 10 , eher erst um 11 oder 12 uhr aufmachen. Die Distanzen in Miami täuschen manchmal gewaltig.

     

    Beim Tag in Miami nach 7 Tagen wirst du wahrscheinlich kurz neu einchecken müssen, dh du reist wieder in die USA ein und gleich wieder aus. Somit wird wohl nicht genau feststehen wann du draussen sein wirst. Mit der Uebernahme vom Mietwagen wirst du kaum vor 10 Uhr abfahrbereit sein. Dann dauert es rund 2 Stunden hin und 2 Stunden zurück zum Nationalpark.. Ab 15 Uhr werden wohl alle Gäste wieder an Bord für die neue Kreuzfahrt sein müssen. Da denke ich, dass das wohl zu knapp ist. Das Schiff bietet aber vielleicht auch Ausflüge an, wo dann alles kompakt serviert wird und die Abfahrt am Morgen früher stattfinden kann.

     

    Aber sicher hast du doch noch einen Tag in Miami bevor du heimfliegst - oder?

     

    Gruss Markus

     

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • 1509
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1290776024000

    Hallo Markus,

    das ist alles gut nachvollziehbar, habe schon befürchtet, dass es knapp wird mit der Zeit! Wir werden doch einen Ausflug in die Everglades über NCL buchen, dann sind die für die zeitliche Organisation verantwortlich und wir müssen uns keine Sorgen machen!

    Am Rückreisetag legt das Schiff um 08.00 in Miami an (Samstag), der Abflug ist um 18.25 Uhr. Keine Ahnung, wieviel Zeit da zum Einkaufen bleibt??!! Ausserdem haben wir dann die neugekauften Klamotten im Handgepäck, auch irgendwie doof, oder?

    Kreuzfahrten sind auch irgendwie stressig!

    Güsse, Susanne

  • Harleyfreek
    Dabei seit: 1205193600000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1290776963000

    Hallo,

    von dem Sofitel bis zu den beiden Malls dauert die Fahrt ca. 30 Minuten und kostet so zwischen 20,-- und 25,-- Dollar. Gleiches gilt für die Fahrt zur Bayside Marketplace nähe des Hafens und zum Schiff das Gleiche.

    Am ersten Abend läuft da wohl nichts mehr, kenne aber die Öffnungszeiten um die Weihnachtstage nicht.

    Checkout im Hotel 12.00 bzw. Verlängerung bis 13.00 Uhr vereinbaren und dann (wenn es die Öffnungszeiten erlauben) für 2 oder 3 Stunden zur Mall.

    Müsste eigentlich gehen.

    Gruss Thommy

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1290786036000

    Hallo Susanne

     

    Also am Weihnachtstag würde ich mich vom Hotel nicht mehr in die Gegenrichtung fortbewegen, wenn das Schiff auf der anderen Seite wartet... Wenn das Schiff um 16 Uhr losfährt, dann wird man um die Mittagszeit an Bord gehen... Also Taxi oder Limo-Service um 10.30 Uhr ab Hotel Sofitel zum Hafen - dann könnt ihr schon um 12 Uhr beim Mittagessen an Bord und könnt das Schiff auskundschaften.

     

    Auf der Rückfahrt gäbe es am Flughafen Miami einen Gepäckeinstell-Service, aber der kostet relativ viel  und dauert auch, da das Gepäck vor dem Einstellen gecheckt wird. Aber dafür könnte man dann noch was in den Koffer packen - die beiden Malls sind wirklich nicht weit vom Flughafen entfernt. Für den Rückweg einfach ein Taxi am Info-Schalter in der Mall bestellen...

     

    Kreuzfahrten sind gar nicht stressig - wenn alles gut vorbereitet ist. Im Internet findest du gute Terminal-Pläne vom Flughafen Miami. Dann weiss man schon mal wie das ganze aussieht. Bei Google-Earth findest du die Malls links vom Flughafen am Dolphin Expressway - Ausfahrt NW 107th Avenue. Dein Sofitel liegt ja an der Blue Lagoon - wo wir gegenüber oftmals im Hilton Airport gewohnt hatten...

     

    Gruss Markus

     

     

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1290889294000

    Hallo Susanne,

    ich schätze mal Du fliegst mit der LH ab DUS. Dann berichte ich mal vom gestrigen Tag: Wir waren um 8 Uhr in Fort Lauderdale am Flughafen und haben den Mietwagen abgeholt, sind dann gezielt zu ein paar Läden in der Umgebung gefahren (vorab online recherchiert) und waren gegen 10:30 Uhr in der Innenstadt von Fort Lauderdale für eine 90 min Hafenrundfahrt. Dann gings weiter nach Miami zum Bayside Marketplace, wo wir gegen 14 Uhr bei der Bubba Shrimp Company essen waren. Danach zum Flughafen. Gegen 15:30 Uhr waren wir beim Check-In.

    Da ihr aber Immigration am Hafen machen müsst, seid ihr nicht vor 9 Uhr oder 9:30 Uhr aus dem Hafen raus. Dann müsstet ihr mit dem Shuttle/Taxi zum Flughafen, denn nur dort gibt es Mietwagenstationen. Oder ihr fahrt direkt mit dem Taxi zur Dolphin Mall. Kurz nach 10 Uhr wäre dort realistisch. Vorher machen die ohnehin nicht auf. Dann blieben einige Stunden zum Shoppen und mit dem Taxi zurück zum Flughafen. Bei der Taxivariante hättet ihr aber das Gepäck dabei. Einige Mitfahrer hatten es am Flughafen in die Aufbewahrung gegeben und sind mit dem öffentlichen Bus zum Strand ($5 fürs Tagesticket). Mit Umweg über die Gepäckaufbewahrung braucht ihr sicher eine Stunde länger.

    Ich würde vermutlich lieber für den letzten Tag über die Reederei einen Ausflug mit Drop off am Flughafen buchen.

    Macht Euren Shoppingtag doch in der Mitte: Dann funktioniert es auch mit dem Taxi. Und ihr habt locker von 10 bis 14 Uhr Zeit zum Shoppen.

    Gruß

    Carmen

  • 1509
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1290934216000

    Danke für eure Tipps, wir haben gestern auch eine Anfrage an NCL gesandt, da die Ausflüge in Miami (wo wir bei der 14-tägigen Kreuzfahrt ja den 8. Tag verbringen) nur ab/an airport angeboten werden. Wir wollen aber logischerweise zurück aufs Schiff, wir warten jetzt auf Antwort seitens NCL. Falls wir noch Lust zum Einkaufen haben, werden wir das, soweit es dieZeit erlaubt, am letzten Tag machen. Was wir überhaupt nicht wollen, ist Stress!!

    Wir sind immer noch dankbar für Tipps für diese Karibik-Kreuzfahrt!

    Schönen Sonntag

    Susanne

     

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1290958932000

    Susanne,

    nenn mal die genauen Anlaufhäfen :-). Ansonsten findest Du hier eigentlich ziemlich viel über die Standardhäfen auf der West- und Ostroute.

    Gruß

    Carmen

  • 1509
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1291019921000

    Hallo Carmen,

    Anlaufhäfen sind Costa Maya (wo genau das Schiff einläuft, kann ich auf keiner Karte erkennen, deshalb ist es für uns auch schwierig,  Ausflüge zu planen! Weiters Roatan, Cozumel, Miami, St. Maarten, St. Thomas und die Bahamas. Wollten eigentlich alles auf uns zukommen lassen, angesichts der doch knapp bemessenen Zeit ist das jedoch zu riskant, deshalb bitte um den einen oder vorallem anderen Tipp! Wollen nicht unbedingt mit der Masse mitschwimmen...

    Schon im Voraus vielen Dank!

    Susanne

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1291038875000

    Hallo Susanne,

     

    bei NCL sind die Ausflüge deutlich teurer als bei der Konkurrenz.

     

    Costa Maya: Kannst Du auf keiner Karte finden, da es sich um einen künstlichen Ort handelt. Der eigentliche Ort heisst Mahujal (oder so ähnlich) und ist ein kleines Fischerdorf. Wir hatten einen Ausflug über The Native Choice zu Maya-Ruinen von Chacchoben gebucht, der uns gut gefallen hat.

     

    Roatan: kenn ich nicht

     

    Cozumel: Wir waren damals beim Delfinschwimmen als Highlight für unsere Tochter (damals 7). Ansonsten ist der Ausflug dort eigentlich der zu den Maya-Ruinen von Tulum, den ich aber eher über die Reederei buchen würde, da man erst mal mit der Fähre ans Festland übergesetzt wird.

     

    St. Maarten: Dort hatten wir einmal einen Mietwagen und sind rund um die Insel gefahren. Das andere Mal sind wir nur mit dem Wassertaxi nach Philipsburg. Ansonsten wird Bernard´s Tours für eine geführte Rundfahrt immer empfohlen. Interessant für Flugzeugfans ist Maho Beach direkt am Beginn der Landebahn des Flughafens (mit dem Taxi).

     

    St. Thomas: Fiel bei uns aus, wir hatten aber die Paradise Point Tramway gebucht.

     

    Bahamas: Nassau oder Great Stirrup Cay?? Letzteres wäre die Privatinsel von NCL. Da geht nur Strandtag oder über NCL buchen. In Nassau haben wir einmal einen Stadtrundgang mit dem Frommer´s Guide gemacht (gibt es online). Das andere Mal sind wir mit dem Wassertaxi nach Paradise Island und haben uns den öffentlichen Teil des Atlantis Komplexes angesehen (Luxushotel mit Wasserpark, riesigem Aquarium, Spielcasino, Shopping und mehr).

     

    Gruß

     

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!